Das Elektronik-Portal
 

Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

joerg3
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 26.08.2019 - 00:24 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch Siemens

Typenbezeichnung: IQ300

E-Nummer: WM14N040 /26

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Testprogramm

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Seit kurzem im Besitz einer neuen Waschmaschine Bosch Siemens IQ300 - WM14N0 /26. Für eventuelle Notfälle würde ich mich gerne mit dem internen Testprogramm vertraut machen. Kann mir jemand bei der Programmanwahl weiterhelfen?
Danke im Voraus.
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 39
Beiträge: 3797
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 56
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 26.08.2019 - 03:32 Uhr  ·  #2
Hallo Jörg,

du meinst vermutlich das Sericemenu. Ich überlege gerade warum der Endkunde den Zugang zu dem Menu brauchen würde. Eingefallen ist mir der Fall "Handy in der Waschmaschine".
Doch im Handbuch "https://media3.bsh-group.com/Documents/9001362434_E.pdf" Seite 42 ist die "manuelle" Notentriegelung beschrieben.

Lass uns doch Teilhaben in welchem Fall man einen solchen Zugang benötigen würde?
joerg3
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 26.08.2019 - 18:41 Uhr  ·  #3
Zitat
Lass uns doch Teilhaben in welchem Fall man einen solchen Zugang benötigen würde?

Ich versuch mal mein Anliegen mit einem Beispiel näher zu erläutern.
Die Waschmaschine hat irgend ein Problem, z.B. beim Start oder mitten in einem Waschprogramm. Dann könnte ich mit Hilfe der Prüfroutine im Servicemenue einzelne Funktionen der Maschine anwählen und dabei feststellen ob diese fehlerfrei ablaufen oder wegen einem Defekt hängen bleiben. Bei einem Defekt könnte man direkt an der beteiligten Komponente z.B. durch messen oder eventuell reinigen dem ursächlichen Problem auf die Spur kommen. Das Messen elektronischer oder elektromechanischer Bauteile wäre auf Grund meiner Ausbildung für mich dabei kein Problem. Ich bin mir durchaus bewusst, dass im Servicemenue vorhergesehene Konfigurationseinstellungen/Änderungen als problematisch anzusehen sind und nicht verändert werden. Getreu nach der Devise ... never change a running system.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4962
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 357
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 26.08.2019 - 19:19 Uhr  ·  #4
joerg3
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 27.08.2019 - 02:17 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von wombi - ladyplus45

Vllt. würde das AuslesenKönnen der eventuellen Fehler völlig reichen ...
Wombi, ist sicher im ersten Schritt durchaus hilfreich. Wenn ich dann zusätzlich in der Lage wäre die Fehlermeldung mit der zugehörigen Testroutine zu untermauern wäre das doch optimal, oder? Das ist doch auch der eigentliche Sinn und Zweck der Tests im Servicemenue.
Wenn es den Kundendienst unterstützt Probleme ohne Umwege zu erkennen und zu beseitigen, dann kann es für mich doch auch nur hilfreich sein.

PS: Lassen sich hier im Forum private Nachrichten austauschen?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9245
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2720
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 27.08.2019 - 09:39 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von joerg3

PS: Lassen sich hier im Forum private Nachrichten austauschen?

Ja, sicher und zwar per PN. Sende mit mal deine private Mailadresse zu, dann bekommst du Unterlagen.

Wenn diese Maschine einen Fehler hat, dann wird der auch sofort im Display angezeigt.
https://www.siemens-home.bsh-g…pareparts/
joerg3
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Siemens IQ300 Testprogramm

 · 
Gepostet: 30.08.2019 - 21:47 Uhr  ·  #7
havelmatte, danke dir für die Unterlagen. Hab sie erst mal ausgedruckt und werde dann in Ruhe studieren.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Siemens, IQ300, Testprogramm