Das Elektronik-Portal
 

Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Seite 2 von 4
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 27.01.2007 - 11:22 Uhr  ·  #16
Philips L01.1E

[img]]
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 27.01.2007 - 11:25 Uhr  ·  #17
Sony AE6-BA

No error 00
Reserved 01
OCP ( Over Current Protection ) 02
Over Voltage Protection 03
No Vertical Sync 04
IKR Error at power on 05
IIC bus clock and/or data lines low at power on 06
NVM no IIC bus acknowledge at power on 07
Horizontal Protection 08
Tuner no acknowledge at power on 09
Sound Processor Error 10
Reserved 11
Scanrate Error 12
DAC Error 13
Backend Error 14
Dynamic Convergence Error 15
PIP Error 16
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 27.01.2007 - 12:07 Uhr  ·  #18
Thomson ETC210

10 Kindersicherung aktiv (Kein Fehlercode!)
11 Weckerfunktion aktiv (Kein Fehlercode !)
12 Audio-MSP 341x antwortet nicht
13 Tuner antwortet nicht
14 TDA9330H antwortet nicht (oder +8V fehlen)
15 FI-Tuner antwortet nicht
16 VSP9402 (IU100) antwortet nicht
17 I2C Bus_1 Data ist immer L
18 I2C Bus_1 Clock ist immer L
20 I2C Bus ist blockiert
21 I2C Bus_2 Data ist immer L
23 I2C Bus_2 Clock ist immer L
25 Geschaltete 5V nicht vorhanden
26 Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt (Signal Icut nicht korrekt)
27 Schutzschaltung Ablenkung hat dreimal ausgelöst
31 Softwarefehler Tastatur-Decoder (nur für Produktionsstätten)
32 Softwarefehler Tastatur-Decoder (nur für Produktionsstätten)
34 NVM (EEPROM) antwortet nicht
35 5V nicht vorhanden (Netzspannung zu niedrig/Power-Fail-Schaltung)
36 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
37 Unerwarteter Zustand auf NMI-Leitung (z.B. durch Überschlag
im Bildrohr)
38 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
42 POR (Power On Reset) Flag VSP9402 wird nicht zurückgesetzt
(zu geringe Betriebsspannung)
43 Power Down Detection TDA9330H (zu geringe Betriebsspannung)
44 NRF Flag TDA9330H Referenz-PLL (Clock) nicht eingerastet
45 FLS Flag TDA9330H Pin 5 (’FLASH’)>2V, Ablenkschutzschaltung
aktiv
46 NHF Flag TDA9330H Pin 13 H-Rückschlagimpuls fehlt
47 NDF Flag TDA9330H Pin 9 V_GUARD fehlt oder dauert zu lange
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 10:26 Uhr  ·  #19
Thomson ICC17


14 TDA8855H ANTWORTET NICHT
12 AUDIO-DPL ANTWORTET NICHT
15 1. AUDIO-MSP ANTWORTET NICHT
19 -
21 I2C-BUS DATA IST IMMER L
23 I2C-BUS CLOCK IST IMMER L
25 GESCHALTETE +5V NICHT VORHANDEN
26 BILDROHR WIRD NICHT INNERHALB VON 25S
AUFGEHEIZT
27 SCHUTZSCHALTUNG HAT DREIMAL AUSGELÖST
28 TDA VERTIKAL SCHUTZ VGUARD IST AKTIVIERT WORDEN
31 INTERNER SOFTWAREFEHLER
32 EIN SOFTWARE-TIMER WURDE ANGEFORDERT, IST
ABER NOCH NICHT BEREIT.
34 DAS EEPROM (NVM) ANTWORTET NICHT
35 +13V NICHT VORHANDEN
36 NVM ADRESSE NICHT GEFUNDEN
37 UNERWARTETER PEGEL AUF NMI (POWER_FAIL),
MÖGLICHE URSACHE: SPANNUNGSÜBERSCHLAG
38 HEAP FULL
41 I2C-BUS (DATA) BLOCKIERT
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 29.01.2007 - 16:39 Uhr  ·  #20
Thomson ICC21

