Das Elektronik-Portal
 

Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

Mark01
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 14.01.2020 - 22:04 Uhr  ·  #1
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 55 VLE 983 BL

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED Treibertransistor geplatzt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo. Bei dem genannten Grundig LCD TV funktioniert das Backlight nicht mehr (kein Bild, nur Ton). Habe auf der LED Treiberplatine einen geplatzten Transistor identifizieren können, der Rest scheint optisch in Ordnung. Im angehängten Bild ist das Bauteil unten links mit der Bezeichnung Q303 zu sehen. Ich möchte dieses gerne austauschen und keine Ersatzplatine kaufen müssen, kenne jedoch die genauen Kenndaten nicht, noch welcher Transistortyp es ist. Bitte um Hilfe und Infos jeder Art. Bin Elektrofachkraft, somit sind Löt- und Elektrokenntnisse vorhanden, jedoch kein Fernsehtechniker. Vielen Dank!
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Screenshot_20200114-215512.png ( 833.78 KB )
Titel: Treiberplatine
Information: Defekter Transistor als Q303 zu sehen
Dateiname: Screenshot_20200114-215523.png ( 788.77 KB )
Titel: Treiberplatine komplett
Information:
stma699
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen Anhalt
Alter: 50
Beiträge: 218
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 15.01.2020 - 12:11 Uhr  ·  #2
Q301 bis Q306 sehen gleich aus und ich sehe als Aufschrift die Buchstaben ZJ. Die genaue Bezeichnung des Bauteils kann man einem Schaltplan entnehmen, den habe ich nicht. Bei Panasonic gibts im Anhang so ein Bauteilverzeichnis mit Angabe, auf welcher Platine verbaut und welche Parameter. Oder mal die Spannungen von Q301 bis Q306 an jedem Pin ermitteln und vergleichen.

Welche Chassi Nummer? Vielleicht hilft eine Suche bei Tanja?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1880
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 59
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 15.01.2020 - 13:44 Uhr  ·  #3
stma699
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen Anhalt
Alter: 50
Beiträge: 218
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 16.01.2020 - 01:42 Uhr  ·  #4
Im vorliegenden Fall Sot-23, liege ich da richtig? Also Zener-Diode?

Fragen über Fragen...aber...ich bin ja neugierig.

Jetzt Flux nur noch einen digitalen Messschieber zur Hand nehmen.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1880
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 59
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 16.01.2020 - 12:12 Uhr  ·  #5
Es sind Transistoren, weil sie mit Q bezeichnet sind auf der Platine. Dioden aller Art haben ein D. Ansonsten: Kurz einen der guten, identischen Zwillinge durchmessen und du weißt welche Sorte es ist.
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 17.01.2020 - 20:07 Uhr  ·  #6
Google mal Vareza.de Gib dort 6917L-0118A ein. Dert hat noch ein kompletten Inverter vorrätig. Manchmal sinnvoll ein ganzes Teil zu nehmen
als sich lange auf Suche nach einzelnen Teilen zu machen wie in Deinem Fall. Viel Erfolg.

mfg. Micha
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig 55 VLE 983 BL LED Treibertransistor geplatzt

 · 
Gepostet: 23.01.2020 - 02:09 Uhr  ·  #7
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, VLE, 983, LED, Treibertransistor, geplatzt