Das Elektronik-Portal
 

Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 11.03.2020 - 23:28 Uhr  ·  #1
Hersteller: Hisense

Typenbezeichnung: LTDN40K321UWTSEU

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Backlight kurz an

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Nach dem Einschalten des Netztschalters geht die Netzkontroll LED in Rot (in Bereitschaft) an. Mit der FB eingeschaltet geht die LED von Rot auf Blau wie es sein sollte, und bisher war, aber nur kurz um dann Rot und Blau zu blinken. Das Backlight ist auch ganz kurz an was man gut von hinten/innen sehen kann. Die Spannung ist ebenso kurz da wie ich am Oszi sehen kann. Wie hoch müsste die sein? 200V kann das sein? weil dieser Wert mit in den Daten des NT steht. Da kann ich das BL nicht mal fremd versorgen um das zu testen.
Am Stecker des NT zur CPU-Platine liegt ~12V an. Die Elkos haben auch Spannung. Da die CPU leicht warm wird muss die wohl laufen. Welche Spannungen noch da sein müssten weis ich nicht da ich kein Schaltbild habe. Wie ich die Software auf Werkseinstellung setzen oder die CPU Resetten kann weis ich ebenfals nicht.
Auch nicht ob das NT evtl. auch ohne CPU Platine einschaltbar ist wie es ja bei manchen Geräten geht wenn der entsprechende Pin H oder L bekommt. Dann könnte ich schon mal den Fehler besser eingrenzen. Welche LED´s sind als Backlight verbaut und wo bekommt man die wenn das BL hin sein sollte.
Wäre schön wenn hier einer helfen könnte.
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 10:58 Uhr  ·  #2
Sieht so aus als wären da LEDs defekt, da Du ja sagst HGB geht kurz an. Dann greift auch eben nach 2sek. die Schutzschaltung.
Hab grad fast identisches Gerät da stehen. 200V scheint mir etwas viel. Richtet sich natürlich danach wieviel LEDs verbaut sind.
Ich kann hier mal nachmessen was der an Spannung an die HGB rausgibt. Sollte bei fast gleichem Gerät auch identisch sein.
Welche Streifen verbaut sind, wird man nur durch Ausbau des Panels herausfinden, es sei denn jemand hat die passenden Daten zur Hand.
mfg. Micha
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Kein Backlight

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 15:31 Uhr  ·  #3
Danke für die Info. Die V fürs Blk. habe ich auf der Platine des NT bei den Leistungsangaben gefunden. Da steht 12V 16V und eben 200V 400ma falls das da richtig steht, nicht bei dem Anschluss zum Blk. Das sind dann ja fast 80Watt, ganz schön viel. Hier war schon mal ein Beitrag zu einem Hisense 55 zoll mit den Daten der Led, den finde ich nicht wieder. Der TE könnte sicher weiter helfen. Wenn Du den Wert gemessen hast und einstellst ist das super. Als ich R&F Techniker gelernt habe waren da noch Röhren drin und man konnte wirklich reparieren, nicht nur Platinen tauschen wie es zum Ende meiner Tätigkeit war. Da kamen die Flachbildschirme gerade auf und waren echt teuer. Ich werde mal mein Netzteil paralel schalten, so um die 70V bekomme ich sicher hin. Da müsste ich schon was bei den Led sehen. Ich hoffe nicht das ich auf der CPU Platine weiter suchen muss falls die, die Led ausschaltet. Ein Schaltbild oder einen Tip dazu hat hier wohl keiner
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 16:59 Uhr  ·  #4
Ah jetzt seh ich das es sich um ein 55 Zöller handelt, da oben ja ein 40Zoll Gerät angegeben war. Da ist auch Netzteil und Mainboard getrennt,
was bei mir nicht der Fall ist, alles eine Platine. Dreh mal die Netzteilplatine um, und schau nach den beiden Mosfets D5N50 und die angrenzenden
kleinen SMD Dioden und Widerstände. Da gab es immer mal Probleme. Wenns aber die LED Leisten sind, hab ich glaube noch aus einem Schlacht-
gerät welche da. Sind dann aber halt gebraucht. Wie gesagt die 200V stimmen dann schon. Bei mir 66V, aber ist ja auch ein 40Zöller mit weniger
verbauten LEDs. Ich schau noch mal nach der Bezeichnung der Leisten.

mfg. Micha
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 17:08 Uhr  ·  #5
Sind leider Leisten aus einem 50Zöller die ich hier habe. Deine könnten die Bezeichnung SVH550AC3 haben. Aber genau weiss ich das nicht, müsste
man die genaue Modellbezeichnung vom Gerät wissen.