11 12CBus_1 Data ist immer L
12 12CBus_1 Clock ist immer L
13 12CBus_2 Data ist immer L
14 12CBus_2 Clock ist immer L
15 12CBus_3 Data ist immer L
16 12CBus_3 Clock ist immer L
17 12CBus_4 Data ist immer L
18 12CBus_4 Clock ist immer L
21 Video: Haupt-Eingangsprozessor TDA9321 antwortet nicht
22 Video: Haupt-Eingangsproz.TDA9321 Betriebsspg.zu gering
23 Video: Haupt-Eingangsproz.TDA9321 Quarz nicht vorhanden
24 Video: 2. Eingangsproz. TDA9321 (PIPfTAK) antwortet nicht
25 Video: 2. Eingangsproz. TDA9321 Betriebsspg. zu gering
26 Video: 2. Eingangspraz. TDA9321 Quarz nicht vorhanden
27 Video: EingangsschalterTEA6415C antwortet nicht
(oder 8V_5 nicht vorhanden).
28 PSI: TDA9178 antwortet nicht
29 PSI: TDA9178 Betriebsspannung zu niedrig
31 Ablenkung: TDA9330 antwortet nicht
32 Ablenkung: TDA9330 Betriebsspannung zu gering
33 Ablenkung: Schutzschaltung ist aktiv (TDA9330 Pin 5 >2V)
34 Ablenkung: TDA9330 Pin 13 Zeilenrückschlagimpuls fehlt
TDA9330 NHF Flag (nur für Produktionsstätten)
35 Ablenkung: TDA9330 Referenz-PLL nicht eingerastet
TDA9330 NRF Flag (nur für Produktionsstätten)
36 Ablenkung: Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt
37 Ablenkung: Vertikal-Schutzschaltung aktiv
38 Ablenkung: reserviert
39 Ablenkung: reserviert
41 Audio: MSP 34xx/44xx antwortet nicht
(oder 5V_A nicht vorhanden)
42 Audio: Dolby DPL4519 antwortet nicht
43 Audio: AC3-Decoder MAS3528 antwortet nicht
44 Audio: Schalter TEA6422 antwortet nicht
45 Audio: falscher MSP eingebaut
46 Audio: Problem mit Verbindung zur Digital-Platine
47 Audio: reserviert
48 Audio: reserviert
49 Audio: reserviert
51 Upconverter: SDA9410 antwortet nicht
52 AfO: Haupt-ADC SOA9206 antwortet nicht
53 A/D: 2. SDA9206 (PIP) antwortet nicht
54 NVM M24C64 antwortet nicht
55 Portexpander TCE2ACU antwortet nicht
56 Kein Acknowledge: reserviert
57 Kein Acknowledge: reserviert
58 Kein Acknowledge: reserviert
59 Kein Acknowledge: reserviert
61 Hardware: Geschaltete 5V (5V_V) nicht vorhanden
62 Hardware: Geschaltete 5V (5V_V) und 8V (8V V) nichtvorhllndun
63 Hardware: Unerwarteter Zustand auf Power Fall Leitung
64 Hardware:
65 Hardware:
66 Hardware:
67 Hardware:
68 Hardware:
69 Hardware:
71 DVB-Einheit:
72 DVB-Einheit:
73 DVB-Einheit: reserviert für DVB
74 DVB-Einheit:
75 DVB-Einheit:
76 reserviert
77 reserviert
78 DVD antwortet nicht
79 DVO: reserviert
81 RP
82 RP
83 RP
84 RP
86 RP
87 RP
88 reserviert
89 reserviert
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 02.02.2007 - 16:13 Uhr  ·  #21
Philips EM5.2E

[img]]
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 04.05.2007 - 20:11 Uhr  ·  #22
Sony AE-7A

[img]]


01 Not used for error notification as it is already used for SIRCS acknowledge Highest
02 OCP ( Over Current Protection)
03 OVP ( Over Voltage Protection)
04 Vertical Protection
05 Unstable AKB(check starts after 30s,disabled in Production Mode)
06 Horizontal Protection
07 AUP (Speaker Protection)
08 I2C Viper Bus 0 Error
09 I2C Viper Bus 1 Error
10 I2C M2 Bus 0 Error
11 I2C M2 Bus 1 Error
12 M2 NVM Error
13 Viper NVM Error
14 Viper Flash Memory Error
15 N Board Error
16 A Board Error
17 B Board Error
18 J Board Error
19 A1 Board Error (CXD2099 - Common Interface)
20 Backend (CXA2170)
21 Analogue Colour Decoder (CXA2163)
22 Main Digital Colour Decoder (SAA7118)
23 Sound Processor (MSP3411G) Lowest

LED code 1 has the highest priority.

