Das Elektronik-Portal
 

Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

euioma
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 44
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

 · 
Gepostet: 10.09.2020 - 12:03 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Rom 40 VLE8162 S DLNA

Inverter:

Chassi: SX

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): blaue LED leuchtet

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo, bei diesem TV habe ich zuerst eine Software aufgespielt, was aber fehlgeschlagen ist. Danach habe ich ein anderes Mainboard eingebaut ( VEV 190 R5V-0 anstatt VEV190 R4 V-0 ) Nach dem aufspielen einer neuen Software funktionierte der TV 3 Tage lang, danach hat der TV mit dem alten sowie dem neuen Mainboard keine Reaktion mehr gezeigt - nur die blaue Stand-by LED. Meine Vermutung geht jetzt dahin daß das Netzteil defekt sein könnte ?? Kann mir jemand helfen ?Die Software hatte ich direkt von Grundig. Gibt es eine andere SW ? Für Hilfe wäre ich dankbar. Manual ?
Aufschrift kleiner Aufkleber: 056D40-SS17 LTA400HF16-C01 Gerätetyp: Rom 40 VLE8162
MfG euioma
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7382
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 347
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

 · 
Gepostet: 13.09.2020 - 01:39 Uhr  ·  #2
Warum das Netzteil??? Ging ja danach und das soll dann das neue Board geschossen haben???? Nein.

Welche Software haben die dir geschickt??? SXGRNW.-.-.F.-.V07.039.00 dlna ist die aktuellste.

grundig-service-anleitung-blinkcode--t61847.html sind auch dort vorhanden.

Ich denke das ist purer Zufall das das zweite jetzt auch nicht geht. Hast du das Gerät auf autom. Softwareaktualisierung stehen??? Dann ist es kein wunder.

LG Thomas
euioma
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 44
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

 · 
Gepostet: 15.09.2020 - 09:37 Uhr  ·  #3
Danke vorab, werde es nochmal testen.
MfG euioma
euioma
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 44
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

 · 
Gepostet: 16.09.2020 - 09:26 Uhr  ·  #4
Hallo,
ich habe nochmal alles überprüft. Die SW ist i.O, der TV bleibt im Standby. Auch wenn ich einen USB-Stick einstecke
zeigt dieser auch kein blinkendes Licht. Spannung an den USB-Buchsern fehlt ( ist das normal? ). So langsam gebe ich auf.
Habe jetzt 2 neue Mainboards und ein altes da und nichts geht.

LG euioma
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7382
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 347
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

 · 
Gepostet: Gestern um 01:44 Uhr  ·  #5
Wenn du die Stand By Leuchte hast gehen ja 5V aufs Main zur Versorgung, ob aber was zurückgeht weiss ich ja nicht. Spannung an der USB Buchse müsste aber da sein. Es können ja nicht drei Mains jetzt den gleichen Fehler haben.
Ich weiss jetzt nicht welches Netzteil verbaut ist, aber ich zähle mal auf.

DPS-214CP IC502 AP431ARL , C508 100nF und C501 1uF ern.
DPS-219GP IC381 AP431ARL , C382 100nF und C383 1uF ern.
DPS-202CP IC502 AP431ARL , C508 100nF und C501 1uF ern.
FSP181-3F01 kann ich nicht sagen.

Das ist eine Fehlerbeschreibung wenn die LED an ist aber keine weitere Funktion.

LG Thomas
euioma
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 44
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

 · 
Gepostet: Gestern um 10:18 Uhr  ·  #6
Danke, werde das nächste Woche kontrollieren, vorher habe ich keine Zeit.

MfG euioma
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, Rom, VLE8162, DLNA, blaue, LED, leuchtet