schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich



josefkloibhofer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: AUSTRIA 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich   -  Gepostet: 14.01.2018 - 21:26 Uhr  -  
Hersteller: Gorenje

Typenbezeichnung: gl 61110x wqp12-9350j

E-Nummer: 28665001

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Einschalten nicht möglich

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Abend,
mein 7 jahre alter Gorenje Geschirrspüler hat beim letzten Waschen Wasser stehen lassen. Ich habe das Wasser mit der Hand entfernt. Jetzt läßt er sich gar nicht mehr Einschalten. Kontrolleuchte bei Hauptschalter leuchtet auch nicht.
Strom ist am Hauptschalter vorhanden, Türkontaktschalter ist auch OK. Wenn ich den Hauptschalter betätige liegt 220V an der Printplatte. (Hauptschalter und Türkontaktschalter schalten durch) das habe ich geprüft. Aber bei der Printplatte stehe ich dann an. Für mich merkwürdig ist das die LED beim Einschalteknopf gar nicht leuchtet.
Sicherung auf der Printplatte ist auch OK. Auf dem schw. und weissen Draht sind 220V vorhanden sobald der Hauptschalter eingeschaltet ist.
Hat jemand eine Idee wo der Fehler stecken könnte. Gibt es wo schaltpläne für das Gerät. Es ist mir einfach Schade ihn mit 7 jahre schon wegzuschmeißen.
Danke für alle Antworten
Josef
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: printplatte-Gorenje- … ler.jpg Herunterladen
Dateigröße: 596.4 KB
Titel: printplatte
Information:
Heruntergeladen: 306


Dateiname: Gorenje-Geschirrspü … lung.jpg Herunterladen
Dateigröße: 459.26 KB
Titel: Kabel-Hauptschalter-Printplatte
Information:
Heruntergeladen: 283

nach unten nach oben
josefkloibhofer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: AUSTRIA 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich   -  Gepostet: 19.01.2018 - 18:05 Uhr  -  
Hallo,
habe jetzt auch den Trafo auf der Print platte gemessen. Er ist scheinbar auch ok. Habe Seitenwände abmontiert. Alles dicht. Auch der Schalter für Wasserüberlauf ist auch ok.
Habe keine Idee mehr was es sein könnte.
Gorenje hat mir geschrieben das eine neue printplatte 100 Euro kostet. Weiß nicht ob sich das lohnt. Auch weil ich nicht sicher weiß ob nicht der Fehler doch wo anders liegt.
Hat noch jemand eine Idee was ich prüfen soll?
Danke und liebe grüße
Josef
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2750
Alter:
Beiträge: 15039
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich   -  Gepostet: 19.01.2018 - 19:41 Uhr  -  
Moin Josef

Willkommen im Forum
Rechts neben den Trafo, der 7 beinige IC, dass ist ein AC/DC Wandler und versorgt
die komplette Platine mit der Steuerspannung, ohne diese Spannung null Funktion.
Wenn der die Ohren anlegt, dann ist der Schutzwiderstand (schwer entflammbar) auch platt,
der hat ca. 2 W (ca. 20 -100Ω ?). Jetzt kenne ich von Gorenje die verbauten Typen nicht.
Evtl. kannst du noch etwas mit der Lupe erkennen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
nach unten nach oben
josefkloibhofer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: AUSTRIA 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich   -  Gepostet: 21.01.2018 - 14:40 Uhr  -  
Hallo Schiffhexler,
D'ANKE für die Antwort.
Du hast diesen Baustein gemeint: - siehe Foto - AC-DC Wandler LNK364PN. Ich habe bei FB BP nur eine Spannung von 0,.. gemessen. Und nach dem Sharp Optokoppler auf 1 + 2 war 0 Volt. heißt das das der AC - DC Wandler defekt ist (sein gehäuse schaut auf dem Foto auch etwas verletzt aus)? Was für einen Widerstand hast du gemeint? Wo befindet sich der auf der Printplatte?
Macht es Sinn das ich den LNK364PN wechsle? würde nur ein paar Euro kosten.
Oder kann ich noch was messen/testen um den Fehler einzugrenzen?
Danke für die Hilfe.
Grüße aus Österreich
josef
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 20180120_085929.jpg Herunterladen
Dateigröße: 85.25 KB
Titel: AC-DC Wandler LNK364PN
Information:
Heruntergeladen: 183


Dateiname: 20180120_090216.jpg Herunterladen
Dateigröße: 167.74 KB
Titel: AC-DC Wandler + Optokoppler
Information:
Heruntergeladen: 196

nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 238
Alter: 54
Beiträge: 3591
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich   -  Gepostet: 21.01.2018 - 16:11 Uhr  -  
also dieser LNK ist mal mit Sicherheit hin, da kann man ja schon reingucken... - der entsprechende Widerstand den Schifferhexe meint ist warscheinlich dieser auf dem Bild unten markierte - die Farb-Ringe/den Wert kann ich nicht ablesen auf Deinem Foto wg. des Blickwinkels
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Schutzwiderstand.jpg Herunterladen
Dateigröße: 123.74 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 179

ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
josefkloibhofer offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: AUSTRIA 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Gorenje gl 61110x wqp12-9350j Einschalten nicht möglich   -  Gepostet: 21.01.2018 - 17:28 Uhr  -  
Hallo Wombi-
DANKE für deine Gedanken. Also ich werde den LNK ausdauschen. (bekomme ich den beim CONRAD?)
Oder kann mir wer noch günstige bezugsquellen schreiben?
Habe vom Widerstand auch ein Foto reingegeben - sieht auch nicht mehr so gut aus. Könnte was anderes auch noch kaputt sein? Warum ist der LNK kaputt gegangen?
Wenn ich die 2 Teile austausche lohnt sich die Reparatur - die ganze Printplatte für 100 euro hätte ich nicht mehr getauscht.
Also herzlichen DANK für eure Hilfe. Alleine wäre ich nicht weitergekommen. Meine Frau wird nämlich auch schon etwas ungeduldig.
LG
Josef
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 20180121_165201.jpg Herunterladen
Dateigröße: 450.05 KB
Titel: Widerstand R50 defekt?
Information:
Heruntergeladen: 182

nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.05.2018 - 13:13