Errors found corresponding to LED error codes 2-4 will put the TV into standby under all conditions.
However, an error corresponding to LED error code 5 (Unstable AKB) will only put the TV into standby in service mode – the LED will flash
in production mode without the TV going into standby.
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 14.12.2007 - 16:23 Uhr  ·  #23
Philips ES1E

[img]]
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 13:10 Uhr  ·  #24
Thomson ICC21-PTV

[img]]

11 I2C Bus_1 Data ist immer L
12 I2C Bus_1 Clock ist immer L
13 I2C Bus_2 Data ist immer L
14 I2C Bus_2 Clock ist immer L
15 I2C Bus_3 Data ist immer L
16 I2C Bus_3 Clock ist immer L
17 I2C Bus_4 Data ist immer L
18 I2C Bus_4 Clock ist immer L
21 Video: Haupt-Eingangsprozessor TDA9321 antwortet nicht
22 Video: Haupt-Eingangsproz. TDA9321 Betriebsspg. zu gering
23 Video: Haupt-Eingangsproz. TDA9321 Quarz nicht vorhanden
24 Video: 2. Eingangsproz. TDA9321 (PIP/TAK) antwortet nicht
25 Video: 2. Eingangsproz. TDA9321 Betriebsspg. zu gering
26 Video: 2. Eingangsproz. TDA9321 Quarz nicht vorhanden
27 Video: Eingangsschalter TEA6415C antwortet nicht
(oder 8V_5 nicht vorhanden).
28 PSI: TDA9178 antwortet nicht
29 PSI: TDA9178 Betriebsspannung zu niedrig
31 Ablenkung: TDA9330 antwortet nicht
32 Ablenkung: TDA9330 Betriebsspannung zu gering
33 Ablenkung: Schutzschaltung ist aktiv (TDA9330 Pin 5 >2V)
34 Ablenkung: TDA9330 Pin 13 Zeilenrückschlagimpuls fehlt
TDA9330 NHF Flag (nur für Produktionsstätten)
35 Ablenkung: TDA9330 Referenz-PLL nicht eingerastet
TDA9330 NRF Flag (nur für Produktionsstätten)
36 Ablenkung: Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt
37 Ablenkung: Vertikal-Schutzschaltung aktiv
38 Ablenkung: reserviert
39 Ablenkung: reserviert
41 Audio: MSP 34xx/44xx antwortet nicht
(oder 5V_A nicht vorhanden)
42 Audio: Dolby DPL4519 antwortet nicht
43 Audio: AC3-Decoder MAS3528 antwortet nicht
44 Audio: Schalter TEA6422 antwortet nicht
45 Audio: falscher MSP eingebaut
46 Audio: Problem mit Verbindung zur Digital-Platine
47 Audio: reserviert
reserviert
reserviert für DVB
48 Audio: reserviert
49 Audio: reserviert
51 Upconverter: SDA9410 antwortet nicht
52 A/D: Haupt-ADC SDA9206 antwortet nicht
53 A/D: 2. SDA9206 (PIP) antwortet nicht
54 NVM M24C64 antwortet nicht
55 Portexpander TCE2ACU antwortet nicht
56 Kein Acknowledge: reserviert
57 Kein Acknowledge: reserviert
58 Kein Acknowledge: reserviert
59 Kein Acknowledge: reserviert
61 Hardware: Geschaltete 5V (5V_V) nicht vorhanden
62 Hardware: Geschaltete 5V (5V_V) und 8V (8V_V) nicht vorhanden
63 Hardware: Unerwarteter Zustand auf Power_Fail Leitung
64 Hardware:
65 Hardware:
66 Hardware:
67 Hardware:
68 Hardware:
69 Hardware:
71 DVB-Einheit:
72 DVB-Einheit:
73 DVB-Einheit:
74 DVB-Einheit:
75 DVB-Einheit:
76 reserviert
77 reserviert
78 DVD antwortet nicht
79 DVD : reserviert
81 RP: Konvergenz-IC antwortet nicht
82 RP: NVM anwortet nicht
83 RR: Konvergenz Testmuster ist falsch
84 RP: Röhrentyp ist RP, Konvergenzeinheit wurde jedoch nicht detektiert
86 RP : reserviert
87 RP : reserviert
88 reserviert
89 reserviert
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 13:13 Uhr  ·  #25
Thomson ETC210-PTV

