Das Elektronik-Portal
 

Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

titanus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 13:56 Uhr  ·  #1
Hi!
Habe einen Grundig GV670 Hifi Videorecorder.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Hab nach kurzer Zeit trackingprobleme, dann verschwindet der Ton er wird abgehackt, kommt das typische Erscheinungsbild wenn die Spur nicht stimmt.Dann versucht das Gerät Autotracking, dann wird´s irgendwann gut und dann geht´s wieder los mit abgehacktem Ton und flimmern. Hab jetzt alles mit Wattestäbchen geputzt, also Videoköpfe , alle Rollen gereinigt. Es ist vielleicht ein wenig besser geworden, doch jetzt spinnt er wieder, aber nicht bei allen Kassetten. Die schwarze Andruckrolle schaut nicht mehr ganz neu aus, aber ob das der Grund ist?

Bitte um Hilfe!!
Diode
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: hessen
Beiträge: 61
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 14:02 Uhr  ·  #2
hey
Also hatte schon oft solche Fehler bei Videos.Die Andruckrolle kann es schon sein da wenn diese Rolle nicht ganz in Ordnung ist das Band an der Kapstanwelle hoch un runter läuft und damit die Tonfehler verursacht und die Spurlage verstellt. Tausch die GA Rolle einfach mal aus es wird sich bessern wenn nicht sogar total verschwinden!!!! :D

Bis denne Sascha
titanus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 15:29 Uhr  ·  #3
danke, muß nur schauen wo man die noch bekommt.
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 16:23 Uhr  ·  #4
Hallo!

Du hast eine PN!

Gruß
VSiggi
titanus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 17:56 Uhr  ·  #5
Danke, hab die Rolle schon getauscht, alles super 1A.
Hab sie, weil ich es gleich machen wollte, in einem kleinen Servicegeschäft für € 10.- bekommen.
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 18:14 Uhr  ·  #6
Na das ging ja schnell! Ist jetzt alles wieder OK?

Gruß
VSiggi
titanus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 21:18 Uhr  ·  #7
funktioniert besser als zuvor(da ich ja Köpfe, Trommel etc auch gereinigt hab), wie neu.Die Rolle war schon stein hart und unten und oben abgenutzt, obwohl das Gerät sicher nur wenig Stunden drauf hat, aber Gummi altert auch ohne Betrieb. Kenne ich von diversen Laserdruckern, kaum Seiten drauf, aber Einzugswalze greift nicht mehr, da hart geworden.

Vielen Dank nochmal!!
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 05.08.2004 - 21:57 Uhr  ·  #8
Stimmt, nur das Verstehen die meisten Kunden nicht. Wenn man da dann das Beispiel von einem Auto bringt welches 10 Jahre in einer Garage gestanden hat sehen sie es auch nicht ein.

Gruß
VSiggi
golytronic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Pforzheim
Beiträge: 461
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grungig GV670 Bild&Ton Probleme

 · 
Gepostet: 08.08.2004 - 10:23 Uhr  ·  #9
Ohh wie wahr, ich hab sogar schon wieder welche aus und einbauen sollen. Der Mehrpreis war aber danach gerechtfertigt, wie albern.

MFG

Jürgen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grungig, GV670, BildampTon, Probleme