Das Elektronik-Portal
 

Grundig 32VLE6120BL Nach 5 min. symtome wie bei defektem AS1

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1090
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 26
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig 32VLE6120BL Nach 5 min. symtome wie bei defektem AS1

 · 
Gepostet: 14.11.2016 - 22:29 Uhr  ·  #16
Hallo ThommyX, Hallo HermannS,

habe heute das Tcon erhalten. Dafür erstmal tausend Dank an ThommyX. Jetzt steht fest, dass das Panel defekt ist. Fehlerbild besteht mit neuem Tcon weiterhin.

Hiermit ist meine Versuchsreihe beendet und der TV geht zu seinem Besitzer zurück.

ThommyX Dir sende ich via PN noch eine kurze Nachricht bezüglich der Rücksendung (Tcon).

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruss
FZ600
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 54
Beiträge: 2357
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 90
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 32VLE6120BL Nach 5 min. symtome wie bei defektem AS1

 · 
Gepostet: 14.11.2016 - 22:36 Uhr  ·  #17
Bitte trotzdem noch ein Bild. Ich würde das gerne als weiteres Muster für Panel-Defekte abspeichern. Bittebitte ^_^
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3076
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 245
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Grundig 32VLE6120BL Nach 5 min. symtome wie bei defektem AS1

 · 
Gepostet: 15.11.2016 - 17:15 Uhr  ·  #18
Hallo!

Vielleicht eher unwahrscheinlich, aber die Messung ist schnell gemacht: Mal die Versorgungsspannung zum Panel über längere Zeit messen. Oszi wäre am besten, sonst sogar eher ein Zeiger-Multimeter statt DigitalMM.
Ich hatte mal einen "Einfrier-Effekt" wegen eines Spanungsregler-defekts, der die Panelspannung stabilisieren sollte..und eben ab und an ausfiel, als Wärmeeffekt.
Eifrier-Effekt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, 32VLE6120BL, Nach, min, symtome, defektem, AS1