[img]]

10 Kindersicherung aktiv (Kein Fehlercode!)
11 Weckerfunktion aktiv (Kein Fehlercode !)
12 Audio-MSP 341x antwortet nicht
13 Tuner antwortet nicht
14 TDA9330H antwortet nicht (oder +8V fehlen)
15 FI-Tuner antwortet nicht
16 VSP9402 (IU100) antwortet nicht
17 I2C Bus_1 Data ist immer L
18 I2C Bus_1 Clock ist immer L
20 I2C Bus ist blockiert
21 I2C Bus_2 Data ist immer L
23 I2C Bus_2 Clock ist immer L
25 Geschaltete 5V nicht vorhanden
26 Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt (Signal Icut nicht korrekt)
27 Schutzschaltung Ablenkung hat dreimal ausgelöst
28 Konvergenz IC (STV2050) antwortet nicht
29 "Default" NVM24C32 fûr Konvergenz antwortet nicht
31 Softwarefehler Tastatur-Decoder (nur für Produktionsstätten)
32 Softwarefehler Tastatur-Decoder (nur für Produktionsstätten)
34 NVM (EEPROM) antwortet nicht
35 5V nicht vorhanden (Netzspannung zu niedrig/Power-Fail-Schaltung)
36 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
37 Unerwarteter Zustand auf NMI-Leitung (z.B. durch Überschlag
im Bildrohr)
38 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
42 POR (Power On Reset) Flag VSP9402 wird nicht zurückgesetzt
(zu geringe Betriebsspannung)
43 Power Down Detection TDA9330H (zu geringe Betriebsspannung)
44 NRF Flag TDA9330H Referenz-PLL (Clock) nicht eingerastet
45 FLS Flag TDA9330H Pin 5 (’FLASH’)>2V, Ablenkschutzschaltung
aktiv
46 NHF Flag TDA9330H Pin 13 H-Rückschlagimpuls fehlt
47 NDF Flag TDA9330H Pin 9 V_GUARD fehlt oder dauert zu lange
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 13:20 Uhr  ·  #26
Thomson ITC222

