Das Elektronik-Portal
 

BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

Rolf-Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2010
Karma: 0
Betreff:

BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

 · 
Gepostet: 25.06.2010 - 11:49 Uhr  ·  #1
Hersteller: BOSCH

Typenbezeichnung: WAS2844P

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): laugenpumpen Deckel

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich müsste die Laugenpumpe reinigen (Pumpt nicht ab) . Der Deckel der Laugenpumpe lässt sich aber nicht abnehmen. Der Griff der Laugenpumpe lässt sich lediglich von Stellung 12 Uhr auf 10 Uhr nach links drehen. Der Deckel geht nicht ab. Ist da ein Trick dabei ??
Rolf
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16591
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3142
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

 · 
Gepostet: 25.06.2010 - 12:12 Uhr  ·  #2
Moin Rolf

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild PCN, F, E, S, FD, was vorhanden ist.

Gruß vom Schiffhexler
:P
Rolf-Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

 · 
Gepostet: 26.06.2010 - 13:12 Uhr  ·  #3
Typenschild- Nummern sind:

E-Nr. WAS2844P
04 FD8704 200152
Typ WNM52
IPX4
487040244500001526
betz
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1269
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 151
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

 · 
Gepostet: 26.06.2010 - 15:48 Uhr  ·  #4
Hallo Rolf,
Deine Flusenfalle wird durch einen Frmdkörper blockiert .Um diesen zu enfernen muss der Faltenschlauch vom
Bottich zur Pumpe freigelegt weden .Dazu Netzstecker ziehen die Front der Waschmaschiene abnehmen (siehe Bild).
[attachment=0]BSH_Front.JPG[/attachment]
Nun die Schlauchschelle des Faltenschlauches an der Pumpe entfenen und Schlauch abziehen .
Fremdkörper aus dem Pumpengehaüse enfernen und nun sollte sich die Flusenfalle wieder rausdrehen lassen .
Alles zusammenbauen ; fertig.

gruss betz
Anhänge an diesem Beitrag
 
Dateiname: BSH_Front.JPG ( 26.47 KB )
Titel: BSH_Front.JPG
Information:
Rolf-Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

 · 
Gepostet: 26.06.2010 - 19:54 Uhr  ·  #5
Seeehr herzliche Dank, betz !
genau das war der Fall! Deckel hat gesperrt wegen Fremdkörper.
Für Nachahmer kann ich in Ergänzung zu der Anleitung von betz noch als kleine Erleichterung der Arbeit folgende Tipps geben:

0. Fußblende wegbauen. Eine Schraube rechts herausschrauben. Die Blende sitzt jetz noch fest. Sie ist nur mit Rasten befestigt. Diese nach und nach durch Aushebeln mittels großem Schraubendreher o.ä. ausrasten.
1. An der Vordeseite der WAMA die eine Schraube herausdrehen, mit der die Pumpe am Chassis befestigt ist.
2. Die Frontblende mit dem Bullauge muss NICHT völlig entfernt werden. Es genügt, die beiden Schrauben unten zu entfernen. Nun lässt sich die Frontblende genügend weit herausklappen, um an die Laugenpumpe heran zu kommen.
2. Stecker mit den zwei Leitungen von der Laugenpumpe abziehen.
3. Nun den Faltenschlauch pumpenseitig abziehen, nachdem die Federschelle (mit Rohrzange) gelöst worden ist.
4. Nun kann man die Laugenpumpe vollständig aus dem WAMA-Chassis herausziehen und hat völlig freie Handhabe. (möglicherweise, die beiden Leitungen des Lecksensors aus dem Weg legen). Den Abflusschlauch NICHT lösen!!
5. Aus dem Zuflussstutzen der Laugenpumpe fallen nun verschiedene Gegenstände heraus, die man schon lange vermisst hatte... ggf. Pinzette oder Zange benutzen. Aus unserer Maschine sind mir folgende Gegenstände entgegen gekommen: €1,57 in verschiedenen Münzwerten, zwei Hausschlüssel, eine Nähnadel, ein Kragenknopf, eine Holzschraube ein zermatschte Zündholzschachtel samt Inhalt und verschiedenen Plastikfolien...
6. Nun läßt sich der Deckel herausschrauben und das Pumpeninnere mit Wasser ausspülen.
7. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Nochmals besten DANK an betz !!!
Rolf
triborki
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: BOSCH WAS2844P laugenpumpen Deckel

 · 
Gepostet: 29.12.2014 - 22:58 Uhr  ·  #6
Hallo zusammen, allo Schiffhexler,
habe exakt das gleiche Problem!
Meine Maschine:
E- Nr.: WM16S443/15
FD 9208202833
KD- Code ME 257HA
001100X001001102

Kann mir Da jemand weiterhlefen?

Gruß

triborki
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

BOSCH, WAS2844P, laugenpumpen, Deckel