Das Elektronik-Portal
 

Bosch WFU 5800/06 Wäscht nicht

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 3 von 3
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9832
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2916
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WFU 5800/06 Wäscht nicht

 · 
Gepostet: 11.09.2017 - 21:37 Uhr  ·  #31
Gereinigt hast du nach deinen Angaben alles - soweit o.k.
Wenn das Wasser nicht mit genügend Druck eingespült wird, trotz der Reinigung, dann kann es nur an einem geknickten Zulaufschlauch oder an einem def. Wasserhahn liegen.
Um den Wasserhahn zu prüfen, muß der Zulaufschlauch am W-Hahn abgeschraubt werden, dann Gefäß unter den Hahn halten und aufdrehen. Da muß ein satter Strahl rauskommen, wenn nicht dann brauchst du einen neuen Hahn.
caroline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 07 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Bosch WFU 5800/06 Wäscht nicht

 · 
Gepostet: 12.09.2017 - 21:13 Uhr  ·  #32
Ich habe das Gefühl, dass es nicht an der Wasserabpumpen liegt, sondern ich würde sagen, dass es am Ventil liegt.

http://shop.ersatzteil-land.de…inlas.html

Frage, kann man da auch ein gut funktionierendes Teil bekommen?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9832
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2916
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WFU 5800/06 Wäscht nicht

 · 
Gepostet: 12.09.2017 - 21:35 Uhr  ·  #33
Zitat geschrieben von caroline

Ich habe das Gefühl, dass es nicht an der Wasserabpumpen liegt, sondern ich würde sagen, dass es am Ventil liegt.


Da du überhaupt nicht meinen Hinweisen nachgehst, die sozusagen völlig ignorierst, bin ich hier raus.

Bestell dir den Werkskundendienst, sonst wäre es schade um die schöne Maschine.
caroline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 07 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Bosch WFU 5800/06 Wäscht nicht

 · 
Gepostet: 12.09.2017 - 21:49 Uhr  ·  #34
Gereinigt hast du nach deinen Angaben alles - soweit o.k.
- Ja

Wenn das Wasser nicht mit genügend Druck eingespült wird, trotz der Reinigung, dann kann es nur an einem geknickten Zulaufschlauch oder an einem def. Wasserhahn liegen.
- kein geknickter Zulaufschlauch, da die Waschmaschine sonst nicht von 1992 bis 2017 gelaufen wäre!

Um den Wasserhahn zu prüfen, muß der Zulaufschlauch am W-Hahn abgeschraubt werden, dann Gefäß unter den Hahn halten und aufdrehen.
- Der Wasserhahn ist geöffnet!

Da muß ein satter Strahl rauskommen, wenn nicht dann brauchst du einen neuen Hahn.
- Nein der Wasserhahn läuft genügend Wasser für die Waschmaschine heraus.

--------------------
Tut mir leid, dass ich es Ihnen nicht so ausführlich beantwortet habe.
Ich hätte darauf geantwortet, wenn ich was Negatives bei meiner Maschine gefunden hätte.

Sehr gerne werde ich zukünftig immer eine sehr ausführliche Rückantwort geben.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9832
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2916
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch WFU 5800/06 Wäscht nicht

 · 
Gepostet: 12.09.2017 - 22:14 Uhr  ·  #35
Zitat geschrieben von caroline

- Nein der Wasserhahn läuft genügend Wasser für die Waschmaschine heraus.


Wieviel Liter pro Minute??
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, WFU, 580006, Wäscht