11 I2C Bus_1 Data ist immer L
122C Bus_1 Clock ist immer L
13/95 I2C Bus_2 Data ist immer L
14/95 I2C Bus_2 Clock ist immer L
15 I2C Bus_3 Data ist immer L
16 I2C Bus_3 Clock ist immer L
17 I2C Bus_4 Data ist immer L
18 I2C Bus_4 Clock ist immer L
19 Falsche Chassisvariante
25 Haupttuner/ZF Tunerteil antwortet nicht
26 Zweiter (PIP-)Tuner Tunerteil antwortet nicht
27 IX300 (TEA6415C) antwortet nicht
28 IV300 (TA1360) antwortet nicht
29 Power Down Detection IV300 (9V zu geringe Betriebsspannung)
31 IV400 (TDA9339H) antwortet nicht
32 Power Down Detection IV400 (8V zu geringe Betriebsspannung
33 BV500 nicht verbunden
34 NHF Flag IV400 (TDA9330H) Pin 13 PHI2_REF fehlt
35 NRF Flag IV400 (TDA9330H) Referenz-PLL (Clock) nicht
eingerastet
36 Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt (Signal Icut nicht korrekt)
37 NDF Flag IV400 (TDA9330H) Pin 9 V_GUARD fehlt oder dauert
zu lange
38 XPR Flag IV400 (TDA9330H) Überspannungsschutz
Hochspannung hat ausgelöst
39 PH1 Flag IV400 (TDA9330H) Referenz-PLL (Clock) nicht
rechtzeitig eingerastet
41 IA001 Audio-MSP antwortet nicht
42 IA001 Audio-MSP Reset-Bit ist aktiv
45 Falscher MSP-Typ eingesetzt
46 Haupttuner/ZF ZF-Teil antwortet nicht
47 Power Down Detection ZF-Teil Haupttuner/ZF
(5V zu geringe Betriebsspannung)
48 Zweiter (PIP-)Tuner ZF-Teil antwortet nicht
49 Power Down Detection ZF-Teil PIP-Tuner/ZF
(5V zu geringe Betriebsspannung)
54 IV100 (VSP9407) antwortet nicht
55 IR006 (PCF8574, Portexpander) antwortet nicht
56 FLS Flag IV400 (TDA9330H) Pin 5 (’FLASH’)
58 Event-Code konnte nicht bestätigt werden
59 Falsche Version des Microcontrollers IR001
61 Geschaltete 5VON nicht vorhanden
62 5V und 8V nicht vorhanden
63 Unerwarteter Pegel auf POWER_FAIL (NMI-Leitung: z.B.
Überschlag im Bildrohr oder zu niedrige Netzspannung)
64 XRP-Abgleich detektierte Überspannung (nur US-Versionen)
65 Schreiben in den XRP-NVM schlug fehl (nur US-Versionen)
66 Daten im XRP-NVM sind defekt (nur US-Versionen)
68 Geschaltete 5V nicht vorhanden
(während POWER_SAFETY aktiv (=L) ist)
69 H/V-Synch für OSD fehlen
72 IX400 (CXA2151, Eingangsschalter AV4) antwortet nicht
93 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_1 und
II2C-Bus_2 nicht korrekt installieren
94 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_3 und
II2C-Bus_4 nicht korrekt installieren
95 Software problem: IR001 konnte Porttreiber für I2C-Busse
nicht korrekt installieren
96 Software problem: IR001 konnte Treiber für den ADC nicht
korrekt installieren
97 Software problem: IR001 konnte AV-Linktreiber nicht
korrekt installieren
98 Software problem: IR001 konnte SDRAM-Timing nicht
korrekt installieren
99 Watchdog-Timer im IR001 hat ausgelöst
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 13:46 Uhr  ·  #27
Thomson ITC222-PTV

