schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb



sattmann offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb  -  Gepostet: 21.11.2018 - 22:50 Uhr  -  
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: SD6P1B

E-Nummer: SMV65M10EU/14

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabbruch durch Abpumpen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forum,

ich habe die letzten Stunden damit verbracht einige Beiträge zu studieren die auf einen ähnlichen Fehler hindeuten, leider bin ich aber nicht fündig geworden. Die Qualität eurer Rückmeldungen macht mir aber Mut das Gerät doch noch repariert zu bekommen - weg von der Wegwerfgesellschaft.

Zur Sache: Bisher lief der Geschirrspüler problemlos, es gibt also keine lange Liste mit "Vorerkrankungen".
Heute dann plötzlich folgendes Fehlerbild:
1) beladen, usw. wie gewohnt
2) Programm wählen, Start drücken, Türe schließen (ich habe mit unterschiedlichen Programmen getestet, das Fehlerbild ist immer identisch)
3) Geschirrspüler läuft an, zieht Wasser
4) Geschirrspüler piepst mehrfach, Symbol für "Wasserzulauf" wird angezeigt (Wasserhahn)
5) Geschirrspüler pumpt ab
6) Programm Ende

Was ich bisher gemacht habe:
1) Wasserzulauf/Eckventil liefert ausreichend Wasser
2) Sieb beim Wasserzulauf am Aquastop-System geprüft und gereinigt (war ohnehin nicht verdreckt)
3) Aquastop-System brummt/surrt wenn der Geschirrspüler Wasser zieht
4) ich habe den Geschirrspüler ausgebaut (kein Knick im Zulaufschlauch etc.) und die Wassertasche begutachtet
5) die Wassertasche zeigt (für mich als Laien) einige Verunreinigungen, aber nichts weltbewegendes
6) ich habe den Geschirrspüler in Betrieb genommen und die Wassertasche beobachtet, Wasser "fließt"
7) ich habe während der Geschirrspüler in Betrieb war die Tür geöffnet --> Wasser läuft ein
8) ich habe ca. 5L Wasser manuell während des Pumpvorgangs in den Geschirrspüler geschüttet, wenig später bricht er aber wie oben angeführt dennoch ab

Mein Eindruck/meine Hoffnung:
Irgendein Sensor macht mir das Leben schwer - ohne eure Experteneinschätzung aber für mich unmöglich zu finden.

Vielen Dank vorab für die Unterstützung,
Gruß
Sattmann

https://preview.ibb.co/mxDixA/IMG-8425.jpg
https://preview.ibb.co/hd6QAV/IMG-8426.jpg
https://preview.ibb.co/jyrBHA/IMG-8427.jpg
https://preview.ibb.co/h5GYVV/IMG-8428.jpg
https://preview.ibb.co/ms8fAV/IMG-8429.jpg
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.11.2018 - 22:51 Uhr von sattmann.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2581
Alter:
Beiträge: 8779
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb  -  Gepostet: 22.11.2018 - 09:06 Uhr  -  
Hallo sattmann,
das Problem wird ein defekter Reedschalter - Teil 0405 - sein. Bau das Ding aus, dann kannst du es durchmessen. In seltenen Fällen ist es der Flügelradzähler in der Wassertasche oder ein Fehler in der Elektronik.
https://www.bosch-home.com/de/...pareparts/

An der Wassertasche ist an den Verunreinigungen deutlich zu sehen, dass mit zu wenig Temperatur gespült wird, was zum vorzeitigen Geräteende führt.
Zukünftig immer mit min. 65°C spülen!!
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
sattmann offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb  -  Gepostet: 22.11.2018 - 18:17 Uhr  -  
Super, vielen Dank!
Lt. Boschwebsite ist das der "Kontakt Reedschalter für Flügelradzähler" korrekt? Wie genau soll ich ihn durchmessen? Muss ein spezieller Widerstand rauskommen?
Ist die offizielle Boschwebsite (22,60 Euro inkl Porto) der beste/schnellste/günstigste Weg zum Ersatzteil?

Bzgl. Spültemperatur:
Kann man die Wassertasche irgendwie "einfach" reinigen bzw ist das überhaupt empfehlenswert?
Welches Programm empfiehlt sich dann für die >65Grad C Einstellung -- zugegeben läuft der bei uns in 99% der Fälle auf "Auto".

