Das Elektronik-Portal
 

Grundig Davio Fernseher stürzt ab

ralph68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 15.01.2009 - 18:54 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Davio

Chassi: CUC 1837 mit Sat-Modul (Analog)

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fernseher stürzt ab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo,

ich habe bereits in den Thread "Grundig TYP Sender" gepostet, aber da schaut evtl. nur noch der ursprüngliche Autor rein und dem wurde geholfen. Darum nochmals separat. Entschuldigt dies bitte.

Problembeschreibung:

Während der Fernseher läuft lässt er sich nicht mehr bedienen. Es wird aber Bild und Ton ausgegeben. Nach einiger Zeit gibt es dann einen Reset (uabhängig von der Bedienung) und der Fernseher geht aus, um sich nach einigen Sekunden wieder einzuschalten. Er möchte dann alle Sender neu programmieren. Ich kann dies abbrechen, dann kommt aber kein Bild. Über AV kann zwar ein Bild einspeisen, da kommen aber nur irgendwelches SW-Flackern.

Wenn ich dann den Hauptschalter abschalte und warte und wieder einschalte und dies solange wiederhole bis ein Bild im Hintergrund angezeigt wird, lässt sich der Suchlauf starten und er Fernseher geht für einige Zeit. Es kann aber auch sein, dass er bereits während dem Suchlauf wieder abstürzt.

Was ich bisher gemacht habe ist:

1. Pins der Module auf dem Signal-Chassis nachgelötet :mrgreen: . -> Problem noch da :(
2. Alle Kondensatoren der Schaltregler im Netzteil für Kleinspannungen ersetzt (11 Stück) :oops: -> Problem noch da :redhotevil:
3. Nochmals nachgelötet, gesamtes Signal und Netzchassis, außerdem die Stecker auf den Modulen. :? -> Mal sehen was passiert.

Dann habe ich im Internet nach Infos zum Bustest gesucht. Ich hatte im Forum etwas darüber gehört. Google: Bustest CUC1837 eingeben. Als 4. Treffer kommt eine Seite, auf der eine sehr detaillierte Beschreibung (Schulungsunterlagen für Grundig-Service-Techniker) für das Chassis angeboten wird. Diese habe ich gesaugt (keine Ahnung ob ich die überhaupt haben darf :mrgreen: )

Darin ist Nährers zum Bustest erklärt. Auf jeden Fall blinkt die LED nach dem Bustest einmal grün, wechselt dann zu gelb und blinkt danach noch 2 mal grün. Das 2. , 2malige Blinken ist hierbei in dem Dokument nicht beschrieben. Danach dürfte eigentlich nur ein Fehler gemeldet werden. Wenn ich dies jedoch als 2 Fehler werte, dann sind das EEPROM (1xblinken) auf dem Signal Chassis sowie der Farbdecoder (2xblinken) auf dem Feature Modul defekt, bzw. haben keine Busverbindung mehr.

Meine Fragen:

Kennt jemand diesen Bustest? Ist auf das Ergebnis Verlass? Soll ich jetzt echt die Bausteine wechseln? Das EEPROM zu wechseln ist easy, aber der fette Farbdecoder mit seinen 80 Pins im Abstand kleiner 1mm könnte ganz schön stressig werden!

Es wird auch immer wieder etwas vom SW-Stand erwähnt. Evtl. gab es aber auch bei irgendeinem Stand Schwierigkeiten mit dem Bustest. SW-Stand ist jedenfalls 29798-111.08 51575801

Weiß jemand etwas zu den SW-Ständen?

Danke

Ralph68
Funkenschmied
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin- Spandau
Beiträge: 357
Dabei seit: 03 / 2008
Karma: 30
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 15.01.2009 - 19:41 Uhr  ·  #2
Hi, Nicht nur die Pins an der Box löten, auch in der BOX, versuchen den TV-Guide zu löschen! Über EASY- DIALOG- Installation-Servicemenü- Kennzahl und Sonderfunktionen abrufen, Da steht, TV-GUIDE löschen--- ja. ATS -löschen- Schalter ist aus! Die Lautst- + am TV festhalten >>> dann mit Power einschalten. Es wird erscheinen auf Bildschirm ATS- gelöscht. Oder Reset. TV mit Schalter völlig aus. Nach dem Einschalten müßte ATS gelöscht sein. Mfg. Peter
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 15.01.2009 - 20:42 Uhr  ·  #3
die letzte Software-Version ist 29798-111.41
ralph68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 15.01.2009 - 21:21 Uhr  ·  #4
Hm,

da hat sich ja noch einiges getan. Na ja, Fernseher ist von 2000.

