Das Elektronik-Portal
 

Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

vsnfz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 23.04.2016 - 09:18 Uhr  ·  #1
Hersteller: Hirschmann

Typenbezeichnung: Hit CSR 40 FTA

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): keine Funktion

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen, mein Satellitenreceiver hat letzte Woche angefangen zu spinnen. Zuerst sah man im Display erst, daß er immer "on" anzeigte um daraufhin gleich wieder auszuschalten. Das flackerte immer so hin und her. Jetzt geht er gar nicht mehr, d.h. kein Empfang, keine Anzeige auf dem Display.
Ich habe mal die "Netzteilplatine" herausgenommen und mit dem Original Stromkabel an die Steckdose gehängt und dann die Ausgangsspannungen gemessen, die an die andere Platine gehen.
Diese liegen alle an (+20% bis -10%). Ich denke mal das ist korrekt so, oder?
Den An/Aus Kippschalter habe ich auch durchgemessen, ist OK.
Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?

Danke und viele Grüße

vsnfz
gecko10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 365
Dabei seit: 01 / 2010
Karma: 20
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 23.04.2016 - 21:04 Uhr  ·  #2
Hallo,tausch mal die Elkos im Sekundärzweig.Das Teil hat ja vermutlich über 10 Jährchen aufm Buckel.
Gruss
Gerhard
vsnfz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 24.04.2016 - 11:10 Uhr  ·  #3
Hallo Gerhard,

das sind aber viele Elkos... Ich weiss nicht, ob ich mir das antun will, da ein einfacher neuer SatReceiver nicht wirklich teuer ist.
Womöglich tausche ich alle aus und der Fehler ist immer noch da.
Wenn das am Altern der Elkos läge (Gerät wurde vor 11 Jahren gekauft), hätte der Fehler dann nicht eher schleichend kommen müssen?
Kann es evtl. am Ein/Aus Taster liegen?
JohnR
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 27
Beiträge: 26
Dabei seit: 03 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 24.04.2016 - 11:14 Uhr  ·  #4
Hi,
Kannst du optisch sehen ob da Elkos ein Buckel haben?
LG
vsnfz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 24.04.2016 - 13:11 Uhr  ·  #5
Hallo JohnR,
optisch nichts erkennbar: keine Buckel an den Elkos, keine kalten Lötstellen, nichts verschmort.

Grüße
VSNFZ
JohnR
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 27
Beiträge: 26
Dabei seit: 03 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 24.04.2016 - 13:43 Uhr  ·  #6
Dann bleibt nur die möglichkeit leider alles Elkos zu messen. Wenn die aber in Ordnung sind dann wird wohl das Mainboard hin sein. Da ist es Ratsam sich ein neuen zu kaufen. Ich mein Elkos kosten nicht die Welt aber auch da sollte man überlegen ob die Ersatzteile sich noch lohnen je nachdem wie viele es werden.
lg
gecko10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 365
Dabei seit: 01 / 2010
Karma: 20
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 24.04.2016 - 15:36 Uhr  ·  #7
Eine Reparatur an einem Gerät das man heute neu ab 30€ bekommt,macht wirtschaftlich keinen Sinn.
Fehlersuche höchstens aus Spass an der Freud.
Gruss
Gerhard
ringos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Hirschmann Hit CSR 40 FTA keine Funktion

 · 
Gepostet: 07.05.2016 - 11:28 Uhr  ·  #8
ist zwar schon ein paar Tage her, aber Dein Fehler beruht 100%ig auf Kapazitätsverlust in den Kondensatoren. Mainboard schließe ich aus.
Prüfe doch einfach einmal mit einem Fön, indem du die Kondensatoren ordentlich aufheizt, ob der Receiver dann wieder normal läuft.
Bitte den 450V Elko im Netzspannungsbreich nicht vergessen.
Die Dinger müssen nicht unbeingt eine Beule haben. Gerade der Netzelko läuft auch gern mal "unten" aus.
Viel Erfolg

cu ringos
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Hirschmann, Hit, CSR, FTA, Funktion