Das Elektronik-Portal
 

Grundig ST 72-161 IDTV Kurzschluss zw. Video- u. Abstimmbau

merlin666
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Grundig ST 72-161 IDTV Kurzschluss zw. Video- u. Abstimmbau

 · 
Gepostet: 25.10.2005 - 23:54 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig
Typenbezeichnung: ST 72-161 IDTV
Chassi: CUC 1822

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Habe leider einen Kurzschluss zwischen Videobaustein 29504.165.66 (Nähe von IC 5100) und Abstimmbaustein 29504.103.63 (Kühlblech von IC 895 5V Stabi) gebaut, da ich die Abstandshalter noch nicht wieder eingebaut hatte.


Bereits durchgeführte Tests und Vorarbeiten:
Hochspannung ok. Lässt sich per FB nur einschalten, aber nicht ausschalten, LED-Anzeige erscheint für 1 s und erlischt dann. IC 895 ist ok.

Hat mich selbst tierisch geärgert, da ich die Kiste vorher wieder flott hatte..
Ich hoffe auf eure Hilfe.

Danke & Gruss
merlin666
ElektronikBörse
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bayern / Allgäu
Beiträge: 122
Dabei seit: 09 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig ST 72-161 IDTV Kurzschluss zw. Video- u. Abstimm

 · 
Gepostet: 26.10.2005 - 11:10 Uhr  ·  #2
Hallo Merlin 666

wird beim einschalten der Bildschirm hell, bevor er wieder von selbst abschaltet, wenn ja,
"Sicherungswiderstand R528 brennt 5-10 Sek. nach dem Einschalten auf. R528 (10R/1W) Sicherungswiderstand für die Spannung +C. Diese Spannung muß an D529 ca. 200V betragen. Spannung geht über Stecker SP an die Bildrohrplatte und von da an Pkt.4 des Endstufen IC's.


mfg.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, 72161, IDTV, Kurzschluss, Video, Abstimmbau