Wer kann mir denn das Feature-Board updaten? Besteht dadurch eine Aussicht auf Besserung?

TV ging bis vor ein paar Wochen ohne Probleme.
BurningSilicon
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 416
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 14
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 16.01.2009 - 10:31 Uhr  ·  #5
die eeproms gehen schon manchmal kaputt bzw. halten ihre inhalte nicht mehr. dann vergisst der TV einstellungen wie sender usw. den würd ich zuerst austauschen und schauen ob der fehler damit behoben ist.
ralph68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 17.01.2009 - 18:24 Uhr  ·  #6
Der TV läuft jetzt seit ca. 10 Betriebsstunden wieder. Vielleicht habe ich diesesmal die defekte Stelle erwischt.

Das EEPROM werden ich natürlich noch tauschen. Habe allerdings keine Lust, wegen eines 24C02, das evtl. gar nichts hat, eine Bestellung zu machen. Der Chip sitzt auf dem VHF/UHF Tuner und da ist eh nichts angeschlossen. Könnte höchstens sein, dass die SW durcheinander kommt, wenn der Chip nicht geht.

Gruß

Ralph
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 17.01.2009 - 19:29 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von ralph68

Wer kann mir denn das Feature-Board updaten?


Ich zum Beispiel.
ralph68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 20.01.2009 - 20:41 Uhr  ·  #8
Hallo Janservice,

ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du mir das Modul auch aktualisieren würdest. Jetzt ist nur noch die Frage, wie weit wir geografisch auseinander liegen. Wo lebst Du?

Ich lebe in Stuttgart.

Gruß

Ralph68
ralph68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 20.01.2009 - 20:51 Uhr  ·  #9
Noch ein Nachtrag:

Der Fernseher läuft immer noch 8)
Der_Zonk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 10.02.2009 - 11:56 Uhr  ·  #10
Hallo,

wie hast du das gemacht?

Ich habe einen Grundig Elegance 82 Flat MFW 82-3110 MV / Dolby mit genau derselben Problematik.
Vielleicht kannst du mir einen Tip geben, wie ich das behebe.

Danke, mfG
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 10.02.2009 - 13:09 Uhr  ·  #11
Hat er doch schon geschrieben !

Chassis im gesamten Leistungsteil, besonders aber auch Steckplatz des Featuremodules sowie die Kontaktleiste am Modul selbst, sauber nachlöten.

mfg.

jahnservice
Der_Zonk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 10.02.2009 - 16:17 Uhr  ·  #12
Hallo,

und jetzt noch mal für einen NOOB:

1. Alle hochspannungsführenden Teile nachlöten?
2. Welche Teile an dieser Kiste sind die Featuremodules?
3. Wie komme ich eigentlich in dieses Technikermenü um die EPG zu löschen?

Also ich habe von dem ganzen Kram gar keine Ahnung, aber mein Vater ist
Elektroniker, nur leider nicht von Fernsehern, er macht PC und Funk. Dem möchte
ich wenigstens sagen können was gemacht werden muss.
Er hat seine Fernseher auch schon nachgelötet um zu reparieren, kennt sich aber
mit so einem neumodischen Geschoss nicht aus.

Danke, mfG
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig Davio Fernseher stürzt ab

 · 
Gepostet: 10.02.2009 - 16:38 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von jahnservice
Hat er doch schon geschrieben !
Chassis im gesamten Leistungsteil, besonders aber auch Steckplatz des Featuremodules sowie die Kontaktleiste am Modul selbst, sauber nachlöten.

Wenn das :laughing3: Dein Vater :read2: , dann :sign7:
Das Featuremodul ist das jenes, welches einen Interface-Anschluss am hinteren Anschlusspaneel des TV's hat.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, Davio, Fernseher, stürzt