Das Elektronik-Portal
 

Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

jimbou
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 16:37 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Serie | 4 Waschmaschine

E-Nummer: WAN28430/05

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Masseschuss: Steuermodul defekt?

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

unsere Bosch Waschmaschine Serie 4 (WAN28430/05; FD: 9608/600415 ) löst nach 2 1/4 Jahren -natürlich kurz nach Ablauf der Garantie- den FI Schutzschalter aus. Der Bosch Techniker vom Werkskundendienst stellte mit dem Secutestgerät folgende Diagnose aus:

Das Steuerungsmodul ist defekt bei der Sicherheitsmessung ist aufgefallen, dass die Grenze von 3,5 mA mit 11,92 mA überschritten ist.. es besteht Lebensgefahr.

Ist die Lebensgefahr wirklich gegeben? Dann würde die Waschmaschine nicht im Bad -also nicht hinter einem FI Schalter- angeschlossen sein, wäre der Defekt uns überhaupt nicht aufgefallen.

Frage ist: kann man das einfacher reparieren als das Steuermodul für 200€-250€ austauschen zu lassen.
Zum Beispiel mit einem Gerät zwischen Waschmaschine und Steckdose, welches die Stromstärkespitzen abfedert, damit der Schutzschalter nicht abschalten.

Vielen Dank
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 459
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 17:34 Uhr  ·  #2
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16735
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3170
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 17:43 Uhr  ·  #3
@ Wombi,
dann stand die etwas auf Lager, kommt vor
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9784
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 17:58 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von jimbou

Ist die Lebensgefahr wirklich gegeben? Dann würde die Waschmaschine nicht im Bad -also nicht hinter einem FI Schalter- angeschlossen sein, wäre der Defekt uns überhaupt nicht aufgefallen.

Wenn keine Lebensgefahr bestünde, dann hätte der Techniker das auch nicht gesagt.
Da du keinerlei Elektrokenntnisse besitzt, verlasse dich da ruhig auf den Techniker und lasse das def. Steuermodul erneuern.
Suche den Kaufbeleg raus und frage bei Bosch wegen Kulanz nach. Die ist bis zum 5ten Betriebsjahr möglich.
https://www.bosch-home.com/de/…pareparts/
jimbou
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 20:02 Uhr  ·  #5
Die komische Zeitangabe kommt daher, weil wir jetzt schon länger mit diesem Defekt leben und waschen. Verwenden hierfür eine Steckdose außerhalb des Bades/Schutzkreislaufs. Waschmaschine funktioniert 1a. Und wie bereits oben geschrieben, wäre der Fehler bei Betrieb an einer normalen Steckdose nie bemerkt worden.

Mir ist nur jetzt akut mit Neugeborenen daran gelegen den Fehler zu beheben oder die Maschine zu verschrotten.

Kulanz von Bosch sind 42€. Somit würden wir nur 219€ für das Modul zahlen. Die Maschine kostete uns damals nur knapp das Doppelte, weshalb ich das eigentlich nicht machen wollte und will.

Wenn Ihr Experten hier sagt, dass der Defekt wirklich ein Totalschaden ist, kaufe ich sofort eine neue Maschine. Nur halt keine Bosch/Siemens mehr.
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 489
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 75
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 20:52 Uhr  ·  #6
Hallo,
ein Gerät mit so einem festgestellten Defekt auf diese Weise zu betreiben - insbesondere bei der beschriebenen Familiensituation - ist gelinde gesagt reines Glücksspiel.
Zu den Gefahren lies dir bitte mal das hier durch:
https://www.sonnentaler.net/do…/gefahren/

Die genannten 42 Euro Kulanz bewegen sich m.E. zwischen Witz und Frechheit.
Hake nochmal nach, manchmal ist mit Hartnäckigkeit noch was zu machen.

