Das Elektronik-Portal
 

Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 02.03.2008 - 11:39 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Dirkolix
Das was du meinst, ist die Bildröhrenplatine und da ist der Focus-Regler drauf. Das ist aber nicht die Focussierungsplatine. das ist eine kleine Platine, die hinten rechts in der Nähe des Zeilentrafos sitzt. Die ist in der Regel an einem Kühlblech befestigt und hat zwei silberfarbene Kondensdatoren drauf. Die könnten hinüber sein. Oder du hast kalte Lötstellen in der Ablenkung und der HOT ( Transistor ) ist gestorben.


Dachte ich zuerst auch, aber die Bestell-Nummer 293050254300 ist lt. Aswo die Fokusplatte...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 02.03.2008 - 11:42 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von EM2-Gott
Zitat geschrieben von Andy52
@EM2-Gott

Was hast du den das abgeschrieben

Verstehe dein Einwand nicht ganz, oder meinst du wo hast du den das abgeschrieben bei Wikipedia (Kopie)

Habe probiert Ihm die Funksion des ZTR zu erklären


Dann würde ich auch eine Quellenangabe (Wiki) machen, sonst könnten böse Zungen jetzt behaupten, dass du diesen Text als dein geistiges Eigentum ausgeben willst

Werde ich in Zukunft beachten
Schmidt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 02.03.2008 - 13:17 Uhr  ·  #18
Hallo,
[*]
wenn ich den Zeilentrafo richtig lokaisiere, dann geht vom ein rotes Kabel direkt auf die Bildröhre und das blaize Kabel zur dynamischen Fokusierung. Eine Fokuserungsplatine hinten rechts in der Nähe des Zeilentrafos auf einem Kühlblech sehe ich erstmal nicht? Ich glaube ich schicke mal ein Bild.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 02.03.2008 - 14:06 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von Schmidt
Hallo,
[*]
wenn ich den Zeilentrafo richtig lokaisiere, dann geht vom ein rotes Kabel direkt auf die Bildröhre und das blaize Kabel zur dynamischen Fokusierung. Eine Fokuserungsplatine hinten rechts in der Nähe des Zeilentrafos auf einem Kühlblech sehe ich erstmal nicht? Ich glaube ich schicke mal ein Bild.


Da bist auf dem richtigem weg 😉
Schmidt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 03.03.2008 - 20:30 Uhr  ·  #20
Hallo, dieses Mal mit Bild.

Für mich befindet sich der Zeilentrafo links vorne auf dem Bild 1 (DCF2244). Eine Fokusierungsplatine kann ich aber nicht sehen. Hat dieses Gerät dann keine Fokusierungsplatine? Auch auf dem Bild 2 (DCF2245) sehe ich keine Fokusierungsplatine?

Gruß

Eberhard
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: DSCF2244.JPG ( 109.61 KB )
Titel: DSCF2244.JPG
Information:
Dateiname: DSCF2245.JPG ( 110.85 KB )
Titel: DSCF2245.JPG
Information:
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 03.03.2008 - 21:00 Uhr  ·  #21
keine dynamische Fokusplatte vorhanden!
Schmidt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 05.03.2008 - 20:03 Uhr  ·  #22
Hallo, hat jemand noch eine Idee an was es liegen kann?

Gruß

E.Schmidt
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 05.03.2008 - 20:14 Uhr  ·  #23
Hallo!

Versuch mal einen Lampentest zumachen, um zu schauen, ob dein Netzteil funktioniert!

Grüsse
Peter
Schmidt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 06.03.2008 - 20:24 Uhr  ·  #24
Das Netzteil funktioniert, da nach dem Einschalten die gelbe Kontrolleuchte (Stand by) brennt, aber das Einschalten des Geräts ist mit der Fernbedienung ist nicht mehr möglich. Die Fernbedienung funktioniert, man sieht es, wenn beim Betätigungen eines Knopfes, die Stand-By Leuchte leicht blinkt. Mehr tut sich nicht. Man kommt von dem Stand By Modus nicht weg,

Gruß

Eberhard
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 06.03.2008 - 20:39 Uhr  ·  #25
Zitat geschrieben von Schmidt
Das Netzteil funktioniert, da nach dem Einschalten die gelbe Kontrolleuchte (Stand by) brennt...


Das sagt nichts über die Funktion des Netzteiles aus
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Grundig Leemaxx Leemaxx 72 Flat MF 72-9110/8 Dolby Einschalt

 · 
Gepostet: 06.03.2008 - 21:10 Uhr  ·  #26
Zitat geschrieben von EM2-Gott
Zitat geschrieben von Schmidt
Das Netzteil funktioniert, da nach dem Einschalten die gelbe Kontrolleuchte (Stand by) brennt...


Das sagt nichts über die Funktion des Netzteiles aus


Mach ein Lampentest wie Pewe schon erwähnte
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, Leemaxx, Flat, 7291108, Dolby, Einschalt