Das Elektronik-Portal
 

Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

Burzen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 16.05.2007 - 19:23 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig color
Typenbezeichnung: MW82-50/8
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
bei meinem Fernseher (Grundig color MW82-50/8) ist das Bild bzw. die Textseite beim Videotext in die Breite gestreckt d.h. man kann Bildrand bzw. Zeilenanfang und Zeilenende nicht sehen/lesen.

Weiß jemand Rat, ob man das mittels Einstellungen in Ordnung kriegt oder ist eventuell ein Baustein defekt?

MfG
Burzen
Comuz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 120
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 16.05.2007 - 22:05 Uhr  ·  #2
Chassis CUC 1929 ?
Hab den Plan nicht da , aber als Anfang würde ich mal den Ost/West IC und den dazugehörigen Sicherheitswiderstand testen.

Sollte ein 8145 sein , Widerstand so um die 5 Ohm , Diode gleich mit testen oder tauschen.
Burzen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 17:13 Uhr  ·  #3
Chassis CUC 1929 !

Leider kenne ich mich mit den Schaltplan gar nicht aus. Muss wohl zur Reparatur zu einem Fernsehspezialisten. :(
Comuz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 120
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 20:27 Uhr  ·  #4
Alternativ wäre da noch die Möglichkeit das du das Bildformat verstellt hast , Cinema , Zoom und was es noch alles gibt
Aber ob das bei deinem Gerät geht kann ich so aus dem Kalten auch nicht sagen.
Burzen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 20:51 Uhr  ·  #5
Hallo,
vielen Dank für die Antwort.

Leider habe ich im Handbuch des Fernsehers keine Beschreibung für die Reduzierung der Breite des Bildes gefunden. Die Höhe des Bildes kann man im Format Cinema Zoom und Panorama Zoom bequem ändern.

MfG

Burzen
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 21:02 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Comuz
Alternativ wäre da noch die Möglichkeit das du das Bildformat verstellt hast , Cinema , Zoom und was es noch alles gibt
Aber ob das bei deinem Gerät geht kann ich so aus dem Kalten auch nicht sagen.

beim text???? nee oder! bildformatsänderung ist da ganz uncool!

wie ist das bild auseinander gewölbt?
konvex oder konkav? -> so () oder so )( ???
oder ists einfach zu breit?
Burzen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 21:14 Uhr  ·  #7
Hallo,

das Bild ist leider zu breit (nicht gewölbt), so dass man beim Videotext Schwierigkeiten hat, die Wörter ganz links und rechts zu lesen.

MfG

Burzen
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 21:19 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Burzen
Hallo,

das Bild ist leider zu breit (nicht gewölbt), so dass man beim Videotext Schwierigkeiten hat, die Wörter ganz links und rechts zu lesen.

MfG

Burzen


sehr seltsam! das wäre der erste grunding, der zu viel bildbreite hat UND bei dem OW noch heil ist......

ist das bild in der mitte! anders als an den oberen und unteren rändern gekrümmt? (das sieht man zb gut an senderlogos oder laufbändern)
Burzen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 21:32 Uhr  ·  #9
Laufband (sah beim Sender N24 nach) ist nicht gewölbt. Weder in der Mitte noch an den Rändern. :?


MfG

Burzen
Comuz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 120
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig MW82-50/8 - in die Breite gestreckte Videotextseite

 · 
Gepostet: 17.05.2007 - 22:44 Uhr  ·  #10
L53074 ? C55013 ? D55012 ? R55014 ?
Das wären für mich die heißesten Kandidaten.
Falls kein O/W Fehler vorliegt VORSICHTIG und MINIMAL an der Spule drehen , vorher auf Auslötungen schauen in dem Bereich.
Nur wenn du die Ränder nicht sehen kannst wie weißt du dann das O/W ok ist ?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, MW82508, Breite, gestreckte, Videotextseite