Das Elektronik-Portal
 

Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

ThePin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 08.09.2009 - 18:10 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: M70-791 IDTV

Chassi: CUC 1851 DIGI 4

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bildaussetzer OSD ok

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo,
ich habe an meinem Grundig-TV schon seit längerem folgendes Problem.In unregelmässigen Abständen wird der Bildschirm schwarz. Wenn ich dann das OSD, die Lautstärkenanzeige oder die Uhr aktiviere ist das Fernsehbild sofort wieder vorhanden (ohne klopfen oder sonstigen Eingriff) und bleibt auch für längere Zeit in Ordung. Ohne erkennbaren Grund geht das Fernsehbild dann wieder weg und kann nur durch das OSD usw. reaktiviert werden. Der Ton ist in Ordnung und auch das OSD usw. funktionieren immer. Der Bildaussetzfehler tritt manchmal alle paar Stunden auf, kann aber auch mehrfach hintereinander in kurzen Abständen auftreten. Bleibt die OSD-Uhr eingeschaltet, tritt der Fehler nicht auf!
Das Videosignal wir per Scart eingespeist, egal welchen AV-Eingang benutzt wird, der Fehler tritt AV-unabhängig auf.
Ich habe bereits die Chasisplatine und Leiterplatten nachgelötet, in der Featurebox habe ich alle Sockel (DIP und SMD) gegen Qualitätssockel getauscht und alle Elko's der Featurebox (ca. 40 Stück) habe ich gegen 105°C -Typen getauscht.
Nun bin ich mit meiner Weisheit am Ende. Eine kalte Lötstelle kann's ja eigentlich auch nicht mehr sein und die lässt sich durch zuschalten des OSD ja auch nicht "übergehen" . Hat vielleicht noch jemand nen Tipp für mich?
Schon mal Danke

Gruss ThePin
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 08.09.2009 - 18:34 Uhr  ·  #2
Hallo,

was passiert denn bei Videotext ?

Gruß
dakota
ThePin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 08.09.2009 - 18:45 Uhr  ·  #3
Hallo Dakota,
Erst mal vielen Dank für die superschnelle Antwort.
Habe leider keinen Videotext. Signal kommt von der Digitalbox an den Scart und da ist kein Videotext drauf. Wenn ich die Videotexttaste drücke kommt die OSD-Meldung "Kein Videotextempfang!" und da dies ja eine OSD-Meldung ist funktioniert das Fernsehbild dann sofort wieder. Ein normales Antennensignal gibt's hier leider nicht mehr und somit auch keinen Videotext zum testen oder liege ich da falsch?
Gruss ThePin
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 08.09.2009 - 21:38 Uhr  ·  #4
Du liegst richtig !
Ursache dürfte in der Featurebox liegen, Fehlerursache (Video-, Textprozessor,......) dürfte aber in diesem Fall schwer zu finden sein. Eventuell wäre es leichter, eine andere Box am Gebrauchtteilemarkt (z.B. Abteilung FLOHMARKT hier im Forum) zu finden.

mfg.

jahnservice
ThePin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 08.09.2009 - 22:28 Uhr  ·  #5
Hallo Jahnservice,
ich habe auch auf die Featurebox getippt und habe komplett alle Elko's getauscht und auch die beiden 68pol PLCC, den 44pol PLCC sowie drei Stück 28pol DIP und einen 20pol DIP-Sockel ausgewechselt. Der Fehler ist nach dieser Austausch bzw. Lötorgie genau gleich geblieben weshalb ich dann die Ursache anderweitig vermutet habe.
Da mein Grundig zwischenzeitlich doch auch schon 16 Jahre auf dem Buckel hat, wollte ich eigentlich keine grösseren Summen mehr investieren, Arbeitszeit und Kleinteile sind kein Thema, aber jetzt noch ne gebrauchte Featurebox kaufen wo ich mich bei meiner so angestrengt habe muss nicht sein.
Kann ich da vielleicht messtechnisch noch irgend was erreichen oder den Fehler irgend wie eingrenzen?
Schöne Grüsse
ThePin
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 09.09.2009 - 12:09 Uhr  ·  #6
Hallo,

welche F- Box ist denn da drin?
Vielleicht habe ich sowas für´n Appel und ´n Ei
noch rumliegen.

