Das Elektronik-Portal
 

Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

Meinolf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Werneck
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 19.08.2009 - 18:45 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: GV 740 HIFI

Laufwerk:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Laufwerk verstellt

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Habe einen bisher super funktionierenden Recorder verkauft und versendet. Der Käufer hat gleich bei der Inbetriebnahme Bandsalat verursacht und mir das Gerät zurückgesendet. Jetzt ist wohl das Laufwerk verstellt. Wo finde ich eine Anleitung wie ich das Laufwerk in Grundstellung bringe?
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 20.08.2009 - 09:47 Uhr  ·  #2
Ist doch das allseits bekannte TurboDrive-LW von PHILIPS. Guck mal in die letzten Beiträge dazu oder benutze die Suchfunktion, da wurde schon genug geschrieben.
Schachtantrieb (ZR-Welle und Schnecken-ZR ) in Ordnung ? Eventuell muß aber auch nur der Schacht neu justiert werden. Manchmal bricht auch gerne die Achse vom ZR, das die Fädelbolzen antreibt (prüfen!). Alle LW-Funktionen können bei intaktem LW manuell durch Drehen des Loadingmotors (alternativ ext. 6V) erreicht werden.

mfg.

jahnservice
Meinolf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Werneck
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 20.08.2009 - 10:46 Uhr  ·  #3
Habe gestern noch weiter gesucht. Nachdem ich das Laufwerk ausgebaut habe, habe ich bemerkt, das unten dieser lange Steuerhebel beim Transport herausgefallen ist. Dadurch hat er seine Funktion natürlich nicht mehr ausgeführt und das Laufwerk durcheinander gebracht. Ich werde es jetzt wohl komplett neu ausrichten müssen.
Ichhabe mir zwar für das TurboDrive ein Manual runtergeladen aber das ist etwas dürftig. Ich suche mal hier im Forum nach einer zusätzlichen Anleitung, bzw. Hinweisen, auf was zu achten ist, bzw. womit man beginnen muss.
Bin aber für jeden weiteren Hinweis dankbar.
Meinolf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Werneck
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 20.08.2009 - 12:10 Uhr  ·  #4
Ich habe das Service manual nun etwas studiert. "Laufwerk in Stellung "ausgefädelt; Kasstettenfach "unten".
Habe das Laufwerk ausgebaut vor mir. Wie bekomme ich das Laufwerk in diese Stellung?
Gibt es Bilder? Ichhabe gesucht, habe auch welche gefunden (viewtopic.php?f=3&t=41442&p=189738&hilit=turbo+drive) aber die sind, so scheine ich mich zu erinnern, vom M-Laufwerk.
Brauchbare Bilder zur Positionierung des Turbodrives habe ich leider nicht gefunden. Hier diese Anleitung ([url=]) ist schon hilfreich aber allein vielleicht doch knapp.
Meinolf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Werneck
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 20.08.2009 - 19:33 Uhr  ·  #5
Fast Erfolg!
Mit eurer Hilfe habe ich alles wieder in Grundstellung bringen können. Vom Laufwerk her läuft der Recorder nun wieder. Leider habe ich jetzt Bildstörungen. Ob sich etwas verstellt hat. Er fängt das Bild ein, verliert es aber wieder und es kommt zu Streifen. Dann fängt er es wieder ein, dann gibt es wieder Streifen. Ich kann Cassetten von verschiedenen recordern nehmen, die Reaktion ist die gleiche. Wenn ich während der Wiedergabe den Tonkopf, der vor dem Kapstan sitz, leicht nach hinten drücke, ist das Bild i.O. Nach dem Spulen oder Auswurf ist aber wieder alles beim alten. Eigentlich drehe ich sehr ungern an den Dingern herum, den gewöhnlich stimmt dann etwas anderes nicht, andererseits war das Laufwerk ja nun draußen und ist gedreht und gewendet worden. Sollte man wagen den Kopf mit den Einstellschrauben leicht nach hinten zu kippen? Wie sollte ich weiter vorgehen?
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 20.08.2009 - 20:58 Uhr  ·  #6
Bevor Du etwas verdrehst, prüfe nochmal den korrekten Bandlauf. Erreichen die Fädelbolzen beide ihre Endposition und sitzen fest ? Ist das Flachbandkabel am LAW-Kopf richtig angesteckt ? Häufig ist die Ursache für den beschriebenen Effekt eine defekte Andruckrolle (stimmts, Siebenschuh ? :mrgreen: ). Falls das alles OK ist, nur an der vorgesehenen Schraube des LAW-Kopfes drehen, aber vorher die Position notieren, um gegebenfalls wieder sicher die Ausgangsposition zu erreichen. Erfahrungsgemäß ist es aber nur bei Tausch der LAW-Einheit eine Neueinstellung notwendig.
Meinolf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Werneck
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 20.08.2009 - 22:37 Uhr  ·  #7
So, das Ding läuft jetzt wieder. Danke!
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 21.08.2009 - 07:10 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Meinolf
So, das Ding läuft jetzt wieder. Danke!

Was war denn noch ?
Naomi
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 10:40 Uhr  ·  #9
Bin neu hier und blutige Anfänger..leider kann ich die theorie nicht verstehen........ :?
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig GV 740 HIFI Laufwerk verstellt

 · 
Gepostet: 28.08.2009 - 22:31 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Naomi
Bin neu hier und blutige Anfänger..leider kann ich die theorie nicht verstehen........ :?


Worum gehts denn ???????????


Wenn Du ein Problem mit einem Video- oder Camcorder hast und hier Rat suchst, dann beginne einen neuen Thread !

Wenn Du kein Wort der hier abgehandelten Reparaturfälle verstehst, dann bist Du mit Deinem Problem bzw. Gerät ein Fall für eine Fachwerkstätte !

mfg.

jahnservice
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, 740, HIFI, Laufwerk, verstellt