Das Elektronik-Portal
 

Gigaset 3035 - Display flackert

tim.brauer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Gigaset 3035 - Display flackert

 · 
Gepostet: 16.08.2007 - 15:09 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Gigaset 3035 ISDN
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
bei meinem 3035 flackert das Display, ABER NUR wenn es sich im "Ruhezusrand" befindet. Sobald man ein Gespräch führt, funktioniert es einwandfrei. Deshalb glaub ich irgendwie nicht, dass es ein Kontaktproblem ist, oder ?
Vielen Dank fürs Lesen und noch mehr für Antworten !


Tim
Gigagott
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 48
Dabei seit: 12 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Gigaset 3035 - Display flackert

 · 
Gepostet: 18.08.2007 - 10:46 Uhr  ·  #2
Im Ruhezustand = Beleuchtung aus? Und wie sieht das Flackern aus? Wird das Display komplett hell oder dunkel?

Nach meinen Erfahrungen sind bei Displayfehlern bei dieser Baureihe fast immer Kontaktschwierigkeiten die Ursache. Leider hat Siemens bei der Konstruktion gespart und keinen Steckverbinder für das Displaykabel verwendet, sondern der ist nur auf die Platine geklebt.

Lötende Grüsse
Tom
tim.brauer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Gigaset 3035 - Display flackert

 · 
Gepostet: 18.08.2007 - 12:03 Uhr  ·  #3
Hallo,
danke für Deine Rückfragen!
Das Display und die Hintergrundbeleuchtung flackern, manchmal steht auch beides ganz still (mit Leuchten oder ohne) und das Telefon reagiert auf keine Tasteneingabe mehr. Besonders bemerkenswert schien mir aber, dass das Flackern nur im Ruhezustand auftritt (Uhrzeit und Datum werden angezeigt), sobald es "aufgeweckt wird" (also z.B. "Bitte wählen" im Display steht) flackert nix mehr!
Gigagott
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 48
Dabei seit: 12 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Gigaset 3035 - Display flackert

 · 
Gepostet: 22.08.2007 - 07:33 Uhr  ·  #4
Die Ursache dürfte eine kalte Lötstelle, Wackelkontakt oder Haarriss im Bereich Stromversorgung sein.

Durch die mechanische Beanspruchung der Platine durch die Tastatur kommen solche Defekte bei dieser Gerätefamilie leider häufiger vor.

Lötende Grüsse
Tom
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Gigaset, 3035, Display, flackert