Das Elektronik-Portal
 

DELL P2210f Totalausfall

Henryneu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

DELL P2210f Totalausfall

 · 
Gepostet: 13.12.2017 - 23:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: DELL

Typenbezeichnung: P2210f

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Totalausfall

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Mein Bildschirm DELL P2210f hat einen Totalausfall.
- alle Elkos auf der Power-Supply-Platine getauscht
- Spannungen 5 V/16V sind nicht da
- Highvoltage-PWM springt alle ca 3 sek an Rechteckspannung am Ausgang des PWM-controler und bricht dann wieder zusammen
- das Service-Manual habe ich, ist aber mit 2,5 MB zu groß zum upload. die Schaltung ist ähnlich dem LD7575 PWM, den ich angehängt habe
- im Forum habe ich unter Stichwort DELL P2210 nichts gefunden, aber evt gibt es ja bauähnliche Typen mit dem gleichen Problem...
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: LD7575 PWM controller.pdf ( 337.38 KB )
Titel: LD7575 PWM-Beschreibung
Information: die Schaltung ist ähnlich dem DELL-Bildschirm
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 825
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 30
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: DELL P2210f Totalausfall

 · 
Gepostet: 14.12.2017 - 23:44 Uhr  ·  #2
Hallo!
Gib bitte die Teilenummer des Netzteils an oder, besser, lade ein Foto davon hoch. Vielleicht hat jemand einen Ersatz.
Henryneu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: DELL P2210f Totalausfall

 · 
Gepostet: 15.12.2017 - 21:18 Uhr  ·  #3
Hallo, das Netzteil hat die Bezeichnung E131175. Google zeigt hier verschiedene Bilder, keines hat das Layout meiner Platine, Fotos folgen.
Dann gibt es noch die Bezeichung PN:792791400500R, möglicherweise das DELL-Service-Tag. zu der Bezeichnung ist aber nichts im Netz zu finden.

Falls die Platinen Stecker-Kompatibel sind würde ich mir eine Anpassung im Bildschirm-Gehäuse zutrauen, das Risiko ist mit 20 EUR vertretbar. Hat jemand Erfahrungen damit?

Fotos folgen gleich, mein Handy ist gerade tiefenentspannt (=entladen). Vielen Dank schon mal.
Henryneu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: DELL P2210f Totalausfall

 · 
Gepostet: 15.12.2017 - 21:46 Uhr  ·  #4
Henryneu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: DELL P2210f Totalausfall

 · 
Gepostet: 15.12.2017 - 21:50 Uhr  ·  #5
Noch Fotos von den Nummern:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: DELL PS-Platine Serien-Nr.jpg ( 110.53 KB )
Titel: DELL PS-Platine Serien-Nr
Information: auf der Bauteilseite
Dateiname: DELL PS-Platine tag-Nr.jpg ( 142.9 KB )
Titel: DELL PS-Platine tag-Nr
Information: auf der Leiterbahnen-Seite
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

DELL, P2210f, Totalausfall