Das Elektronik-Portal
 

Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
ginotussy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 29.01.2008 - 12:20 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch
Typenbezeichnung: E-Nr: SMI2021/14 / FD 7502024146
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Ihr Profis da draußen,

vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen, ich bin grad ratlos... :?
Meine Bosch Spühlmaschine hat den Geist aufgegeben...
Wenn ich sie einschalte, dann macht sie zwar Geräusche, zieht aber kein Wasser mehr und schaltet sich dann wieder ab.
Woran könnte es leigen???
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9219
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1791
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 29.01.2008 - 14:02 Uhr  ·  #2
Hallo ginotussy,

1)
Eimertest durchführen (Bei abgeschraubtem Zulaufschlauch müssen ca. 10-15 L/min vom Wasserhahn in einen Eimer fließen)
2)
Schlauchsiebe prüfen, bzw reinigen
3)
Aquastopp (Kasten am Wasserhahn) prüfen (sollte ein wenig brummen) Zum Test ca. 30 - 60 Sek. nach Programmstart mit der Hand dranfassen
4)
Riffelschlauch und Niveauregelung prüfen (rechte Seitenwand öffnen)


Gruß flumer

Bitte die Karmafunktion im Forum https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV-A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektrofach-
kraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
ginotussy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 29.01.2008 - 14:33 Uhr  ·  #3
vielen dank für die schnelle antwort,

