Das Elektronik-Portal
 

Grundig T70-640 text

AIKA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 12:26 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig
Typenbezeichnung: T70-640 text
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo!

Da mein TV (ein LT 7079) mal wieder defekt ist haben wir uns für die Reperaturzeit ein Grundig T70-640 text von einem Verwandten ausgeliehen. Dieses Gerät ist allerdings auch nicht 100% ok.
Als kleines "Dankeschön" wollte ich den Mangel beheben, so dass er im Fall der Fälle auf diesen Fernseher zurückgreifen kann.

Nun zum Fehler:

Es ist der Ton, der wenig Freude macht. Er lässt sich weder mit der Fernbedienung noch am Gerät selbst regulieren (auch der Anzeigebalken auf dem Bildschirm erscheint nicht).
Momentan ist das Programm also nur bei absoluter Stille zu verfolgen ;).
Alle 20 - 40 Sek. setzt der Ton für 2-3 Sekunden ganz aus.
Schon zwei mal schaltete er sich allerdings "von selbst" (beim schnellen Zappen) ganz laut und war nur durch ziehen des Netzsteckers zu beruhigen.
Warum Netzstecker?
Weil der Netzschalter am Gerät nicht mehr richtig Funktioniert. Es scheint als wäre er verklemmt.

Sollte gar Dieser die Ursache sein?
Ist Euch schon mal ein ähnliches Fehlerbild untergekommen?

LG

Christian
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 12:32 Uhr  ·  #2
Netzschalter mit Wischerkontakt erneuern - ist ein heisser Tip 😉
AIKA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 12:55 Uhr  ·  #3
Werde ich tun!
Wo kann man Diesen käuflich erwerben? Nur beim Hersteller? Oder ist das Modell im gut sortierten Elektronikfachhandel zu beziehen?

Werde mich bei Erfolg noch mal melden.
Kann aber sein, dass es etwas dauert, da ich erst meinen LT 7079 quälen will. :-D

[size=150]Danke!!![/size]

Christian
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 12:58 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von AIKA
Werde ich tun!
Wo kann man Diesen käuflich erwerben? Nur beim Hersteller? Oder ist das Modell im gut sortierten Elektronikfachhandel zu beziehen?

Werde mich bei Erfolg noch mal melden.
Kann aber sein, dass es etwas dauert, da ich erst meinen LT 7079 quälen will. :-D

[size=150]Danke!!![/size]

Christian


Gibts beim Händler um die Ecke oder hier http://www.fernseh-maul.de/Online_Shop/online_shop.html

Bestell-Nr. dort lautet #3310344
AIKA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 13:10 Uhr  ·  #5
Das ist ja der helle Wahnsinn hier!
Vielen Dank!

LG

Christian
AIKA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 19:26 Uhr  ·  #6
Nachtrag:

Gerade nach dem "Einschalten" (mittels Netzstecker) machte mich beim Umschalten etwas stutzig, und zwar ein "P01" oben rechts im Bild. Siehe da es war die Programmanzeige. Sofort probierte ich die Lautstärkereglung aus und der Anzeigebalken erschien auf dem Bildschirm. Im unteren Fünftel lässt sich die Lautstärke nun ganz normal regeln. Darüber hinaus tut sich leider Nichts.
Der Balken verändert sich ebenso wenig wie der Ton.

Ist der Netzschalter noch im Rennen?

LG

Christian
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 19:53 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von AIKA
Nachtrag:

Gerade nach dem "Einschalten" (mittels Netzstecker) machte mich beim Umschalten etwas stutzig, und zwar ein "P01" oben rechts im Bild. Siehe da es war die Programmanzeige. Sofort probierte ich die Lautstärkereglung aus und der Anzeigebalken erschien auf dem Bildschirm. Im unteren Fünftel lässt sich die Lautstärke nun ganz normal regeln. Darüber hinaus tut sich leider Nichts.
Der Balken verändert sich ebenso wenig wie der Ton.

Ist der Netzschalter noch im Rennen?

LG

Christian


Ich denke schon...ist ja nicht so teuer, selbst wenn es der Schalter nicht war
AIKA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 20:12 Uhr  ·  #8
Zitat
ist ja nicht so teuer, selbst wenn es der Schalter nicht war


Da hast du Recht. Wenn du meinst, dass es imer noch einen Zusammenhang geben könnte werde ich ihn austauschen. Wenn er nicht die Ursache war habe ich halt Pech gehabt und nehme es mit Humor. :toothy10:

LG

Christian
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 20:18 Uhr  ·  #9
Ist halt immer ein Risiko eine Ferndiagnose abzugeben und/oder diese zu befolgen.
Aber da Niemand was gegenteiliges behauptet, scheine ich wohl nicht ganz verkehrt zu liegen
AIKA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 22.03.2006 - 20:23 Uhr  ·  #10
Selbst wenn es nicht klappen sollte freu ich mich, dass du mir helfen willst!
Und das ohne Begutachtung des Gerätes und bei meinen Beschreibungen auch etwas Glück dazugehört versteht sich wohl von selbst.

LG

Christian
kaba
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 78
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig T70-640 text

 · 
Gepostet: 23.03.2006 - 08:14 Uhr  ·  #11
Hallo,

denke auch das der Netzschalter ein guter Favorit für den Fehler ist. Sollte man mal ausprobieren.

Gruß kaba
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, T70640, text