Das Elektronik-Portal
 

Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

misterbond007
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff:

Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 06.09.2017 - 14:07 Uhr  ·  #1
Hersteller: Elektra Bregenz

Typenbezeichnung: GI6240W

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zu heiß, zischt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

unser Geschirrspüler heizt zu stark und macht laute Zischgeräusche. Er heizt so stark dass Plastikteile verzogen werden. Uns kommt vor, dass er sogar schon heizt, wenn wir den Geschirrspüler einschalten, das Programm aber noch gar nicht gestartet haben. Circa zwei bis dreimal in einem gesamten Programmlauf kommt das laute Zischen vor. Das Zischgeräusch könnt ihr unter http://www.schmacher.net/Geschirrspueler.mp3 anhören. Habt ihr ein Idee was kaputt sein kann? Das Heizelement?!

LG
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2977
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 214
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 06.09.2017 - 16:16 Uhr  ·  #2
Deiner Beschreibung nach könnte es durchaus sein, dass das Heizrelais klebt.

Überprüfen kannst du dies egtl. ganz einfach. Maschine einschalten und kein Programmstarten, Wasser in die Maschine kippen und gucken ob es warm wird. Ist dies der Fall, ist das Heizungrelais defekt.
misterbond007
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 06.09.2017 - 21:11 Uhr  ·  #3
Ok, danke für die Antwort.
Gibt es eine reelle Change dieses Relais zu tauschen? Sieht man, welches Bauteil kaputt ist?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 06.09.2017 - 21:38 Uhr  ·  #4
Ich bin nicht der Beko-Fachmann, trotzdem frage ich hier mal nach: kannst du die Heizung von aussen sehen, also unteren Korb weg und dann ist die Heizung zu sehen ????
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6097
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 446
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 06.09.2017 - 21:47 Uhr  ·  #5
betz
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1269
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 150
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 06.09.2017 - 22:37 Uhr  ·  #6
das ist BEKO da gibt es keine PNC-Nr.
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2977
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 214
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 07.09.2017 - 10:45 Uhr  ·  #7
Relais im Bereich der Haushaltsgeräte sind Bauteile von der Stange, da wird es keine Probleme geben.
Überprüfe aber erstmal das, was ich dir in meinem ersten Posting geraten habe.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9662
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2858
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt

 · 
Gepostet: 09.09.2017 - 22:58 Uhr  ·  #8
@misterbond007,
du hast bis jetzt 5 Antworten auf deine Anfrage erhalten. Sich nicht mehr zu melden, ist in meinen Augen eine Frechheit, denn wir opfern hier unsere Freizeit, damit ihr eure Geräte preiswert reparieren könnt.
Findest du das i.O.?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Elektra, Bregenz, GI6240W, heiß, zischt