Das Elektronik-Portal
 

Bosch Übrig gebliebenes Teil nach reperatur

dxniz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bosch Übrig gebliebenes Teil nach reperatur

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 12:26 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung:

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Übrig gebliebenes Teil nach reperatur

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hi, ich habe mithilfe von einer Anleitung aus dem Forum hier den Heizstab von meiner Bosch gewechselt. Ich musste zwar improvisieren, weil das eine sehr allgemeine Anleitung war, aber es ging. Ich musste die Front entferne und als ich sie entfernte Kam mir ein Plastikteil (siehe Bild) aus Richtung Tür entgegen. Ich hab jetzt schon lange geguckt wo das hin könnte, aber weiß leider nicht weiter. Danke schonmal im Voraus. [img][/img]
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 51CF8BEA-CF17-4BCA-9 … EA5.jpeg ( 371.72 KB )
Titel: Plastikteil
Information: Plastikteil welches mir beim entfernen der Front aus Richtung Tür entgegenkam
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 653
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 109
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Übrig gebliebenes Teil nach reperatur

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 12:31 Uhr  ·  #2
Hallo,
das ist das Teil, was zur Notentriegelung der Tür benutzt wird.
Es schaut mit einem Ende unten hinter der Klappe vor dem Flusensieb heraus.

Hier kannst du es direkt auf dem Startbild des Videos sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=e5oSrHZSoJo
dxniz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Übrig gebliebenes Teil nach reperatur

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 12:40 Uhr  ·  #3
Vielen Dank für die nette Antwort! Kenn mich hier zwar noch aus aber hab dir diesen Karmapunkt da gegeben.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Übrig, gebliebenes, Teil, reperatur