Das Elektronik-Portal
 

Grundig 40 VLE 5324 BG kein Bild, nur Ton

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 40 VLE 5324 BG kein Bild, nur Ton

 · 
Gepostet: 30.10.2016 - 20:33 Uhr  ·  #16
Ja, so siehts aus. Trifft aber nicht nur auf Grundigs zu sondern auch auf andere Marken.
Tollerteppich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig 40 VLE 5324 BG kein Bild, nur Ton

 · 
Gepostet: 02.10.2018 - 08:42 Uhr  ·  #17
Hallo

Ich habe auch einen Grundig 40 VLE 5324 BG ohne bild.

Leds getestet und ok
Nach dem einschalten lässt sich der Lautsprecher Balken erkennen also Display selber OK.


LTA400HM23A01
DPS-139DP

Habe ihn gestern zerlegt um messen zu können.

Ich kann den fehler auf die netzteilplatine (dps-139dp) eingrenzen. Genauer gesagt scheint es an dem DDA014 zu liegen da bis dorthin an das P-Mosfet die 320V DC anliegen. Am übertrager aber kommt nichts an. Und somit 12 und 24V nicht mehr vorhanden sind.

Ich habe jetzt das Äquivalent von der dda014 den SSC9502S bestellt und werde den auf verdacht tauschen. Meine elektronik kentnisse sind ganz ok. Bin natürlich kein elektroniker habe aber schon viel mit ųC gabastelt.

Ich hab auch ein oszilloskop aber richtig gut messen konnte ich damit am netzteil nicht da der messkopf geerdet ist und ich keinen entkopelten habe.

Ein gedanke der mir im kopf rumgeistert ist ob ich nicht ein anderes Netzteil nehmen kann klar das die bl und dim leitungen dann direkt verbunden werden müssten.

Dafür wäre interessant ob es da was gibt worauf ich achten muss. Mein gedanke war ein 5v ein 12b und ein 24v netzteil einzubauen. Bei den netzteilen die evtl vorhandene erdung des minus zu entfernen und dann beim 12 und 24v netzteil die massen zu verbinden wie beim originalen netzteil.

Hat sowas schon mal jemand gemacht ?

Der grund warum mir das vorschwebt ist das es nur gebrauchte nt im netz gibt. Und da ich nicht alle halbe jahr das teil reparieren will möchte ich neue netzteile einbauen.

Auch an ersatz leds wäre ich interessiert.

Ich bin ein freund davon sachen so lange wie möglich zu reparieren und dann umzubauen das sie maximal nutzbar sind.

Ein kompletter austausch der hintergrund beleuchtung auf zb flachige oleds oä. Wäre auch interessant.


Gruß Alex
Tollerteppich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig 40 VLE 5324 BG kein Bild, nur Ton

 · 
Gepostet: 02.10.2018 - 10:04 Uhr  ·  #18
Ps ozzi messen

Mir ist gerade eingefallen das ich noch nen trenntrafo habe den werde ich heute abend mal davorschalten dann sollte es mit dem ozzi hoffentlich gehen.
Tollerteppich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig 40 VLE 5324 BG kein Bild, nur Ton

 · 
Gepostet: 02.10.2018 - 21:38 Uhr  ·  #19
Das scheint wohl nen komplexerer fehler zu sein in dem netzteil. Habe noch gemessen und zwar scheint der fehler in der versorgung des dda014 zu liegen was mich zu bauteilen geführt hat wo ich trotz intensiver suche keine datenblätter zu finden konnte. Für mich hört es an dieser stelle auf. Ich hab jetzt nen gebrauchtes nt besorgt und wenn das auch hin ist kommen da andere rein...
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7024
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 334
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig 40 VLE 5324 BG kein Bild, nur Ton

 · 
Gepostet: 09.10.2018 - 23:08 Uhr  ·  #20
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, VLE, 5324, Bild, Ton