Das Elektronik-Portal
 

Bosch SKT 5002 CH 3 Wasserzulauf endlos - Schwimmer?

SirTurbo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bosch SKT 5002 CH 3 Wasserzulauf endlos - Schwimmer?

 · 
Gepostet: 23.08.2008 - 23:56 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: SKT 5002 CH 3

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserzulauf endlos - Schwimmer?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

das Forum hat mir schon ganz gut geholfen - aber jetzt komme ich nicht weiter...

Mein SKT5002 wollte nicht mehr pumpen... auseinandergefriemelt (sowas von wartungsfreundlich*grummel) und in der Laugenpumpe war ein "was auch immer" (vor allem woher? würde sagen war Keramik oder so - aber durch die Filter?) - die Pumpe selber an meiner USV getestet (hab nur eine Sicherung für die ganze Wohnung^^ - und die ist im Keller und nur durch die Vermieterwohnung zugänglich^^) und läuft.

Der Schwimmerschalter klebte eingefahren - eventuell ist ihm nicht bekommen, daß so lange Wasser in der Maschine stand...

Den Schalter erstmal auf gemacht - toller Federmechanismus... Nachvollziehbare Konstruktion - aber zusammensetzen wenn man kein Oktopus ist? Also neu geordert - war auch am nächsten Werktag vor Ort, genialer Service... Und der Preis - nuja, im Vergleich erträglich wenn auch für den Warenwert etwas üppig...

Den also auch gleich ersetzt... Soweit die Vorgeschichte in groben Zügen.

Jetzt habe ich das Problem (Pumpe läuft wieder) daß er Wasser reinpumpt und Wasser reinpumpt und Wasser...
Wenn ich die rote Plastiktonne anhebe und den Kontakt schliesse hört er auf und beginnt abzupumpen - lasse ich den Schwimmer wieder fallen verstummt die Laugenpumpe und es kommt wieder Wasser... Vom Geräusch her scheint zeitgleich mit dem Wassereinlauf auf Wasser in den Abfluß über(?)zulaufen... Wenn ich den Programmschalter manuell über den Punkt weiterschalte läuft alles weiter - bis zum nächsten Punkt an dem das gleiche passiert, aber die Einsprühung funktioniert zB...

Dazu hätte ich 2 Fragen:
a) Wenn ich das richtig sehe hat das Gerät 2 Schwimmerschalter oder was auch immer ich dazu sagen soll... einmal eine rote Tonne in einem offenen Fallrohr und zum anderen einen Membranmechanismus... direkt neben der Plastetonne... kann mir jemand sagen wie die beiden sich genau die Arbeit teilen?
b) gibt es zu der Kister einen bezahlbaren Schalt- oder Stromlaufplan? ich habe mir zwar die Kabel gemerkt aber wie das mit dem Alter so ist^^ - ich würde gerne kontrollieren ob alles korrekt angeschlossen ist...

naja, genaugenommen 3^^ Woran könnte es liegen, daß der Schwimmer noch nicht zumacht und das Wasser quasi überläuft? Eventuell doch 2 Kabel vertauscht?

Wenn es denn sein soll könnte ich auch noch einen Film online stellen? (Also von der Maschine und ihrem Verhalten^^)

Danke.
SirTurbo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch SKT 5002 CH 3 Wasserzulauf endlos - Schwimmer?

 · 
Gepostet: 24.08.2008 - 11:01 Uhr  ·  #2
ok, hat mir keine Ruhe gelassen... hab noch mal ne Rutsche gegrübelt und geschaut...
Wenn ich den Schalter an der Membran manuell bediene klappt alles... Die Membrandose ist ja nur relativ leicht in den Wassertopf eingeschoben und an einer Seite fixiert... so ganz habe ich die Betätigung noch nicht verstanden - aber ich werde die Membran jetzt mal ausgebaut testen und dann ggfls ersetzen...

Bleibt nur die Frage wie die denn die Grätsche gemacht hat? Irgendwie ist da gerade der Wurm drin^^
SirTurbo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch SKT 5002 CH 3 Wasserzulauf endlos - Schwimmer?

 · 
Gepostet: 24.08.2008 - 13:29 Uhr  ·  #3
So, klassischer Vorführeffekt...
Membran ausgebaut, von minimalem Kalk gereinigt, auf Funktion getestet und wieder eingebaut... läuft :-D

Danke aber für die tollen Ideen die ich aus anderen Threads hier gezogen habe.

Und falls einer doch noch einen Tip wegen dem Schaltplan hat... ;)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, SKT, 5002, Wasserzulauf, endlos, Schwimmer