Das Elektronik-Portal
 

Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

eisfutzi
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Puffbohne
Alter: 62
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 21:05 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 32 GFT 6728

Inverter:

Chassi: G7

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

der zwei Jahre alte Grundig meines Schwiegervaters geht seit Neuestem immer mal von
alleine aus. Es knackt, TV aus und nach 1min geht er auf dem vorher geschauten Sender
alleine wieder an.

Ich habe noch nicht reingeguckt, ist das möglicherweise ein Netzteilfehler (Kondensatoren)
oder eher ein Fehler auf der Prozessorplatine bzw. Softwareproblem?

Das Gerät wurde in den zwei Jahren intensiv genutzt, 10h am Tag sind normal.

Für Eure Hinweise schonmal herzlichen Dank!

Gruß eisfutzi!
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2108
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 108
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 22:37 Uhr  ·  #2
Hallo!
Mit 2 Jahren ist das erste, das als Garantiefall zu reklamieren. Schon versucht?
Muß man das Gerät aktiv wieder einschlaten, oder geht der von alleine weder an? Was zeigt die Front-LED?
Ansonsten klingt das nach Netzteil, aber eher nicht nach Kondensator sondern irgendetwas überhitzt, schütz sich durchj Abschalten, und kommt dann wieder in Gang. Dazu müßte man die Spannungen messen und schauen, was da im Fehlerfall passiert. Kann man evtl. forcieren durch gezieltes Anwärmen mit einem Fön. Das ist aber nur etwas für Fachleute, da dazu das geöffnete Gerät betrieben werden muß und dan lebensgefählich hohe Spannungen frei zugänglich sind, Lebensgefahr!
eisfutzi
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Puffbohne
Alter: 62
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 16.10.2019 - 12:29 Uhr  ·  #3
Hallo, Lötspitze,

Die Garantie ist leider schon rum, Kaufdatum 4.8.2017, ich habe den Fehler noch
nicht live erlebt, muß ich nochmal nachfragen ob die Front-LED blinkt.

Der Kasten geht alleine wieder an, auf dem zuletzt geschauten Programm.

Danke für den Gefahrenhinweis, bin Elektroinstallateur und kenne die Funktionsweise
vom Schaltnetzteil und wo es da krabbeln könnte ;-)

Ich hatte letztes Jahr einen LCD-TV, da war ein ähnlicher Effekt, dort war die Prozessor-
platine defekt (Serienfehler), den hat der Hersteller kulanterweise sogar ohne
Kassenzettel repariert, das kaputte Gerät hatte ich geschenkt bekommen.

Ich kann ja mal bei Grundig nachhaken, ansonsten muß der Fön ran.

Danke, Gruß eisfutzi!
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2108
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 108
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 16.10.2019 - 12:49 Uhr  ·  #4
Hallo!
Diesen Effekt als Softwarefehler habe ich hier im Forum noch nicht gelesen, aber vielleicht wissen da andere mehr.
Das Main scheint ja weiterzulaufen, wichtig hierzu die LED-Anzeige, Du schaust ja nach.
Bleibt der Ton an wäre das wahrscheinlich die Hintergrundbeleuchtung: mal mit einer starken Lampe während des "Blackouts" in den Bildschirm leuchten, ob ein Bild erzeugt wird. Geht der Ton auch weg ist das wahrscheinlich die gemeinsame Stromversorgung.
eisfutzi
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Puffbohne
Alter: 62
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 19:12 Uhr  ·  #5
Hallo,

ich habe soeben die Info erhalten, TV eingeschaltet, nach 5min wieder komplett aus,
LED blinkt 3x, Gerät schaltet sich nach 40sec wieder ein und läuft für den Rest des Abends problemlos weiter bis zum normalen Ausschalten.

Wobei ich davon ausgehe, daß dieses dreimalige Blinken das "normale" Blinken beim
Einschalten des Gerätes darstellt.

Die Frage ist nun, ob ein Firmware-Update in dem Fall was bringen könnte.

Gruß, eisfutzi!
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1997
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 60
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 19:21 Uhr  ·  #6
Das muss ein thermisches Problem sein. Softwarefehler kommen nicht jedes Mal nach 5min und dann nicht mehr nach reboot.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7372
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 347
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig 32 GFT 6728 Knackt, geht aus und nach 1min von alleine wieder an

 · 
Gepostet: 22.10.2019 - 23:17 Uhr  ·  #7
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, GFT, 6728, Knackt, 1min, alleine