Das Elektronik-Portal
 

Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

Krapfen-Karl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 26.05.2020 - 21:27 Uhr  ·  #1
Moin liebe Experten,

nicht wundern, dass es den Titel dieses Threads schon gibt... da ich genau das selbe Problem wie "noscc" habe, habe ich mich erdreistet seinen Titel zu übernehmen.

Hier der originale Thread:

grundig-fine-arts-web-firmware…real326629

Habe heute von einer Bekannten Ihren "kaputten" TV bekommen ("geht nicht mehr an, blaue LED leuchtet nur") und bin bei der Suche nach möglichen Ursachen irgendwann auch über obigen Thread gestolpert.

Gleiches Modell, gleiches Panel, also habe ich auch die gleiche Durchführung gemacht. Mit exakt dem gleichen Ergebnis..., der Flash bleibt knapp nach der Hälfte stehen.

Wäre toll, wenn Ihr eine Lösung für mich habt, was bei "noscc" raus kam ist leider nicht ersichtlich...
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 27.05.2020 - 01:21 Uhr  ·  #2
Krapfen-Karl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 27.05.2020 - 18:08 Uhr  ·  #3
Hallo Thomas,

vielen Dank, die Kiste läuft wieder.

TX V6 angeschoben und im ersten Anlauf durchgekommen. Dann blieb trotzdem alles erstmal schwarz. Schätze mal, weil die panel.bin nicht drin war, ist das so richtig?
Habe dann die V7.24 drauf gemacht und dann war wieder Leben drin.

Habe dann lt. Update-PDF den Händler-Modus aufgerufen und den TV-Modus auf "Customer" gestellt.
Nach Aktivieren von "Plug&Play" ( Ergebnis: "Done") konnte ich nur noch den Stecker ziehen, keine Reaktion mehr auf die Fernbedienung (2 mal so probiert).
Nach Neustart war der "Customer" noch da, Plug&Play aber auf "Aus". Was genau bewirkt diese Einstellung und ist sie jetzt trotzdem aktiviert?
Muss ich noch irgendetwas Grundsätzliches ändern?

Hast Du einen Changelog zu den Software-Versionen? Manchmal ist ja die neueste nicht unbedingt die beste..

Micha
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 27.05.2020 - 19:26 Uhr  ·  #4
Krapfen-Karl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 27.05.2020 - 21:42 Uhr  ·  #5
Prima, dann ist das Werk vollbracht.

Ich kann mich nur noch ein weiteres mal bedanken, sehr schnelle, kompetente Hilfe, Du hast einige Leute glücklich gemacht, Umwelt inbegriffen.

Danke!

Micha
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 27.05.2020 - 22:20 Uhr  ·  #6
Krapfen-Karl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

 · 
Gepostet: 10.06.2020 - 19:03 Uhr  ·  #7
Hallo Thomas (oder andere Kundige),

habe heute festgestellt, dass die 3D-Funktion nicht aktiv ist. Laut Bedienungsanleitung sollte diese schon in den Einstellungen "bespielbar" sein. Ist aber nicht.
Habe dann die "Chassis TX aktuelle Version V07.039.00" drauf gemacht, danach startete er nicht mehr....
Spiel von vorne... TX V6, dann 7.24.
Angezeigt wird in den Einstellungen die 7.37 bis zu dieser hatte ich ihn mal aktualisiert...
Jedoch immer noch keine 3D-Auswahl...
Woran kann das liegen, bzw. wie kann ich das aktivieren? Anders gefragt: was mache ich falsch?

Grüße
Micha

Nachtrag: unterschiedliche 3D-Demo-Filme , Format Side-by-side, von PC über HDMI mit Software-Player "bino" abgespielt, ohne weitere Auswahlmöglichkeiten dadurch bekommen zu haben. Dies nur zur Info.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, Fine, Arts, WEB, FirmwareReflash, hängt