11 I2C Bus_1 Data ist immer L
12 I2C Bus_1 Clock ist immer L
13/95 I2C Bus_2 Data ist immer L
14/95 I2C Bus_2 Clock ist immer L
15 I2C Bus_3 Data ist immer L
16 I2C Bus_3 Clock ist immer L
17 I2C Bus_4 Data ist immer L
18 I2C Bus_4 Clock ist immer L
19 Falsche Chassisvariante
25 Haupttuner/ZF Tunerteil antwortet nicht
26 Zweiter (PIP-)Tuner Tunerteil antwortet nicht
27 IX300 (TEA6415C) antwortet nicht
28 IV300 (TA1360) antwortet nicht
29 Power Down Detection IV300 (9V zu geringe Betriebsspannung)
31 IV400 (TDA9339H) antwortet nicht
32 Power Down Detection IV400 (8V zu geringe Betriebsspannung
33 Ablenkung: Schutzschaltung ist aktiv (4/IV400) -
BV500 nicht verbunden
34 NHF Flag IV400 (TDA9330H) Pin 13 PHI2_REF fehlt
35 NRF Flag IV400 (TDA9330H) Referenz-PLL (Clock) nicht
eingerastet
36 Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt (Signal Icut nicht korrekt)
37 NDF Flag IV400 (TDA9330H) Pin 9 V_GUARD fehlt oder dauert
zu lange
38 XPR Flag IV400 (TDA9330H) Überspannungsschutz
Hochspannung hat ausgelöst
39 PH1 Flag IV400 (TDA9330H) Referenz-PLL (Clock) nicht
rechtzeitig eingerastet
41 IA001 Audio-MSP antwortet nicht
42 IA001 Audio-MSP Reset-Bit ist aktiv
45 Falscher MSP-Typ eingesetzt
46 Haupttuner/ZF ZF-Teil antwortet nicht
47 Power Down Detection ZF-Teil Haupttuner/ZF
(5V zu geringe Betriebsspannung)
48 Zweiter (PIP-)Tuner ZF-Teil antwortet nicht
49 Power Down Detection ZF-Teil PIP-Tuner/ZF
(5V zu geringe Betriebsspannung)
51 IV100 (VSP9407) antwortet nicht
52 Power Down Detection (3V3_UC zu geringe Betriebsspannung)
54 NVM IR005 (M24C64) antwortet nicht
55 IR006 (PCF8574, Portexpander) antwortet nicht
56 FLS Flag IV400 (TDA9330H) Pin 5 (’FLASH’)
58 Event-Code konnte nicht bestätigt werden
59 Falsche Version des Microcontrollers IR001
61 Geschaltete 5VON nicht vorhanden
62 5V und 8V nicht vorhanden
63 Unerwarteter Pegel auf POWER_FAIL (NMI-Leitung: z.B.
Überschlag im Bildrohr oder zu niedrige Netzspannung)
64 XRP-Abgleich detektierte Überspannung (nur US-Versionen)
65 Schreiben in den XRP-NVM schlug fehl (nur US-Versionen)
66 Daten im XRP-NVM sind defekt (nur US-Versionen)
68 Geschaltete 5V nicht vorhanden
(während POWER_SAFETY aktiv (=L) ist)
69 H/V-Synch für OSD fehlen
72 IX400 (CXA2151, Eingangsschalter AV4) antwortet nicht
81 RP: Konvergenz-IK201 (STV2050A) antwortet nicht
82 RP: NVM anwortet nicht
83 RP: Konvergenz Testmuster ist falsch
84 RP: Röhrentyp ist RP, Konvergenzeinheit wurde jedoch nicht detektiert
85 RP: Die Daten im Konvergenz-NVM_1 sind fehlerhaft
86 RP: Die Daten im Konvergenz NVM_2 sind fehlerhaft
87 RP: Die Messschleife zum Kalibrieren des STV2050A ist unterbrochen.
88 RP: Power-On-Reset- (POR-) Flag des STV2050A gesetzt: Kurze
Unterbrechung der 3V3_CSP
89 RP: Konvergenz-Netzteil läuft nicht korrekt.
93 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_1 und
II2C-Bus_2 nicht korrekt installieren
94 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_3 und
II2C-Bus_4 nicht korrekt installieren
95 Software problem: IR001 konnte Porttreiber für I2C-Busse
nicht korrekt installieren
96 Software problem: IR001 konnte Treiber für den ADC nicht
korrekt installieren
97 Software problem: IR001 konnte AV-Linktreiber nicht
korrekt installieren
98 Software problem: IR001 konnte SDRAM-Timing nicht
korrekt installieren
99 Watchdog-Timer im IR001 hat ausgelöst
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 13:48 Uhr  ·  #28
Thomson ITC250

