Das Elektronik-Portal
 

Faytech FT1210 läßt sich nicht sofort einschalten

Veterano
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Faytech FT1210 läßt sich nicht sofort einschalten

 · 
Gepostet: 19.10.2017 - 10:16 Uhr  ·  #1
Hersteller: Faytech

Typenbezeichnung: FT1210

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): läßt sich nicht sofort einschalten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo erstmal in die Runde,
ich habe hier einen 12,1 " Touchscreen Monitor der erst nach ein paar Minuten startet.Wenn er längerer Zeit vom Netzteil getrennt war und ich ihn dann wieder in Betrieb nehmen will dauert es ein paar Minuten und erst nach mehrmaligen drücken der Powertaste startet er.Woran kann das liegen,bzw.welches Bauteil könnte das verursachen.
Vielen Dank schon mal im voraus.
Veterano
ThüringEr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 550
Dabei seit: 11 / 2009
Karma: 23
Betreff:

Re: Faytech FT1210 läßt sich nicht sofort einschalten

 · 
Gepostet: 19.10.2017 - 16:05 Uhr  ·  #2
Elkos im Netzteil prüfen.Optisch kontrollieren,Kapazität und ESR prüfen.Oder gleich alle Elkos im Netzteil komplett tauschen gegen Low ESR 105 Grad Typen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Faytech, FT1210, läßt, sofort, einschalten