alle test`s ok!
der Aquastop brummt aber nicht.
ist der jetzt kaputt?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 29.01.2008 - 22:55 Uhr  ·  #4
Hallo,
schraub mal den Türmantel und die Wartungsklappe unten ab, wenn die Bodenwanne trocken ist, dann siehst du da ein weißes 2adriges Kabel mit brauner und blauer Ader. Verfolge das Kabel bis an die Steckerenden und messe die Spannung wenn Wasser einlaufen soll. wenn da 220V ankommen, dann ist das Aquastopventil elektrisch def.
ginotussy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 30.01.2008 - 15:10 Uhr  ·  #5
Hallo,an den beiden Adern kommt kein Strom an.
Was könnte ich noch machen?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 30.01.2008 - 16:10 Uhr  ·  #6
Sieh dir mal den Mikroschalter vom Schwimmer an, evtl. ist der def. ansonsten mal den Kabelbaum im Knickbereich der Tür prüfen. Ebenfals den Mikroschalter hinter der rechten Seitenwand prüfen. Schaltpläne gibt es leider nicht mehr.
Brumpa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Spanien
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 30.01.2008 - 20:20 Uhr  ·  #7
Hallo Ginotussy,
hatte dasselbe Problem mit meiner Siemens. Wenn Du alle Tests gemacht hast verfolge mal den Schlauch vom Aquastop bis zur Maschnine. Dort ist eine sogenannte Wartungsklappe. Wenn Du die öffnest, siehst Du die Steckverbinder vom Aquastop in die Maschine. Wenn Du die abklemmst und Fremdspannung an den Aquastop legst sollte Wasser fließen. Wenn kein Wasser kommt, ist davon auszugehen, das der Aquastop defekt ist. Selbst wenn er brummt hat das nicht unbedingt etwas zu sagen, denn es sind 2 Magnetventile in Reihe geschaltet. Wenn es brummt, kann trotzdem 1 defekt sein und kein Wasser mehr durchlassen. Dann bei eingeschalteter Maschine an den beiden Kabeln die aus der Maschine an den Aquastop gehen die Spannung messen. Dort sollten 220 Volt anliegen. Wenn das nicht der Fallst, ist davon auszugehen, das der Triac im Steuerungsmodul der die Magnetventile im Aquastop schaltet kaputt ist. Das ist nach Auskunft eines Siemens Servicetechnikers bei einem defekten Aquastop meistens der Fall. Hier im Forum gibt es eine hervorragende Repara- turanleitung in der beschrieben ist, wie man an das Steuerungsmodul herangkommt und wie ein defekter Triac aussieht. Zum Wechsel des Triacs sind sehr gute Lötkenntnisse erfoderlich. Nun noch 2 wichtige Anmerkungen:
1.Bei meine Siemens war es so. Das heißt nicht, das es immer so sein muß obwohl Bsoch und Siemens wohl ziemlich baugleich sind. Deshalb ohne Gewähr.
2. Strom ist lebensgefährlich. Diese Arbeiten nur ausführen wenn Du entsprechende Kenntnis hast und Werkzeug vorhanden ist.
Hoffe das es ein bischen hilft.
Brumpa99
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 30.01.2008 - 20:33 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Brumpa
Hallo Ginotussy,
hatte dasselbe Problem mit meiner Siemens. Wenn Du alle Tests gemacht hast verfolge mal den Schlauch vom Aquastop bis zur Maschnine. Dort ist eine sogenannte Wartungsklappe. Wenn Du die öffnest, siehst Du die Steckverbinder vom Aquastop in die Maschine. Wenn Du die abklemmst und Fremdspannung an den Aquastop legst sollte Wasser fließen. Wenn kein Wasser kommt, ist davon auszugehen, das der Aquastop defekt ist. Selbst wenn er brummt hat das nicht unbedingt etwas zu sagen, denn es sind 2 Magnetventile in Reihe geschaltet. Wenn es brummt, kann trotzdem 1 defekt sein und kein Wasser mehr durchlassen. Dann bei eingeschalteter Maschine an den beiden Kabeln die aus der Maschine an den Aquastop gehen die Spannung messen. Dort sollten 220 Volt anliegen. Wenn das nicht der Fallst, ist davon auszugehen, das der Triac im Steuerungsmodul der die Magnetventile im Aquastop schaltet kaputt ist. Das ist nach Auskunft eines Siemens Servicetechnikers bei einem defekten Aquastop meistens der Fall. Hier im Forum gibt es eine hervorragende Repara- turanleitung in der beschrieben ist, wie man an das Steuerungsmodul herangkommt und wie ein defekter Triac aussieht. Zum Wechsel des Triacs sind sehr gute Lötkenntnisse erfoderlich. Nun noch 2 wichtige Anmerkungen:
1.Bei meine Siemens war es so. Das heißt nicht, das es immer so sein muß obwohl Bsoch und Siemens wohl ziemlich baugleich sind. Deshalb ohne Gewähr.
2. Strom ist lebensgefährlich. Diese Arbeiten nur ausführen wenn Du entsprechende Kenntnis hast und Werkzeug vorhanden ist.
Hoffe das es ein bischen hilft.
Brumpa99


Selten so einen Unsinn gelesen. :(

@Brumpa - da du dieses Gerät überhaupt nicht kennst, schreibe auch nichts darüber. Ich weiß deine Hilfsbereitschaft zu schätzen, aber hier ist auch jeder deiner Tipps ein Schuß in den Ofen :oops:
Brumpa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Spanien
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 30.01.2008 - 21:12 Uhr  ·  #9
Hallo Havelmatte,
ganz schön hart. Ich habe ausdrücklich geschrieben das es bei meiner Maschine so war und die läuft jetzt wieder. Außerdem hast Du wohl den vorletzten Absatz nicht gelesen. Den habe ich geschrieben, weil ich die Maschine nicht kenne. Ich habe halt gedacht, das ein Tip der vielleicht weiter hilft, besser ist als gar kein Tip. Ich werde mich in Zukunft zurückhalten.
Tut mir leid, daß ich hier offenbar etwas falsch gemacht habe.
Brumpa99
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 30.01.2008 - 23:55 Uhr  ·  #10
Hallo Brumpa,

entschuldigung, aber ich wollte dich nicht kränken. Ich wollte nur vermeiden, dass der Themenstarter durch deinen Beitrag verunsichert wird, da es sich hier um eine völlig andere Spülergeneration handelt.

