Das Elektronik-Portal
 

Grundig xentia 72 M72-400

ma_maschi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Grundig xentia 72 M72-400

 · 
Gepostet: 29.11.2003 - 13:56 Uhr  ·  #1
hallo, bitte helft mir. mein kumpel hat mir die geometrieeinstellungen meines tv`s verändert. wer kann mir die werkseinstellungen verraten? bitte helft mir da ich schon alles selber versucht habe, jedoch das bild ist nicht mehr so wie es sein soll. vielen dank ma_maschi
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3825
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Grundig xentia 72 M72-400

 · 
Gepostet: 30.11.2003 - 05:00 Uhr  ·  #2
Hy Maschi,

wo genau hat er denn rumgefummelt ?? Software oder Hardware
ma_maschi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig xentia 72 M72-400

 · 
Gepostet: 30.11.2003 - 10:03 Uhr  ·  #3
hallo, er hat sich in das menü für servistechniker eingeloggt und hat mir die werte für horizontal, vertikal,usw verstellt, dort kann man ja mit hilfe der ferndedienung die werte verstellen. das sind wahre freunde!!! ich hoffe sie(du) kannst mir die genauen werte bekanntgeben damit ich endlich normal fernsehen kann. :oops:
Luke
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 846
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 1
Betreff:

Re: Grundig xentia 72 M72-400

 · 
Gepostet: 30.11.2003 - 13:37 Uhr  ·  #4
Hi Maschi,

es gibt keine genauen Werte die für alle TV's richtig wären! Deshalb gibt es ja auch eine Einstellung. Die Werte sind abhängig von den Bauteiltoleranzen und von der dann im laufe der Zeit beginnenden Alterung.

Also suche Dir einen Sender mit Testbild oder gebe ein Band mit Testbild wieder. Das beste wäre ein Testmustergenerator, wenn der nicht vorhanden nehme halt ein Signal mit Gittermuster und stelle über das Servicemenue alles so ein, dass vertikal und horz. alles gerade ist und der Kreis vom Testbild wirklich rund ist und auch genau in der Mitte ist. Wenn Du das gemacht hast ist die Einstellung okay.

Gruß
Luke
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3825
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Grundig xentia 72 M72-400

 · 
Gepostet: 30.11.2003 - 18:25 Uhr  ·  #5
Mein kleiner Tip für alle Dbox 1 User mit DVB 2000 , Dbox 2 User mit Linux ihr habt die Möglichkeit des Testbildgenerators schon in euer Box
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, xentia, M72400