Gruß
dakota
ThePin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 09.09.2009 - 20:05 Uhr  ·  #7
Hallo Dakota,
es ist ne 29504-103.07 FEATURE-BOX DIGI 4

Überigens habe ich ne Methode gefunden um den Videotext anzuzeigen, mein alter Humax 5400 gibt das Videotextsignal an den Fernseher weiter, die Dreambox und VDR machen das nicht.

Habe mal kurz getestet, wenn das Fernsehbild weg ist und ich den Videotext zuschalte wird der Videotext normal angezeigt und das Fernsehbild kommt auch sofort zurück also wie bei der OSD-Zuschaltung.

Gruss ThePin
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 10.09.2009 - 09:36 Uhr  ·  #8
Hallo ThePin

werde heute mal nachsehen, ob ich die vielleicht liegen habe.

Melde mich dann.
Gruß
dakota
ThePin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 11.09.2009 - 12:55 Uhr  ·  #9
Hallo Dakota,
schon mal vorab vielen Dank für Deine Mühe.
Seit gestern hat sich das Fehlerbild nochmals verändert bzw. ist ein neuer Fehler hinzugekommen.
Wird der Grundig "frisch" eingeschaltet, dann zuckt immer mal wieder das Fernsehbild, nach ein paar Minuten wird das zucken dann immer seltener, tritt dann aber immer noch alle paar Minuten mal auf.
Das "Zucken" höert sich wie ein abgeschwächter Hochspannungsüberschlag an und das sonst normale Fernsehbild wird wie hinterblitzt, am äußersten linken oberen Bildschrimrand zeigt sich dann ganz kurz ne weisse aufblitzende Stelle, danach ist das Fernsehbild wieder normal. Das zucken/aufblitzen ist nur für den Bruchteil einer Sekunde vorhanden, danach ist alles wieder normal. Habe die Leiterplatten bei abgenommener Geräterückwand in völliger Dunkelheit beobachtet, ist aber auch beim "zucken" keinerlei Überschlag oder Funkenbildung zu entdecken. Könnte schon wieder ne übersehene kalte Lötstelle sein oder was meinst Du? Langsam nervt die Kiste, aber solange er läuft ist es halt doch ein toller Fernseher :-(
Gruss ThePin
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 11.09.2009 - 15:35 Uhr  ·  #10
Hallo ThePin,

habe so eine F-Box leider nicht mehr liegen, meine ist von einem Se 7289.
Das Zucken könnte aus der H- Ablenkung kommen.
Manchmal sprüht auch der Fokusregler. Das bringt aber eher weisse, punktuelle
Lichtblitze auf die Mattscheibe.
Könntest ja mal mit Kältspray die H- Stufe ( inklusive Impulskondensatoren )
und auch die Bildröhrenplatine behandeln, da der Fehler ja im
kalten Zustand verstärkt auftritt. Im schlimmsten Fall spinnt die BR. Kannst ja mal den
Bildröhernhals gaaanz vorsichtig beklopfen.

Gruß
dakota
ThePin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 11.09.2009 - 23:23 Uhr  ·  #11
Hi Dakota,
schade mit der Feature-Box aber ein dickes Danke für Deine Bemühungen.

Dann werde ich mich dann demnächst mal mit Kältespray bewaffnen und auf die weitere Suche gehen, die Kaskade habe ich vor ein paar Jahren erneuert, hoffe nicht, daß die jetzt wieder Probleme macht.

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Gruss ThePin
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: Grundig M70-791 IDTV Bildaussetzer OSD ok

 · 
Gepostet: 12.09.2009 - 10:43 Uhr  ·  #12
Hallo ThePin,

nicht selten werden die Kaskaden haarrissig. Sieht man u.U. recht gut
auf deren Gehäuse. Kannst ja mal prüfen, ob im Fehlerfall
Spannungen, wie z.B. die Betriebsspannung der H- Stufe, oder die der BR- IC
einbrechen.

Viel Glück und ebenfalls schönes Wochenende.

dakota
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, M70791, IDTV, Bildaussetzer, OSD