05 Lampe hat nicht gezündet (Info „Ballast_Lamplit“ fehlt)
11 I2C Bus_1 Data ist immer L
12 I2C Bus_1 Clock ist immer L
13/95 I2C Bus_2 Data ist immer L
14/95 I2C Bus_2 Clock ist immer L
15 I2C Bus_3 Data ist immer L
16 I2C Bus_3 Clock ist immer L
17 I2C Bus_4 Data ist immer L
18 I2C Bus_4 Clock ist immer L
19 Falsche Chassisvariante
22 Lampe wahrscheinlich defekt
(Mehrfach ausprobieren: Gerät aus- und wieder einschalten)
25 Haupttuner/ZF Tunerteil antwortet nicht
26 Zweiter (PIP-)Tuner Tunerteil antwortet nicht
27 IX300 (TEA6415C) antwortet nicht
28 IV300 (TA1360) antwortet nicht
29 Power Down Detection IV300 (9V zu geringe Betriebsspannung)
41 IA001 Audio-MSP antwortet nicht
42 IA001 Audio-MSP Reset-Bit ist aktiv
45 Falscher MSP-Typ eingesetzt
46 The Dolby Digital board doesn't answer anymore
47 The DPL4519G doesn't answer anymore
48 Haupt-ZF (im Haupttuner) antwortet nicht.
49 PIP-ZF (im PIP-Tuner) antwortet nicht.
51 IV100 (VSP9407) antwortet nicht
52 Power Down Detection (3V3_UC zu geringe Betriebsspannung)
54 NVM IR005 (M24C64) antwortet nicht
55 IR006 (PCF8574, Portexpander) antwortet nicht
57 TECI Commnand Message kann nicht ausgeführt werden
58 Event-Code konnte nicht bestätigt werden
59 Falsche Version des Microcontrollers IR001
61 Geschaltete 5VON nicht vorhanden
62 5V und 8V nicht vorhanden
63 Unerwarteter Pegel auf POWER_FAIL (NMI-Leitung: z.B.
Überschlag im Bildrohr oder zu niedrige Netzspannung)
68 Geschaltete 5V nicht vorhanden
(während POWER_SAFETY aktiv (=L) ist)
69 H/V-Synch für OSD fehlen
72 IX400 (CXA2151, Eingangsschalter AV4) antwortet nicht
91 Watchdog abgeschaltet (RR027 entfernen)
92 Allgemeines I2C-Bus Problem.
93 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_1 und
II2C-Bus_2 nicht korrekt installieren
94 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_3 und
II2C-Bus_4 nicht korrekt installieren
95 Software problem: IR001 konnte Porttreiber für I2C-Busse
nicht korrekt installieren
96 Software problem: IR001 konnte Treiber für den ADC nicht
korrekt installieren
97 Software problem: IR001 konnte AV-Linktreiber nicht
korrekt installieren
98 Software problem: IR001 konnte SDRAM-Timing nicht
korrekt installieren
99 Watchdog-Timer im IR001 hat ausgelöst
A1 Light Engine: das NVM antwortet nicht
A2 Light Engine: das DDP1010 antwortet nicht
A3 Light Engine: der Thermofühler antwortet nicht.
A4 Light Engine: der Port-Expander antwortet nicht
A8 Light Engine: die Temperatur des DMD ist zu hoch.
A9 Light Engine: Ventilator defekt.
AA Lampe nicht innerhalb 9s freigeschaltet (DDP1010 sendet kein LampEn)
AC Falscher Lamp Sync Type
AD Das Farbrad dreht sich nicht.
AE Light Engine: TI_Ready-Bit (vom DDP1010) nicht gesetzt.
B1 IF100 (GM1501) antwortet nicht (kein Acknowledge)
B5 IF100 (GM1501) Außergewöhnlicher Reset
(z.B. durch Spannungsspitze) festgestellt
B6 IF100 (GM1501) Falsche Prüfsumme festgestellt
B7 IF100 (GM1501) Falschen Befehl festgestellt
B8 IF100 (GM1501) antwortet nicht auf Abfrage
(keine Aktivität auf „Busy“-Signal)
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 05.01.2008 - 09:29 Uhr  ·  #29
Thomson ITC250-DLP

