Das Elektronik-Portal
 

Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

Jannis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

 · 
Gepostet: 08.01.2008 - 21:35 Uhr  ·  #1
Hersteller: Gorenje
Typenbezeichnung: Type 11028
Chassi: Mod GSI 641 E

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand:
Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
ich habe ein Problem mit unserem Geschirrspüler ( 9 Jahre alt, Gorenje 11028 Mod GSI 641E ). Folgendes Fehlerbild :
1. Er läuft ungefähr 10 Minuten, bleibt dann hängen. Das Wasser und der Heizstab sind kalt.
2. Schaltet man ihn von Hand weiter, läuft er wieder eine gewisse Zeit, bleibt dann aber wieder hängen.
3. Wasser ist meiner Meinung nach genug vorhanden. Öffnet man ihn, sieht man das Wasser darin steht und erkennt noch die Drehbewegung des Propellers(?).
4. Abgepumpt wird das Wasser ebenfalls. Die Geräusche in Bezug auf die Pumpen scheinen auch in Ordnung zu sein. Es ist deutlich der Wasserdurchfluss zu hören.
5. Fach für Spülmittel bleibt geschlossen.

Bisherige Maßnahmen :
1. Eimertest ( 20 Liter in 35 Sekunden )
2. Heizstab Ohmsch durchgemessen (23,7 Ohm). Halte ich für einen sinnvollen Wert.
3. Spannung am Heizstab während des Betriebes gemessen. OV. OK, ist auch nicht anders zu erwarten, sonst wäre er ja wohl warm geworden.
4. Nach 10 Minuten geöffnet, 2 Liter Wasser hinzugegeben. Kein Ergebnis.

Für mich stellt sich jetzt die Frage nach der wahrscheinlichsten Fehlerursache.

1. Kabelbruch vom Heizstab zum Drehschalter ?
2. Gibt es einen Sensor am Heizstab für die Temperaturüberwachung ? Könnte der defekt bzw. die Kabel zum Sensor defekt sein ?
3. Andere Defekte ( Ventile, Schläuche, Pumpen,...)
4. Gibt es andere Gründe, weshalb die Heizung nicht funktioniert ?

Leider ist der Geschirrspüler ein wenig ungeschickt eingebaut, so dass
ich um ihn auseinander zu nehmen die gesamte Arbeitsplatte abbauen müßte. Daher meine Frage, was jetzt am sinnvollsten wäre. Eher die Elektronik/Drehschalter oder eher die Pneumatik ? Wo kann man einen Schaltplan bekommen ?

Mit bestem Dank im Voraus... :roll:
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9039
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1776
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

 · 
Gepostet: 08.01.2008 - 22:08 Uhr  ·  #2
Hallo Jannis,

öffne mal die untere vordere Abdeckung unter der Tür und schaue dann unten in der Maschine, ob in der Nähe der Heizung evt. ein Übertemperaturwächter (Klixxon) ausgelöst hat, welches man mechanisch (durch Reindrücken eines kleinen Stiftes) wieder rücksetzen kann.


Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV-A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektrofach-
kraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
Jannis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 18:38 Uhr  ·  #3
Hallo flumi,
erstmal danke für die schnelle Antwort.
Ich kann dort leider keinen Übertemperaturwächter entdecken. Es gehen vom Heizstab eine Leitung zum Drehschalter und 2 Leitung zu einem "Sensor" der innen am Heizstab befestigt ist.

Vom Sensor laufen dann wieder 2 Leitungen zum Drehschalter. Die Leitungen zum Drehschalter habe ich durchgemessen, eine war tatsächlich defekt. Die habe ich erneuert. Leider ist das Ergebnis immer noch das Selbe. Es wird nicht geheizt, nur gewaschen.....


Oh, moment...upps, habe sie gerade mal geöffnet und : sie heizt ! Na mal sehen wie weit sie kommt...hätte sie nicht gleich zu beginn heizen müssen ? (10Minuten...?)
Jannis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 20:06 Uhr  ·  #4
...tja, sie läuft nun schon über eine Stunde und pumpt und gluckst so vor sich hin, ist aber erst halb durch..irgendwas stimmt da nicht...
Jannis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

 · 
Gepostet: 03.02.2008 - 19:47 Uhr  ·  #5
Habe jetzt einen neuen Versuch gestartet und den Geschirrspüler ausgebaut. Das Ergebnis ; Nach ca. 5-7 MInuten steht das Programm. Es wird abwechselnd alle ca.6-8 Sekunden Wasser eingzogen und gleich wieder abgepumpt. Das geht leider endlos so. Das Wasser ist erwartungsgemäß kalt. Woran kann das liegen ? Ich bin kurz davor eine neu zu kaufen. Da allerdings Pumpe usw. alles zu funktionieren scheint, weigere ich mich noch....

Ich hätte ja gerne einen Film hier mit eingestellt, auf dem die Wasserbewegungen in den Tanks zu sehen sind, scheint aber nicht erlaubt zu sein. Oder gibt es da ein spezielles Format ? (mp4,3gp...)
Jannis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspüler heizt nicht mehr und bleibt hängen

 · 
Gepostet: 08.02.2008 - 07:31 Uhr  ·  #6
So, habe aufgegeben und einen neuen Geschirrspüler bestellt. Allen Antwort- und Hilfesuchenden wünsche ich dann mehr Glück... :(
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Geschirrspüler, heizt, bleibt, hängen