Das Elektronik-Portal
 

Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
antilet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 17.02.2019 - 16:59 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: PKH845E14

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Klackert nach Einschalten und geht wieder aus.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Profis,

ich habe einen Herd mit einem Glaskeramikkochfeld.
Beim Einschalten des Herdes, klackert er nur ein paar mal, dann geht er meist wieder aus. Versucht man es bei niedrigerer "Hitze" also nicht gleich mit Stufe 9 hat man meist etwas mehr Glück, so dass nach ein paar Versuchen der Herd läuft. Wenn der Herd einmal an ist, dann kann man auch die Platte höher drehen und der Herd läuft weiter.

Ich habe versucht ein Video davon zu machen:
https://www.dropbox.com/s/wukp…0.mp4?dl=0

Kann man anhand der Informationen den Fehler bestimmen?
Wenn ja, was ist defekt, lässt es sich beheben?
Wenn nein, was kann ich tun, um den Fehler weiter einzukreisen?

Freue mich über sachdienliche Hinweise.
Vielen Dank!
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 8995
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2648
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 17.02.2019 - 17:50 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von antilet

ich habe einen Herd mit einem Glaskeramikkochfeld.
Beim Einschalten des Herdes, klackert er nur ein paar mal,

Falsch, du hast hier ein autarkes Kochfeld, welches lediglich mit Strom vom Backofen versorgt wird.
Hier wird das Steuerungsmodul (0180) def. sein.
https://www.bosch-home.com/de/…pareparts/

Bevor du ein kompl. neues Modul einbaust, siehe dir die Elkos auf der Steuerungsplatine an. Sollten die oder der entsprechende Elko nach oben gewölbt sein, dann einen neuen einlöten, das kostet nur ein paar Cent.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9029
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1775
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 17.02.2019 - 17:55 Uhr  ·  #3
Hallo antiled,

wie sieht´s mit elektrotechnischen Kenntnissen, Messgerät etc. aus ?
Da hier Starkstrom 400V vorliegt, wollen wir dir nicht bewusst das letzte Mahl bereiten.

Wenn Kenntnisstand OK bitte zudem für eine genauere Hilfestellung die E-Nr, FD-Nr, etc. durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmen, unter dem glaskeramik Kochfeld oder auf dem Typenschild


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
antilet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 17.02.2019 - 19:56 Uhr  ·  #4
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Richtig es ist ein autarkes Kochfeld und der Backofen bekommt vom Strom noch nicht mal was ab. (Der steht nämlich im eigenen Schrank gegenüber ;-) )
ENr. und Co stehen vermutlich auf der Unterseite. Dazu müsste ich das Kochfeld ausbauen.
Dafür wollte ich aber erst mal sicher gehen, dass man es vllt. als versierter Laie auch reparieren kann.
Ich werde mir das Steuerungsmodul mal genauer anschauen, wenn ich das Kochfeld ausgebaut habe.

@flumer, ich habe schon mehrere Geräte im Haushalt repariert und ich weiß wo die drei Sicherungen für das Kochfeld sind. Ich finde es auch richtig, auf die Gefahren hinzuweisen.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9029
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1775
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 17.02.2019 - 20:23 Uhr  ·  #5
Hallo nochmal,

alles klar, ich wollte nur sicher gehen das wir hier keinen ins Jenseits befördern !
Ich schließe mich dem Tip von havelmatte mit dem def Steuerungsmodul an, das leider
mit ca. 250 € sehr teuer ist,
Du kannst ja trotz allem nach dem Ausbau des autarken Kochfeldes noch mal die E-Nr
ablesen und durchgeben, dann wird es für uns leichter zu helfen

Viel Erfolg

Schöne Woche

Gruß flumer
antilet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 24.02.2019 - 10:27 Uhr  ·  #6
Eine kurze Frage noch vorab.
Werden diese Kochfelder einfach in den Ausschnitt gelegt,
Oder verschraubt oder "geklemmt" oder so... ?
Nur damit ich weiß, auf welcher Seite ich anfange.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4622
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 330
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 24.02.2019 - 11:09 Uhr  ·  #7
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9029
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1775
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 24.02.2019 - 12:12 Uhr  ·  #8
Hallo nochmal

Kochfeld einfach von unten fest mit Handballenschlag lösen
Die sind eigentlich nur in eine seitliche Halterung rumgeklickt und sollten nicht geklebt sein

Gruß flumer
antilet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 05.03.2019 - 19:46 Uhr  ·  #9
Vielen Dank. Das Kochfeld war tatsächlich nur seitlich geclipst. Ging ganz einfach raus.
Etwas schwieriger war schon das Steuermodul auszubauen. Die vielen Kabel wollen ja später alle wieder an ihren alten Platz. Ein Kondensator (C131) hat eine Beule, der wird wohl der Übeltäter sein.
[img]IMG_20190305_102420_901.jpg[/img]
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_20190305_102420_901.jpg ( 815.84 KB )
Titel:
Information:
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4622
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 330
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 05.03.2019 - 20:59 Uhr  ·  #10
antilet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 07:42 Uhr  ·  #11
So, habe beim großen "C" den fraglichen Kondensator erstanden.
Alten raus gelötet, neuen rein und dann alle Kabel wieder an ihren angestammten Platz...
Im Nachhinein hatte ich überlegt, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, wenn ich gleich alle Kondensatoren getauscht hätte, aber die anderen sahen eigentlich auch noch aus wie neu.

Dann das Kochfeld wieder zugeschraubt und in die Öffnung gelegt. Sicherungen wieder eingeschaltet und dann Funktionstest: Läuft, wie am ersten Tag :-)

Ich hoffe, das hält jetzt eine Weile,
vielen Dank an alle, die sich hier beteiligt und mir mit ihren Informationen weiter geholfen haben.
Wenn Interesse besteht, kann ich gerne noch die Werte aller Elkos auf der Steuerungsplatine nachreichen.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 8995
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2648
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 08:40 Uhr  ·  #12
Vielen Dank für deine informative Rückmeldung. Leider wird immer mehr "China-Schrott" auf den Platinen verwendet.
Noch lange Freude mit dem Gerät :beer: :beer: :beer:
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4622
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 330
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 10:52 Uhr  ·  #13
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15646
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 13:43 Uhr  ·  #14
@ Wombi

neue Krankheit zu sein, allüberall Kondensator-Sterben
Da werden meistens bei der Herstellung die 95° Elkos, anstatt die 105° reingesetzt. Die 105 sind robuster.
Aber das kann man auch von einer anderen Seite sehen; Was lange hält, das bringt kein Geld

Gruß vom Schiffhexler

:-)
antilet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch PKH845E14 Klackert nach Einschalten und geht wieder au

 · 
Gepostet: 10.03.2019 - 17:37 Uhr  ·  #15
Falls jemand das gleiche Problem hat, hier die Elektolyt-Kondensatoren, dann kann man diese schon vorab besorgen:
C110: 22uF - 315V (105°)
C111: 22uF - 315V (105°)
C120: 10uF - 50V (105°)
C131: 470uF - 25V (105°) - der war bei mir kaputt.
C140: 100uF - 25V (105°)

@schiffshexler: man sieht es waren schon die 105° Kondensatoren verbaut, können leider auch kaputt gehen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, PKH845E14, Klackert, Einschalten