Das Elektronik-Portal
 

F01 beim Whirlpool Backofen AKZ502/IX ?

tocra
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

F01 beim Whirlpool Backofen AKZ502/IX ?

 · 
Gepostet: 18.09.2007 - 14:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: Whirlpool
Typenbezeichnung: AKZ502/IX
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

ich habe in der Küche ein bisschen zu viel Wasser laufen lassen ;) und nu zeigt mein Whirlpool Backofen AKZ502/IX, 858550222020, 140340039182
den Fehlercode F01 an und nix ist da mehr einzustellen. Der Herd geht aber prima. Kann mir wer sagen was F01 für ein Fehler ist und was man da machen kann? Einen Elektriker der dann damit wohl was anfangen kann hätt ich ...
Vielen Dank schon mal

lg frank
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: F01 beim Whirlpool Backofen AKZ502/IX ?

 · 
Gepostet: 18.09.2007 - 22:28 Uhr  ·  #2
Hallo frank,

könnte ein Fehler am Temp.- Fühler sein.
Entweder Kurzschluss (durch Wassereintritt) oder unterbrochen.
Der sitzt etwa mittig oben an der Rückwand.
Ggf. auch mal den Anschlußstecker des Temp.-Fühlers (wenn vorhanden) abziehen, reinigen und wieder aufstecken.


ACHTUNG 380/400V Starkstrom / Lebensgefahr !
Bei allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer die Netzsicherungen (meistens 3 in der Unterverteilung) raus und anschließend Spannungsfreiheit prüfen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0701/0702 beachten.

Lass unbedingt nur den Elektriker ran


Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV-A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektrofach-
kraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen
tocra
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: F01 beim Whirlpool Backofen AKZ502/IX ?

 · 
Gepostet: 19.09.2007 - 09:48 Uhr  ·  #3
Hi flumer,

Ok - supi, das werde ich dann mal ausprobieren lassen.

Vielen Dank erstmal und ich geb dann nochmal Rückmeldung was rausgekommen ist :o)

lg frank
tocra
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: F01 beim Whirlpool Backofen AKZ502/IX ?

 · 
Gepostet: 26.09.2007 - 11:48 Uhr  ·  #4
So - hab den Elektriker rangelassen - alles einmal abgestöpselt und wieder drangemacht - und schon geht er wieder :o)

Am Temperaturfühler hats aber wohl nicht gelegen - den ham wir so belassen wie er war - nur die Heizung, die Beleuchtung und den Lüfter

Also - euch vielen Dank

lg frank
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

F01, Whirlpool, Backofen, AKZ502IX