Bei einem Neukauf eine andere Marke zu wählen ist nach den gemachten Erfahrungen zwar verständlich, bietet aber leider auch keine Gewähr gegen Ausfälle.

Egal für welche Marke ihr euch entscheidet:
Nimm eine einfache Maschine eines Herstellers, der einen gut ausgebauten Kundendienst hat und bei dem es lange Jahre Ersatzteile gibt.

Schönen Gruß
mmhkt
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9784
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 21:06 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von jimbou

Verwenden hierfür eine Steckdose außerhalb des Bades/Schutzkreislaufs. Waschmaschine funktioniert 1a. Und wie bereits oben geschrieben, wäre der Fehler bei Betrieb an einer normalen Steckdose nie bemerkt worden.

Ich weiß ja nicht wo du wohnst und wie alt die Behausung ist. Heutzutage müssen in allen Häusern, die nach 1984 gebaut wurden, Steckdosen FI-abgesichert sein
Siehe hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/…eutschland

Bei der Diagnose des Technikers habe ich allerdings meine Zweifel, denn Elektroniken verursachen selten einen Körperschluss (der richtige Name für Masseschluss). Dafür sind meist die angesteuerten Verbraucher wie Heizung, Motor usw. verantwortlich.
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rperschluss
jimbou
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 22:35 Uhr  ·  #8
Also d.h. wenn das Modul sehr wahrscheinlich gar nicht die Ursache ist, wird die Reparatur desselben -gehen wir mal von mehr Kulanz des Herstellers aus als jetzt- den Defekt bzw. die Gefahr nicht beheben. Was bedeutet, dass der Techniker erneut kommen und ich um weitere Kulanz auf andere Teile betteln muss.

Im Nachhinein ärgerlich, dass der 100€-Techniker sich so schnell geschlagen gegeben hat. Allerdings meine ich mich zu Erinnern, dass das Prüfprogramm erfolgreich durchlief. Somit können ja eigentlich Heizung, Pumpe und die anderen mechanischen Teile ausgeschlossen werden, oder?

Zitat
Nimm eine einfache Maschine eines Herstellers, der einen gut ausgebauten Kundendienst hat und bei dem es lange Jahre Ersatzteile gibt.


Nachdem eigentlich klar ist, dass ich keinen weiteren Techniker bezahlen und ich als Laie zu wenig Ahnung habe, um DIY die Maschine zu reparieren, schwanke ich zwischen der kleinsten Miele oder als krassen Gegensatz einer Constructa oder ähnlichem "Wegwerfprodukt".


Zitat
Ich weiß ja nicht wo du wohnst und wie alt die Behausung ist. Heutzutage müssen in allen Häusern, die nach 1984 gebaut wurden, Steckdosen FI-abgesichert sein


Altbau. Teilweise aus ca. 1920 (Keller und Gemäuer) und Aufbau aus den 50ern. Bisher keine Generalsanierung nur neue Fenster und andere Kleinigkeiten ausgebessert.

Zitat
ein Gerät mit so einem festgestellten Defekt auf diese Weise zu betreiben - insbesondere bei der beschriebenen Familiensituation - ist gelinde gesagt reines Glücksspiel.


Deshalb wird jetzt schleunigst gehandelt.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9784
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 10.02.2020 - 09:13 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von jimbou

schwanke ich zwischen der kleinsten Miele oder als krassen Gegensatz einer Constructa oder ähnlichem "Wegwerfprodukt".


Ich habe selten solch einen Blödsinn gelesen :poo:
jimbou
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 10.02.2020 - 10:46 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von havelmatte

Ich habe selten solch einen Blödsinn gelesen :poo:


Können sie ihre Kritik auch konstruktiv äußern. Warum ist das Blödsinn?

Ich würde ja gerne meine Bosch behalten. Aber ohne weitere Kulanz seitens Bosch lohnt sich die Reparatur ja kaum.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9784
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 10.02.2020 - 17:27 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von jimbou

Warum ist das Blödsinn?


