Das Elektronik-Portal
 

Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Model T27004 Horizontale dünne

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Giga_Ohm
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nds
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

habe ein Gerät mit gleichem Fehler

 · 
Gepostet: 01.04.2016 - 23:32 Uhr  ·  #16
Hallo,

da ich hier ganz neu bin, erst mal einen schönen Guten Abend. Meinen Wissenstand habe ich in die Signatur eingefügt....

...also, ich habe hier ein gleiches TV mit gleichem Fehler und bin auf der Suche auf diesen Beitrag gestossen, der mir die Fehlerbeschreibung erspart.

Mein Verdacht - T-Con ???

Festgestellt habe ich folgendes:

Die Spannung zum T-Con ( Panel_5V ), sowie die damit zusammenhängenden Spannungen auf dem Mainboard sind DC-mäßig OK.

Wenn allerdings die Störungen in kurzen, unregemäßigen Abständen auftauchen, ist die Spannung ( Panel_5V ) von Störsignalen überlagert - siehe Bilder Oszi 200mV/div.

Wenn der Stecker zum T-Con (CN403) auf dem Mainboard abgezogen wird, ist / sind das Störgeräusch die horizontalen Streifen weg.

Dann habe ich die ( Panel_5V ) aufgetrennt um den Strom zu messen ( wenn Bild da ca. 1,0 A ) - das Phänomaen ist - wenn DVM zur Strommessung dazwischen hängt - ist / sind das Störgeräusch die horizontalen Streifen weg. ???

Hat hier schon jemand ähnliche Fehler gehabt ?
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Streifen1.jpg ( 140.34 KB )
Titel: Bildstörung
Information: horizontale Streifen
Dateiname: OSZI1.jpg ( 137.77 KB )
Titel: Störsignal
Information: 200mV/div
Giga_Ohm
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nds
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Schaltpanauszüge T27004

 · 
Gepostet: 01.04.2016 - 23:40 Uhr  ·  #17
anbei noch die betreffenden Schaltplanauszüge....
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Power Mainboard to T-Con.gif ( 27.83 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: Power Mainboard to T-Con_.gif ( 35.73 KB )
Titel:
Information:
rosebud
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarländer
Beiträge: 65
Dabei seit: 09 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Model T27004 Horizontale dünne

 · 
Gepostet: 02.04.2016 - 19:58 Uhr  ·  #18
Welche horizontale Auflösung hat das Oszillogramm? Mein Vorschlag: Tauschen Sie zunächst die Elkos aus, die für die Absiebung der Spannung zuständig sind (E401 und E404, falls ich richtig entziffert habe).
Giga_Ohm
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nds
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Änderung je nach Bildinhalt

 · 
Gepostet: 02.04.2016 - 21:30 Uhr  ·  #19
Fehlerverhalten - je nach Bildinhalt:

....ist bei bewegten Bildern ( TV )sehr schwer zu sagen - vom Gefühl her würde ich sagen - je dunkler der Bildinhalt, desto weniger Störungen.

  • beim Umschalten Source auf andere Eingänge ( blaues Bild / kein Bildinhalt schwarz )) keine Störungen.

  • beim Wechsel Bildseitenverhältnis - je mehr schwarzer Rand, desto weniger Störungen. Beim 4:3 , also mit viel schwarzem Rand sind die Störungen fast weg.
Giga_Ohm
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nds
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Model T27004 Horizontale dünne

 · 
Gepostet: 02.04.2016 - 21:37 Uhr  ·  #20
die Elkos auf dem Mainboard wurden alle ersetzt ( auch (E401 und E404 ). Alle 100uF/16V waren schon leicht ausgelaufen.

Horizontal auf Oszi war 0,5 ms/Div
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Fujitsu, Siemens, Myrica, V271, Model, T27004, Horizontale, dünne