Das Elektronik-Portal
 

Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

PetSch707
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 14.07.2009 - 11:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: Dell

Typenbezeichnung: 2001FP

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Breiter vertikaler Streifen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
habe vermutlich das Problem (breiter vertikaler Streifen siehe Bild) lokalisiert. Es ist meiner Meinung nach ein Kontaktfehler bei der Folienverbindung von der Steuerplatine (LG Philips LM201UO4-A3K6 Source PCB) zum Panel. Es geling mir kurzzeitig (durch dass „rumdrücken“ auf dem gelb markierten Bereich der Folie) ein fehlerfreies Bild zu bekommen.
Meine Frage:
kann ich diese Folienverbindung irgendwie reparieren, z.B. trennen reinigen und neu löten ? Ist diese Verbindung geklebt?
Bitte um einen Reparaturtipp.
Danke für alle Hinweise
Peter
Anhänge an diesem Beitrag
 
Dateiname: Dell_2001FP_Fehler.jpg ( 252.85 KB )
Titel: Dell_2001FP_Fehler.jpg
Information: Monitor Fehler
 
Dateiname: Dell_2001FP_backs.jpg ( 69.19 KB )
Titel: Dell_2001FP_backs.jpg
Information: Ansicht Ruecksete
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 14.07.2009 - 12:00 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von PetSch707
habe vermutlich das Problem (breiter vertikaler Streifen siehe Bild) lokalisiert.

Hi,

welches Bild?
Zum Tipp:
Die Folienanschlüsse sind mit dem Panelglas und den darauf aufgebrachten transparenten Leiterbahnen in der Regel so verklebt, dass vom Folienleiter zur entsprechenden Leiterbahn Kontakt besteht. Ich kenne noch keinen Fall, in dem es gelungen wäre, eine solche Verklebung zu erneuern.
Eher ist daran zu denken, mit Hilfe einer U-förmigen Klammer den Folienleiter fester auf das Glas zu pressen. Ob dies allerdings langfristig hält, bleibt abzuwarten. Sicherer (aber auch erheblich teurer) wäre ein Paneltausch...

Gruß
barclay66
PetSch707
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 14.07.2009 - 12:08 Uhr  ·  #3
Danke für die Antwort, habe gerade 2x Bilder hochgeladen.
Peter


Zitat geschrieben von barclay66
Zitat geschrieben von PetSch707
habe vermutlich das Problem (breiter vertikaler Streifen siehe Bild) lokalisiert.

Hi,

welches Bild?
Zum Tipp:
Die Folienanschlüsse sind mit dem Panelglas und den darauf aufgebrachten transparenten Leiterbahnen in der Regel so verklebt, dass vom Folienleiter zur entsprechenden Leiterbahn Kontakt besteht. Ich kenne noch keinen Fall, in dem es gelungen wäre, eine solche Verklebung zu erneuern.
Eher ist daran zu denken, mit Hilfe einer U-förmigen Klammer den Folienleiter fester auf das Glas zu pressen. Ob dies allerdings langfristig hält, bleibt abzuwarten. Sicherer (aber auch erheblich teurer) wäre ein Paneltausch...

Gruß
barclay66
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 14.07.2009 - 13:28 Uhr  ·  #4
Hi,

angesichts der Bilder muss ich meinen Beitrag ein wenig revidieren, da wir ja auf der Platinenseite des Folienleiters und nicht auf der Seite des Glases unterwegs sind.
Bei den Verbindungen zur Platine halte ich zwar auch eine Verklebung für möglich, gelötete Kontakte sind da aber wahrscheinlicher. Nachlöten müsste flächig und unter genauer Einhaltung der erforderlichen Lötttemperatur bzw. Lötzeit erfolgen. Das halte ich im "Amateurbereich" für kaum machbar, wie mir die zwei defekten Panels beweisen, die ich trotz größter Sorgfalt entsorgen musste. Bei dem einen kam es zu noch schlechteren Lötstellen (vermutlich zu kühl gelötet oder zu wenig Flussmittel) und bei dem anderen schmolz der Kunststoffträger des Folienleiters (zu heiß).
Was man hier eigentlich bräuchte, wäre so eine Art Spezialbügeleisen...
Daher würde ich auch hier eine mechanische Lösung empfehlen:
Besorg Dir Gummistreifen von ca. 3-5mm Breite, Länge wie Folienleiterbreite und einer Dicke von ca. 1-3mm. Klebe so viele auf die Kontaktierung (gerade unterhalb der von Dir eingezeichneten Ellipse), dass das Abschirmblech bzw. das Gehäuse nach Zusammenbau genügend Druck auf die Kontaktstellen ausüben kann...

Gruß
barclay66
PetSch707
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 17.07.2009 - 10:12 Uhr  ·  #5
Hi,

das mit den Gummistreifen funktioniert nicht. Der Versuch mit dem Lötkolben nachzulöten hat es nur verschlechtert.
Werde es wohl aufgeben den Monitor zu reparieren.
Ich bedanke mich trotzdem für die Reparaturtipps.

Gruss
Peter
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Dell 2001FP Breiter vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 17.07.2009 - 10:19 Uhr  ·  #6
Hi,

tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Allzu viel Hoffnung hatte ich aber, um ehrlich zu sein, auch nicht. Vielleicht findest Du in der Bucht ja mal ein Gerät mit defektem Netzteil oder defektem Mainboard. Dann könntest Du aus zweien einen bauen...

Gruß
barclay66
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Dell, 2001FP, Breiter, vertikaler, Streifen