Das Elektronik-Portal
 

DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 09:57 Uhr  ·  #1
Hersteller: DVB-T

Typenbezeichnung: STA DVBA 20

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): einfach tot

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


hallo zusammen
wie kann ich die DVB-T Antenna überprüfen?
ich lasse die Bilder

vielen Dank
MfG
Anhänge an diesem Beitrag
 
Dateiname: DSCI0966.jpg ( 204.37 KB )
Titel: DSCI0966.jpg
Information:
 
Dateiname: DSCI0969.jpg ( 254.2 KB )
Titel: DSCI0969.jpg
Information:
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 17:08 Uhr  ·  #2
was willst du bei einem 10,00 Euro Artikel gross reparieren?
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 22.08.2011 - 12:05 Uhr  ·  #3
Hallo EM2-Gott
ich wollte es wissen, was ist kaputt,es wäre sehr nett, wenn jemand mir weiter hilft.

vielen Dank
dboxer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1535
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 11
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 23.08.2011 - 23:02 Uhr  ·  #4
ist die aktiv oder passiv ?
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 07:00 Uhr  ·  #5
hallo
ich weiss es nicht und wie kann man das herausfinden??
dnake dir
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 08:38 Uhr  ·  #6
hallo samtron,
zu einem reparaturerfolg an einem elektronischen gerät benötigt man zumindest ein wenig grundwissen der arbeitsweise der bauteile und zumindest ein multimeter. aktive schaltungen (... und diese antenne gehört dazu) benötigen eine betriebsspannung und arbeiten mit einem definierten strom, beides ist zu prüfen danach erfolgt die bauteilüberprüfung.
zur elektr. grundwissen aneignung ist u.a. wikipedia die erste wahl.
mfg
harry
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 10:33 Uhr  ·  #7
hallo danke dir
was heisst das bitte aktive schaltungen?
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 10:43 Uhr  ·  #8
hallo samtron,
bezogen auf die dvb-t antenne,
aktiv= anpassung und elektr.verstärkung, passiv=anpassung ohne verstärkung des signal.
mfg
harry
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 10:47 Uhr  ·  #9
ich danke dir
ich habe dich jetzt verstanden
MfG
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 10:56 Uhr  ·  #10
noch eine Frage wie kann man jetzt wissen, ist Antenna Aktiv oder Passiv?
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 11:03 Uhr  ·  #11
hallo samtron,
bei vorhandensein von aktiven bauelementen (transistor) ist die antenne logischerweise aktiv (...noch fragen)
mfg
harry
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 11:12 Uhr  ·  #12
danke dir
noch eine Frage, in erstes Bildes unten links ist der transistor oder??
ich hoffe dich nicht genevert :-)
MfG
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 11:25 Uhr  ·  #13
hallo samtron,
deine antenne hat vermutlich mehrere transistoren (nicht unten links, ist wohl ein elko od. diode) der dreibeiner (smd) rechts und vermutl. unter der abschirmhaube wären welche.
zur reparatur: beschaffe dir ein multimeter mit bauteil prüfmöglichkeit (diode, elko usw.) und prüfe bei laufendem dvb-t programm und eingeschalteter antennenspannung (im tv menü aktivierbar) bei offnem antennengehäuse am koaxkabel lötanschluß diese vom tv abgegebene spannung (oft 5 od. 12volt).
nach dieser prüfung kanns weiter gehen, bis dann...
mfg
harry
Samtron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 162
Dabei seit: 07 / 2010
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 11:27 Uhr  ·  #14
vielen Dank
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: DVB-T STA DVBA 20 einfach tot

 · 
Gepostet: 24.08.2011 - 21:14 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von puntomane
hallo samtron,
bei vorhandensein von aktiven bauelementen (transistor) ist die antenne logischerweise aktiv (...noch fragen)
mfg
harry


ein Blick aufs Typenschild hätte auch gereicht 😉
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

DVBT, STA, DVBA, tot