schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose



Systemer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nordfriesland
Karma: 0
Alter: 40
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose  -  Gepostet: 16.11.2018 - 19:00 Uhr  -  
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WTA 2110/2

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Neuer Keilriemen lose

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo :)
bei unserem uralten Trockner drehte sich die Trommel nicht mehr. Also aufgeschraubt, gesehen Keilriemen gerissen, neuen Keilriemen bestellt und zwar 1992PH6. Heute versucht den Riemen einzusetzen. Soweit alles super geklappt. Aber der Riemen ist sehr lose. Könnt Ihr mir vielleicht helfen. Ich versuche mal ein Foto zu machen. Ist meine Riemenführung vielleicht falsch?
Schöne Grüße schonmal und Danke.
Timo
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 20181116_1902122.jpg Herunterladen
Dateigröße: 998.27 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 126


Dateiname: 20181116_1908362.jpg Herunterladen
Dateigröße: 731.82 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 121

Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 16.11.2018 - 19:12 Uhr von Systemer.
nach unten nach oben
Schnurzel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 23
Alter:
Beiträge: 424
Dabei seit: 02 / 2009
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose  -  Gepostet: 16.11.2018 - 19:24 Uhr  -  
Der Riemen selbst ist richtig.
Der Verlauf des Riemens dürfte wohl das Problem sein.
Vielleicht weiß ja einer der Kollegen mehr dazu.
nach unten nach oben
Systemer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nordfriesland
Karma: 0
Alter: 40
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose  -  Gepostet: 16.11.2018 - 19:27 Uhr  -  
Das wäre Klasse. Danke schon mal :)
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2581
Alter:
Beiträge: 8778
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose  -  Gepostet: 16.11.2018 - 21:23 Uhr  -  
Der Riemenverlauf ist falsch und auf den Fotos auch nicht erkennbar. Neues Foto mit der gesamten Trommel ist notwendig.
Bei diesen Geräten rissen die Riemen auch wenn die vordere Trommelauflage (Gleiter, Filzdichtung und Schaumstoffband) verschlissen waren. Hat die Trommel vorn nach oben hin ein fühlbares Spiel, dann ist die Sache ohnehin erfolglos, da es die benötigten Teile nicht mehr gibt.
https://www.bosch-home.com/de/...pareparts/
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 293
Alter: 55
Beiträge: 4234
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose  -  Gepostet: 16.11.2018 - 22:49 Uhr  -  
@schiffhexler hatte doch da so ein Bild vom Verlauf...
klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern

ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
Systemer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nordfriesland
Karma: 0
Alter: 40
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Bosch WTA 2110/2 Neuer Keilriemen lose  -  Gepostet: 17.11.2018 - 11:44 Uhr  -  
Ich hab so gut es geht versucht große Fotos zu machen. Ich muss die immer zuschneiden fürs Forum.

Für mich wäre es toll wenn ich Ihn wenigstens erstmal wieder zum Laufen bringen könnte. Die Spannrolle ist links ganz am Anschlag und spannt sozusagen nach rechts. Deswegen glaube ich auch das die Riemenführung falsch ist aber keinen Plan wie das richtig sein müsste. Andere Rollen hab ich nirgendswo gefunden. Ich hab die Spannrolle, unten rechts die Motorwelle und die Trommel...
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 20181117_1125052.jpg Herunterladen
Dateigröße: 1001.29 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 98


Dateiname: 20181117_1125342.jpg Herunterladen
Dateigröße: 997.97 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 90

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.11.2018 - 11:49 Uhr von Systemer.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.01.2019 - 12:03