Das Elektronik-Portal
 

Bosch WaMa WFO 2860 startet nicht mehr, stellt sich tot!

Wingi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Bosch WaMa WFO 2860 startet nicht mehr, stellt sich tot!

 · 
Gepostet: 30.09.2007 - 14:36 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch
Typenbezeichnung: WFO 2860 (E-Nr. WFO02860/01 FD 8211 700486)
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Moin Leute,

meine (bislang) gute, (noch nicht wirklich) alte Bosch WaMa WFO2860 (E-Nr. WFO02860/01 FD 8211 700486) funzt nicht mehr (noch nicht ganz 5 Jahre alt):

Beim Drehen des Programmwählers blinken alle Zeichen des Displays einmalig kurz auf und dann tut sich gar nichts mehr, kein Leuchten, kein Starten, kein nichts?!?

Beim Zurückdrehen auf Aus zeigt er nach etwa 1-2 Sekunden kurz einen horizontalen Strich an, der dann aber auch wieder sofort verschwindet.

Kann man das Teil resetten? (Stecker rausziehen und wieder einstecken hat nichts gebracht). Oder kann ich eine neue Firmware flashen? ;-)

Woran könnte es liegen, was kann ich testen und ab wann lohnt es sich eine neue Maschine zu kaufen (wenn lt. Hotline allein die Prüfpauschale zwischen 69 und 169 € liegt) oder doch den Bosch-Werkskundendienst kommen zu lassen?

Fragen über Fragen...
Tausend Dank im Voraus für Eure Hilfe!!!

Gruß
Wingi
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9792
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2905
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WaMa WFO 2860 startet nicht mehr, stellt sich tot!

 · 
Gepostet: 30.09.2007 - 19:07 Uhr  ·  #2
Hallo Wingi,
die Sache sieht nach einem def. Steuerungsmodul aus. In deinem Fall würde ich zum Werkskundendienst raten, der stellt den Fehler und die mögliche Fehlerursache fest und nennt dir vor Reparaturbeginn die Gesamtkosten.
Wingi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch WaMa WFO 2860 startet nicht mehr, stellt sich tot!

 · 
Gepostet: 01.10.2007 - 23:53 Uhr  ·  #3
Hallo havelmatte,

danke für den Hinweis: Ähnliches habe ich mir auch schon gedacht, wobei heute die WaMa wieder funzte, d. h. sieht noch einem Wackeler aus. Werde am Wochenende mal die Kiste vorne aufschrauben und nachschauen, ob vielleicht ein Problem mit dem Drehknopf vorliegt, was vielleicht noch schlanker sein könnte von den Kosten, als wenn es das Steuerungsmodul ist.

Noch mal danke & Gruß
Wingi
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, WaMa, WFO, 2860, startet, stellt, tot