Das Elektronik-Portal
 

Brauche dringende Hilfe mit meinem Schneider HiFi-Turm

pathauff
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: stuttgart
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Brauche dringende Hilfe mit meinem Schneider HiFi-Turm

 · 
Gepostet: 02.05.2005 - 00:39 Uhr  ·  #1
Hallo,
Ich brauche dringend eure Hilfe!
Ich besitze einen alten Hifi Turm mit folgenden Daten:
Schneider Team 642 CD-SL
an der Rückwand steht folgendes:
Schneider Team 642 RC CD
Ident-Nr.: 49227

Ich habe folgendes Problem, dass sobald ich das Gerät an eine Steckdose anschliesse, es zu brummen begint. Wenn man es dann anschaltet wird das brummen auch ein wenig lauter und man kann auch deutlich konstante ausschläge an den pegel-anzeigern erkennen. wen man lauter drehtwird das geräusch ebenfalls lauter. Alle teile des turms funktionieren ohne einschrämkung nur dass nervige brummen ist immer da. wenn man dann die anlage ausschaltet und dann den szecker zieht gibt es auch ein etwas lautes knacken in den boxen. ich hpffe ihr könnt mir helfen dieses problem zu lösen, da ich mich nicht von dieser anlage trennen möchte.

vielen dank
mfg Patrick
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3826
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Brauche dringende Hilfe mit meinem Schneider HiFi-Turm

 · 
Gepostet: 02.05.2005 - 08:33 Uhr  ·  #2
Hallo Patrick,

schon das Netzteil gecheckt ? Sind evt. Elkos ausgelaufen?
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Brauche dringende Hilfe mit meinem Schneider HiFi-Turm

 · 
Gepostet: 02.05.2005 - 08:41 Uhr  ·  #3
Hallo Patrick,wie STS schon sagt könnte es sich um nen Elco
im Netzteil handeln,vieleicht auch NF Stufe.
So Fälle hatte ich schon dass es auch eine Brummschleife
vom Kabelanschluss war - also Antennenstecker raus -
(-> Mantelstromfilter)
aber dieses brummen ist immer konstant...

Gruss Alde
pathauff
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: stuttgart
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Brauche dringende Hilfe mit meinem Schneider HiFi-Turm

 · 
Gepostet: 02.05.2005 - 13:57 Uhr  ·  #4
JA, danke euch für eure schnelle antwort.
Auf einen fehler im netzteil habe ich mir schon s halber denken können, habe deswegen schon weiser voraussicht mal ein vorgängernetzteil gestern noch besorgt. jetz stellt sich mir blos noch die frage als Leihe, was ist ein elco?
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Brauche dringende Hilfe mit meinem Schneider HiFi-Turm

 · 
Gepostet: 02.05.2005 - 14:56 Uhr  ·  #5
Oh - da musste jetzt aber vorsichtig sein....
Die Dinger können richtig Schmerzen bereiten.....

Das sínd Elektrolytkondensatoren,die über sehr lange Zeit
eine sehr hohe Spannung speichern können......

Die sehen aus wie kleine zylinder und gibts in verschiedenen Spannungswerten sowie verschiedene Kapazitäten....

Also sollte man das Netzteil komplett tauschen können - gut,
vielleicht haste Glück - wenn nicht -> Fachmann...??
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Brauche, dringende, Hilfe, Schneider, HiFiTurm