Erneut besten Dank,
Sattmann
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2581
Alter:
Beiträge: 8779
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb  -  Gepostet: 22.11.2018 - 19:18 Uhr  -  
In der Wassertasche ist ein Flügelrad eingebaut, in dessen Flügel sich Magnete befinden. Diese wirken auf den Kontakt, der durch die Magnetkraft mal öffnet und wieder schließt. Durch diese Schaltvorgänge wird die Wassermenge sehr genau erkannt. Mit einem Widerstandsmessgerät kann man den Kontakt messen. Ist er offen, dann ist der Widerstand unendlich, ist der Kontakt geschlossen, werden 0 Ohm gemessen.
Ich habe immer nur originale Ersatzteile eingebaut. Lass die Finger von Billiganbietern.

Ihr solltet die nächsten Spülgänge mit 70°C Intensiv durchführen. Dabei einen Maschinenreiniger durchlaufen lassen. Das aber ohne Geschirr. Dabei beobachten ob die Verschmutzungen weniger werden.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
sattmann offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb  -  Gepostet: 22.11.2018 - 21:21 Uhr  -  
Ich glaube wir kommen der Sache näher.
Ich habe deinem Rat folgend den Geschirrspüler wieder links freigelegt, eine Sichtprüfung des Bauteils vorgenommen (unauffällig, die braunen Flecken sind völlig intakte Kontakte) und mit dem Multimeter durchgemessen.

Ausgeschalten liegt kein Widerstand vor (beinahe 0) - Kontakt.
Wenn ich ihn einschalte und das Programm starte bleibt der Kontakt zu (nach wie vor 0.x Ohm; Widerstand 1/unendlich kommt nicht), ich habe aber gesehen dass das Flügelrad nur kurz gezappelt hat (Rotation sicherlich <10°) und nicht dreht.
Ich habe unten einige Bilder angehängt --> gehe ich richtig in der Annahme dass das was ich rot im Bild hervorgehoben habe das Flügelrad ist und sich das "relativ schnell" und vor allem freigängig bewegen sollte wenn Wasser einströmt?

Meine Vermutung ist dass der Reedschalter nicht defekt ist, das Flügelrad aber (aufgrund Verschmutzung, Kalk, ...?) klemmt/hängt/...
Ist das für dich plausibel? Was schafft Abhilfe?

Wiedermal Danke, Gruß
Sattmann


https://preview.ibb.co/iZ4XSA/IMG-8430.jpg
https://preview.ibb.co/fPLHuq/IMG-8431.png
https://preview.ibb.co/dOCmnA/IMG-8432.jpg
https://preview.ibb.co/cHvvfV/IMG-8433.jpg


Editiert/Hinzugefügt:
Nachdem ich einige Zeit den Geschirrspüler _nicht_ ausgeschaltet habe (etwa seit ich den letzten Beitrag erstellt habe) zeigt er nun den Fehler E14 an (Flügelradzähler defekt lt. meinen Recherchen).
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.11.2018 - 21:48 Uhr von sattmann.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2581
Alter:
Beiträge: 8779
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch SD6P1B Wasserzulauf-Symbol wird angezeigt, Programmabb  -  Gepostet: 22.11.2018 - 22:21 Uhr  -  
Zitat geschrieben von sattmann

Meine Vermutung ist dass der Reedschalter nicht defekt ist, das Flügelrad aber (aufgrund Verschmutzung, Kalk, ...?) klemmt/hängt/...
Ist das für dich plausibel? Was schafft Abhilfe?


Also wenn das Flügelrad bei normalem Wasserdruck nicht mehr dreht, dann hast du den seltenen Fehler eines def. Flügelrades. Da bleibt dann nur der Austausch des kompl. Wärmetauscher. Der kostet zwar mit Versandkosten etwas über 90.-€, es sind aber Ablaufventil und der Reedkontakt mit enthalten. Die Verschmutzungsprobleme bist du dann auch los.
E 14 bedeutet "Fehler Füllsystem", da liegen wir richtig.
Wenn du dir das Teil bestellst, dann nimm das Ablaufventil und den Reedkontakt am alten Teil raus und hebe sie auf.
Bin gespannt wie die Sache ausgeht.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.01.2019 - 02:31