Es war auch nicht meine Absicht dich hier abzukanzeln, denn ich habe an deinem Thema gesehen, dass du technisches qualifiziertes Fachwissen hast, besser hätte keiner meiner Kollegen den abgeschossenen Triac samt Ursache finden können.

Solltest du mal wieder ein Problem mit einem Hausgerät haben, dann werden wir dir gerne helfen, ebenso kannst du hier auch gern Beiträge schreiben.
ginotussy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 06.02.2008 - 12:44 Uhr  ·  #11
Halli Hallo,

nach langem hin und her hab ich mich entschieden einen neuen Aquastop bei ebay zu bestellen.
Und jetzt läuft alles!!!!
Ich bin super happy!
Also war es doch tatsächlich nur der Aquastop der von einem Tag auf den anderen den Geist aufgegeben hat!
Ich bedanke mich recht herzlich bei allen für die Tipps!
Danke für eure Hilfe!!!
Ist echt eine sehr netts Forum!!!!!
Lieben Gruß aus Berlin
Ginotussy
:-D
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 06.02.2008 - 13:36 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von ginotussy
Halli Hallo,

nach langem hin und her hab ich mich entschieden einen neuen Aquastop bei ebay zu bestellen.
Und jetzt läuft alles!!!!
Ich bin super happy!
Also war es doch tatsächlich nur der Aquastop der von einem Tag auf den anderen den Geist aufgegeben hat!
Ich bedanke mich recht herzlich bei allen für die Tipps!
Danke für eure Hilfe!!!
Ist echt eine sehr netts Forum!!!!!
Lieben Gruß aus Berlin
Ginotussy
:-D


Ja die neuen arbeiten mit einem Doppelmagnetventil und wenn eins defekt geht schaltet das andere das Wasser ab
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 06.02.2008 - 19:10 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Andy52
[

Ja die neuen arbeiten mit einem Doppelmagnetventil und wenn eins defekt geht schaltet das andere das Wasser ab



Falsch :( , an einen alten Spüler kann ich kein "neues" Aquastopventil anbauen, sondern nur das Ersatzteil für eben diesen Spüler.
Dieses Ersatzteil (Aquastopventil) hat nur 1 Ventil.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 07.02.2008 - 18:34 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von havelmatte
Zitat geschrieben von Andy52
[

Ja die neuen arbeiten mit einem Doppelmagnetventil und wenn eins defekt geht schaltet das andere das Wasser ab



Falsch :( , an einen alten Spüler kann ich kein "neues" Aquastopventil anbauen, sondern nur das Ersatzteil für eben diesen Spüler.
Dieses Ersatzteil (Aquastopventil) hat nur 1 Ventil.


Meine Bericht ist nicht falsch. Es war eine reine Information und nicht auf den´Beitrag bezogen. Somit ist derjenige klar im Vorteil der lesen kann
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Spühlmaschine zieht kein Wasser mehr

 · 
Gepostet: 07.02.2008 - 19:07 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von Andy52
Zitat geschrieben von havelmatte
Zitat geschrieben von Andy52
[

Ja die neuen arbeiten mit einem Doppelmagnetventil und wenn eins defekt geht schaltet das andere das Wasser ab



Falsch :( , an einen alten Spüler kann ich kein "neues" Aquastopventil anbauen, sondern nur das Ersatzteil für eben diesen Spüler.
Dieses Ersatzteil (Aquastopventil) hat nur 1 Ventil.


Meine Bericht ist nicht falsch. Es war eine reine Information und nicht auf den´Beitrag bezogen. Somit ist derjenige klar im Vorteil der lesen kann


@Andy, du kannst hier im Forum gern meinen Part übernehmen, denn auf solche dummen Sprüche bin ich nicht angewiesen.
Ich kann meine Zeit auch besser verbringen, als mich hier mit Profilneurotikern zu streiten.
Leute, die meinen, überall ihren unqualifizierten Senf zugeben zu müssen, machen irgendwann jedes Forum kaputt. Schade.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Spühlmaschine, zieht, Wasser