Das Elektronik-Portal
 

Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

Frame77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 02.01.2020 - 14:18 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WAY32893/03

E-Nummer: WAY32893/03

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine schaltet nicht ein

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Bosch WAY32893/03 (Home Professional iDos).

Vor 2 Wochen konnte ich die Tür nicht mehr öffnen mit Fehlermeldung "Wasserstand/Temperatur zu hoch". Hier habe ich mir mit der Notentriegelung geholfen, waschen konnte man ganz normal.
Vor einer Woche ging dann nichts mehr. Beim Drücken (Halten) auf den Einschalter leuchteten alle LEDs, das Display blieb aber aus. Mit Loslassen des Einschalters schaltete alles ab. Kein Signal aus dem Speaker.
Ich habe nun eine neue Platine verbaut (Bedienmodul programmiert ME254BB F23 12006506).
Sämtliche aufgedruckten Nummern, mit Ausnahme des kleinen QR-Code-Aufklebers, stimmen mit der alten Platine überein.
Es ist auch eine Verbesserung eingetreten: Das Display schaltet nun mit ein und zeigt den "Bosch"-Schriftzug und dem Standard Einschaltton.
Weiter geht es dann aber nicht, alle LEDs plus der Schriftzug auf dem Display bleiben, bis man den Einschalter wieder los lässt, dann schaltet die Maschine ab.

Was kann ich hier noch tun, hätte ich das unprogrammierte Ersatzteil nehmen müssen? Oder gibt es weitere Möglichkeiten?
Die Platine scheint ja defekt gewesen zu sein.



Danke und Gruß
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9227
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WAY32890/01 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 02.01.2020 - 14:47 Uhr  ·  #2
Hallo Frame77,

ich vermute hier eher, das es nicht die Elektronik sondern mit dem Türschalter (VERRIEGELUNG-ELEKTRISCH) zu tun hat
Evt. Kabelunterbrechung oder mech. defekt.
Das beschreibst du ja auch sehr schön !
Ggf hat auch die Fehlermeldung "Wasserstand/Temperatur zu hoch" einen andere Ursache wie z.B Schaum/ Überdosierung, etc.

Traust du dir zu den Türschalter testweise elektr. zu überbrücken ?
Wie ist dein Kenntnisstand dazu ?

Abschließend empfehlen wir unbedingt nach jedem techn. Eingriff IMMER eine VDE Prüfung mit geeignetem, speziellen Prüfgerät durchzuführen um den Schutz (elektr. Sicherheit gem DGUV Vorschrift 3) bei direkter Berührung zu gewährleisten !

Bitte um Rückmeldung im Forum, auch wenn der Fehler abweichend vom Tip
oder ggf. durch ein Fremdforum gelöst wurde.
Wir würden uns über jede konstruktive oder auch dankende Form von Rückmeldungen sehr freuen


Danke!

Gruß flumer :happy:
Frame77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch WAY32890/01 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 02.01.2020 - 15:33 Uhr  ·  #3
Das war es leider nicht, gleiches Verhalten auch mit gebrücktem Türschloss.

Dazu passt meiner Meinung nach auch nicht, dass zumindest das Display mit der neuen Platine nun funktioniert.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9705
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2874
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 02.01.2020 - 17:21 Uhr  ·  #4
Wo hast du das Ersatzteil gekauft?
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9227
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 02.01.2020 - 18:16 Uhr  ·  #5
Hallo nochmal,

wie hast du das Türschloss gebrückt ?
Da gibt es mehrere Möglichkeiten


Gruß flumer
Frame77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 03.01.2020 - 11:37 Uhr  ·  #6
Hallo zusammen!

Das Ersatzteil habe ich direkt bei BSH gekauft, aus dem Ersatzteilkatalog für diese Maschine.

Türschloss:
3adrige Zuleitung, lt. Beschriftung am Schloss sollte 2-1 16A/250V haben. Hat sie aber nicht, hier liegen 12V an, egal in welchem Zustand (auf/zu/verriegelt/entriegelt, beim Einstecken des Steckers, beim Einschalten)

Eine Spule, die einen Hebel herunterzieht, der auch per Notöffnungsseil gedrückt werden kann.
Dies zieht weiterhin ein Stück Plastik ein, dass die Türöffnung ansonsten verhindert.
Mechanische Funktion ist gegeben.
Elektrische Funktion (2-1 "Trocken" an 230V) ebenso.
Weiterhin ein kleiner Drehschalter, der Tür offen/geschlossen signalisiert.

Messung mit Ohmmeter/Durchgangsmesser:
1.1) Drehschalter "links"
1-2 Durchgang
1-3 164 Ohm
2-3 160 Ohm

1.2) Hebel gedrückt
1-2, 1-3 kein Durchgang
2-3 160 Ohm

2.1) Drehschalter "rechts"
1-2 Durchgang
1-3 kein Durchgang
2-3 kein Durchgang

2.2) mit gedrücktem Hebel
keinerlei Durchgang

In keinem der Zustände lässt sich die Maschine starten.

Da keine 230V am Kabel vom anliegen, habe ich nun die Einheit direkt am Stromkabel in Verdacht?
TripplexM1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34
Dabei seit: 08 / 2018
Karma: 4
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 03.01.2020 - 19:07 Uhr  ·  #7
Ich würde sagen Leistungsmodul Defekt. Das ist Hinten Links Unten zu finden.
Frame77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 03.01.2020 - 19:29 Uhr  ·  #8
Danke, das wäre genau das Modul.
Scheint mir logisch.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9227
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 03.01.2020 - 19:43 Uhr  ·  #9
Hallo

ja, ich denke auch am ehesten Leistungsmodul defekt das direkt hinter dem Bedienmodul sitzt
Mit dem neuen anders konfiguriertem Eingabemodul könntest du sonst ggf. sogar Kompabilitätsprobleme bekommen !


Gruß flumer
Frame77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 03.01.2020 - 22:33 Uhr  ·  #10
Danke, dann baue ich das mal aus und suche nach sichtbaren Fehlern, vielleicht ist nur ein Teil davon defekt.
Ansonsten muss ich sicher wieder das programmierte Modul bestellen?
Ist bei der Maschine leider nicht hinterm Bedienmodul sondern hinten unten in der Ecke, ziemlich schlecht zugänglich und mit x Steckern.

Gruß
Frame77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 04.01.2020 - 09:45 Uhr  ·  #11
Nur zur Sicherheit, das sollte das Modul sein? Zumindest kommt hier die Zuleitung des Türschlosses an.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_20200104_094250.jpg ( 286.29 KB )
Titel: Modul
Information: Modul
TripplexM1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34
Dabei seit: 08 / 2018
Karma: 4
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WAY32893/03 Maschine schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 07.01.2020 - 20:09 Uhr  ·  #12
Ja genau das ist es. Am besten die Stecker Kennzeichnen.
Die sind aber so ausgefüht das sie nur in den Vorgesehenen Platz passen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, WAY3289303, Maschine, schaltet