Das Elektronik-Portal
 

Constructa S9J1C Wasser steht

homermg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Constructa S9J1C Wasser steht

 · 
Gepostet: 20.02.2021 - 20:29 Uhr  ·  #1
Hersteller: Constructa

Typenbezeichnung: S9J1C

E-Nummer: CG432V9/35

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser steht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hey Leute,

Ich habe seit kurzem zwischendurch das Problem wenn mein Geschirrspüler fertig ist das noch Wasser drin steht. Abpumpen scheint sie zu machen ich höre es nur steigt bei mir im Waschbencken das Wasser hoch.
Abflussrohr scheint frei zusein und ist nicht verstopft. Hat jemand eine Idee?
VG an alle Helfer
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 683
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 112
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Constructa S9J1C Wasser steht

 · 
Gepostet: 20.02.2021 - 21:59 Uhr  ·  #2
Hallo,
überprüfe mal ob sie wirklich richtig abpumpt.
Löse dazu den Ablaufschlauch vom Sifon unter Waschbecken/Spüle und halte ihn in einen ausreichend großen Eimer.
Dann starte ein Programm - der erste Programmschritt ist "Abpumpen".
Es sollte ordentlich Wasser aus dem Schlauch kommen.

steigt bei mir im Waschbecken das Wasser hoch
Hörst du das nur im Sifon oder steigt das Wasser sichtbar ins Becken?

Hast Du geprüft ob der Abfluß frei ist?
Bevor Du unten was auseinander schraubst:
Spülmaschinentür öffnen zum reinschauen.
Stöpsel in den Ablauf, laß das Becken richtig vollaufen und dann zieh den Stöpsel. Beobachte wie das Wasser abläuft.
Läuft das Wasser im Becken schnell ab oder eher langsam und zeigt sich Wasser in der Spülmaschine oder steigt der evtl. vorhandene Wasserspiegel?

Sollte das Wasser nicht schnell ablaufen und ein Rückstau in die Maschine zu beobachten sein:
Sifon auseinander nehmen und säubern. Auch den Abfluß in der Wand soweit möglich kontrollieren und ggf. säubern.
Wie ist der Schlauch der Maschine am Sifon angeschlossen?
Der sollte mit Überhöhung verlegt werden um Rückfluß/-stau in die Maschine zu verhindern.
Hier ein Bild eines so verlegten Ablaufschlauchs: junker-ruh-geschirrspueler-ges…real357581 (Quelle: Schiffhexler)

Wenn die äußeren Wasserwege geprüft sind, melde dich nochmal, dann geht es ggf. ans Innenleben der Maschine.

Ersatzteile für dein Gerät gibt es hier:
https://www.constructa.com/de/…pareparts/
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2962
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 229
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Constructa S9J1C Wasser steht

 · 
Gepostet: 21.02.2021 - 10:07 Uhr  ·  #3
Hallo!
Da schließe ich @mmhkt mich an: Entweder Siphon verstopft (dafür wärst Du selber zuständig) oder das Abwassersystem (->Vermieter/Eigentümer). Die Maschine pumpt ja ab, aber das ist wohl zeitgesteuert bzw. die Maaschine wird leergepumpt und läuft wieder voll durch das aufgestaute Wasser aus dem Waschbecken..
Ob die Schlauchverlegung das wirklich verhindern kann, da habe ich Zweifel: Der Wasserspiegel im Spülbecken liegt doch weit über Schlauchanschluß und auch dem "Bogen". Nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren fließt das Wasser dann auch wieder zurück, auch durch den, tieferliegenden, Bogen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Constructa, S9J1C, Wasser, steht