05 Lampe hat nicht gezündet (Info „Ballast_Lamplit“ fehlt)
11 I2C Bus_1 Data ist immer L
12 I2C Bus_1 Clock ist immer L
13/95 I2C Bus_2 Data ist immer L
14/95 I2C Bus_2 Clock ist immer L
15 I2C Bus_3 Data ist immer L
16 I2C Bus_3 Clock ist immer L
17 I2C Bus_4 Data ist immer L
18 I2C Bus_4 Clock ist immer L
19 Falsche Chassisvariante
22 Lampe wahrscheinlich defekt
(Mehrfach ausprobieren: Gerät aus- und wieder einschalten)
25 Haupttuner/ZF Tunerteil antwortet nicht
26 Zweiter (PIP-)Tuner Tunerteil antwortet nicht
27 IX300 (TEA6415C) antwortet nicht
28 IV300 (TA1360) antwortet nicht
29 Power Down Detection IV300 (9V zu geringe Betriebsspannung)
41 IA001 Audio-MSP antwortet nicht
42 IA001 Audio-MSP Reset-Bit ist aktiv
45 Falscher MSP-Typ eingesetzt
46 The Dolby Digital board doesn't answer anymore
47 The DPL4519G doesn't answer anymore
48 Haupt-ZF (im Haupttuner) antwortet nicht.
49 PIP-ZF (im PIP-Tuner) antwortet nicht.
51 IV100 (VSP9407) antwortet nicht
52 Power Down Detection (3V3_UC zu geringe Betriebsspannung)
54 NVM IR005 (M24C64) antwortet nicht
55 IR006 (PCF8574, Portexpander) antwortet nicht
57 TECI Commnand Message kann nicht ausgeführt werden
58 Event-Code konnte nicht bestätigt werden
59 Falsche Version des Microcontrollers IR001
61 Geschaltete 5VON nicht vorhanden
62 5V und 8V nicht vorhanden
63 Unerwarteter Pegel auf POWER_FAIL (NMI-Leitung: z.B.
Überschlag im Bildrohr oder zu niedrige Netzspannung)
68 Geschaltete 5V nicht vorhanden
(während POWER_SAFETY aktiv (=L) ist)
69 H/V-Synch für OSD fehlen
72 IX400 (CXA2151, Eingangsschalter AV4) antwortet nicht
91 Watchdog abgeschaltet (RR027 entfernen)
92 Allgemeines I2C-Bus Problem.
93 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_1 und
II2C-Bus_2 nicht korrekt installieren
94 Soft.problem: IR001 konnte Bustreiber für I2C-Bus_3 und
II2C-Bus_4 nicht korrekt installieren
95 Software problem: IR001 konnte Porttreiber für I2C-Busse
nicht korrekt installieren
96 Software problem: IR001 konnte Treiber für den ADC nicht
korrekt installieren
97 Software problem: IR001 konnte AV-Linktreiber nicht
korrekt installieren
98 Software problem: IR001 konnte SDRAM-Timing nicht
korrekt installieren
99 Watchdog-Timer im IR001 hat ausgelöst
A1 Light Engine: das NVM antwortet nicht
A2 Light Engine: das DDP1010 antwortet nicht
A3 Light Engine: der Thermofühler antwortet nicht.
A4 Light Engine: der Port-Expander antwortet nicht
A8 Light Engine: die Temperatur des DMD ist zu hoch.
A9 Light Engine: Ventilator defekt.
AA Lampe nicht innerhalb 9s freigeschaltet (DDP1010 sendet kein LampEn)
AC Falscher Lamp Sync Type
AD Das Farbrad dreht sich nicht.
AE Light Engine: TI_Ready-Bit (vom DDP1010) nicht gesetzt.
B1 IF100 (GM1501) antwortet nicht (kein Acknowledge)
B5 IF100 (GM1501) Außergewöhnlicher Reset
(z.B. durch Spannungsspitze) festgestellt
B6 IF100 (GM1501) Falsche Prüfsumme festgestellt
B7 IF100 (GM1501) Falschen Befehl festgestellt
B8 IF100 (GM1501) antwortet nicht auf Abfrage
(keine Aktivität auf „Busy“-Signal)
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis

 · 
Gepostet: 20.01.2008 - 12:01 Uhr  ·  #30
Edit: nicht geprüft, aber ich lass es mal stehen (em2-gott)
Philips FL1.17

04 IC7201 SAA9042 (TXT Decoder) On + Ton I
05 IC 7408 SDA9088 (PIP Proz.) On + Ton II
06 IC 7600 TDA8417 (Stereo Dec.) On + ST-By + Ton I
07 IC 7680 TDA8425 (Sound Control) Ton II
09 IC 7430 TDA4680 (Video Proz.) On + Ton I + Stereo
10 IC 7395 TDA 8443 (RGB Konverter) On + St-By + Ton II
11 TU 1160 (Tuner/ZF) On + St-By
12 IC 7137 X2404 (Speicher-IC) Ton I
13 I ²C-Bus Tot (Blockiert) Stereo
14 IC7258 HEF4094 (Audio Select) On + Stereo
15 IC7219 TEA6414 (Video Select) On + St-By + Stereo
17 1100 (IR-Empfänger) St-By + Stereo
18 7115 (Mikroprozessor-Fehler) On + Ton I + Ton II
20 7115 (Mikroprozessor-Fehler) On+St-By+Ton I+Ton II
21 7137 (Speicher-IC ist leer) On
Siehe: Service-Mode
28 1600 UV916E (PIP-Tuner) Spatial
29 7630 SAA1300 (PIP Control) Spatial + St-By
30 7175 PCF8574 (16/9 Umscaltung) St-By + Stereo + Ton II

99 Schutzschaltung Aktiv
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Fehlercodes, wichtigsten, TVChassis