Wenn jemand eine Constructa, die auch aus dem Hause Bosch/Siemens kommt, als Wegwerfartikel bezeichnet, dann ich ich nur mit dem Kopf schütteln, weil derjenige, der das schreibt, nicht die geringste Ahnung von der Materie hat.

Beispiel: Von meinen 6 Haushaltsgeräten ist das älteste genau 28 Jahre alt (Bosch-Kompaktbackofen mit Mikrowelle HMG8622), das jüngste Gerät, ein Bosch Geschirrspüler SMS3047 ist genau 26 Jahre alt.
Reparaturen: Am Geschirrspüler habe ich die Zugabevorrichtung vor ein paar Wochen erneuert, bei der Waschmaschine die Stoßdämpfer - vor langer Zeit.
Da sprichst du von Wegwerfartikeln !!!
OK, nach 40 Jahren Werkskundendienst weiss ich vielleicht besser mit den Geräten umzugehen, als Otto Normalverbraucher.

Ich möchte nichts gegen Miele sagen, da von dort auch erstklassige Geräte kommen, doch wenn man das Preis/Leistungsverhältnich berechnet, dann steht die BSH eine große Stufe höher.

Du kannst ja mal die Technikerrechnung abfotografieren und hier einstellen (Adresse überdecken). Ich sehe mir das mal an, denn ich habe Zweifel daran dass es der Werkskundendienst war.
jimbou
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 10.02.2020 - 20:27 Uhr  ·  #12
Zitat
Wenn jemand eine Constructa, die auch aus dem Hause Bosch/Siemens kommt, als Wegwerfartikel bezeichnet, dann ich ich nur mit dem Kopf schütteln, weil derjenige, der das schreibt, nicht die geringste Ahnung von der Materie hat.


Das ist leider richtig :)
Mein Wissen besteht großteils aus Stiftung Warentest (zB Heft vom November 2019). Deshalb bin ich über jede weitere Hilfe dankbar. Denn erzählen tut mir jeder etwas anderes und um so mehr man recherchiert, desto verlorener ist man.

Ich hatte davor eine Privileg, meine Frau eine Gorenje. Beide Maschinen haben mehr als sieben Jahre guten Dienst geleistet. Die Bosch nun leider keine drei Jahre.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Bildschirmfoto 2020- … 9.10.png ( 268.79 KB )
Titel:
Information: Rechnung BSH
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9784
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 11.02.2020 - 17:33 Uhr  ·  #13
Wenn der Techniker an der Maschine nichts geschraubt hat, dann kann er auch nicht sagen, dass es das Modul ist.
Ich gehe von def. Motor oder Heizung aus.
Ruf nochmals bei Bosch an und sag denen, dass du die Diagnose anzweifelst. Es sind auch keine Messwerte ist die entsprechenden Stellen unten auf der Rechnung eingetragen.
Für eine brauchbare Diagnose hätte er nacheinader Motor und Heizung abklemmen müssen.
jimbou
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Serie | 4 Waschmaschine Masseschuss: Steuermodul defekt?

 · 
Gepostet: 17.02.2020 - 22:26 Uhr  ·  #14
So nun hab ich Rückmeldung von Bosch. Ein weiterer Technikertermin zur Diagnose kostet 100€. Dafür kostet eine Reparatur max. 219€, auch wenn das Modul nicht das Problem wäre.

Wir werden sie aber trotzdem nicht reparieren lassen und eine neue 400€ Madchine kaufen. Ich würde ja ne Miele probieren, aber Frau sagt nein.

So wird es jetzt eine Constructa CWF 14 N 22 oder eine große AEG L8FE74485 bzw. kleine AEG L6FB64470. Das beste Angebot nimmt uns dann die Entscheidung ab.

Vielen Dank für die Unterstützung.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Serie, Waschmaschine, Masseschuss, Steuermodul, defekt