mfg. Micha
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 23:30 Uhr  ·  #6
Hallo zusammen. Ich habe weiter gesucht und mal ein Netzteil an das Backlight angeschlossen, die Led sind wohl ganz da der Bildschirm nun geht wenn ich ihn fremdversorge. Zwischen 50 V und 60 V geht es, ich habe ein Bild und das Menue von Hisense. Für den 40 Zoll von mir sollte die Spannung wohl passen. Kann sein das die Versorgung des BL spinnt oder abgeschaltet ist weil mir auffällt das, wenn ich ins Menue schalte, da ein Punkt ist mit "nur Audio" kann es sein das die Firmware spinnt und den Schirm abschaltet?. Im Manual habe ich zu "nur Audio" noch nichts gefunden. Ich werde mal auf die Werkseinstellung resetten da ich jetzt in das Menue komme. Mal sehen ob es dann geht. Sonst muss ich mir noch mal das NT vonehmen und beim Backlight suchen. Ich melde mich wenn ich weiter bin.
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 14.03.2020 - 10:38 Uhr  ·  #7
Weis denn hier keiner wie ich den Punkt "nur Audio" abschalten kann? Ich denke dass das der Fehler ist da jedesmal wenn ich ins Menue gehe dort "nur Audio" steht und das BL. abschaltet.
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 11:13 Uhr  ·  #8
Na hier scheint ja keiner zu lesen oder eine Lösung zu kennen.
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 11:45 Uhr  ·  #9
Warst Du nun schon mal an der Hintergrundbeleuchtung? Das mit dem nur Audio sollte nicht dafür sorgen etwas abzuschalten.
Irgendwie müsste man ja bei dem Ding auch ins Servicemenü kommen. Eventuell im Menü unter Audio auf Balance gehen diese auf 0 stellen
Dann Fernbedienung 0-5-3-2 hintereinander drücken. Müsste wenns funktioniert oben links ein grünes M erscheinen. Aber wie gesagt, kann
muss aber mit der Kombination nicht unbedingt funktionieren. Einfach mal probieren. Bei neueren Geräten funzt das wohl mit 1-9-6-9.

mfg. Micha
Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 747
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 10
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 12:55 Uhr  ·  #10
Tonmodus - Hier wählen Sie einen voreingestellten Ton Modus als Standard, Theater, Musik,
Sprache oder Nachtmodus

sonst mal werksreset machen


- Service Menü
In die erweiterten Toneinstellungen gehen.
Dort balance auf 0 und dann 1969 eintippen.
Jetzt sieht man ein grünes M links oben, mit einem weitern druck auf das Zahnrad kommt das Menü.

Verstellt dort nichts, wenn ihr keine Ahnung habt!
Im schlimmsten Fall verweigert der TV seinen Dienst!
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2321
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 12:57 Uhr  ·  #11
Einige Fernseher von Hisense haben eine Funktion "Nur Audio", die laut Werbung dazu dient, Energie zu sparen, wenn kein Bild benötigt wird.

Das Backlight ist ein großer Energieverbraucher. Daher kann ich mir vorstellen, dass diese Funktion u.a. das Backlight ausschaltet.

Um die Funktion ein-oder auszuschalten, gibt es wohl auf der Fernbedienung eine entsprechende Taste. Hast Du die Original-Fernbedienung?

Lutz
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 29.03.2020 - 11:57 Uhr  ·  #12
Kleiner Zwischenbericht. Ist habe schon das BL mit meinen Labornetzteil getestet. Es leuchtet normal zwischen 50V und 60V mit ca. 40mA. Wenn ich das so mache geht der FS mit allen Funktionen. Hierbei ist mir das mit dem "nur Audio" aufgefallen das nach jeden Einschaltet da steht wenn ich das Menue aufrufe. Das BL geht ohne mein NT ganz kurz an und die Led vorne blinkt dann rot und grün. Ich habe mitlerweile das Schaltbild, natürlich in Englisch das bei mir schon Jahre zurück liegt, zur CPU-Platine aber keins zum Netzteil mit dem BL.
Die Spannungen sind bis auf die fürs BL vorhanden. Als ich R & F Techniker gelernt habe konnte man noch fast alle Bauteile tauschen und musste sich nicht mit SW rumärgern. Dafür waren die Spannungen eben echt hoch bis 25KV.
Ich werde jetzt mal die Tips testet. Was hat sich Hisense dabei gedacht wenn es eine Sparfunktion gibt die kein normaler Verbraucher sehen kann weil das BL aus ist und die er nicht mehr abschalten kann weil kein Menue sichtbar ist. Ich werde mal meinen Bildgenerator aus alten Zeiten suchen und einfarbiges Bild einspeisen, mal schauen ob das BL überall gleich ist. Darf ich hier das Schaltbild, ist ein PDF, anhägen zu eurer Info? Ich denke das Ihr da besser durchblickt.
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 29.03.2020 - 12:26 Uhr  ·  #13
Eben im Netz gefunden.Netzteile mal sehen ob das meins ist.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1831
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 81
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 29.03.2020 - 16:27 Uhr  ·  #14
Hallo!
Der Link verweist auf deinen eigenen Beitrag.
Antonmk
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Hisense LTDN40K321UWTSEU Kein Backlight kurz an

 · 
Gepostet: 30.03.2020 - 16:02 Uhr  ·  #15
Hallo zusammen. Ich habe die Tips gemacht, bin ins Servicemenue gekommen dann über Patter gesehen dass das die Farbflächen unterschiedlich hell sind was wohl auf defekte LED hindeutet. Dass das BL mit Netzteil geht liegt sicher daran das dieses stabiler ist als das in Gerät bzw. das dort Schutzschaltungen ansprechen. Ausgebaut und gesehen das ein paar LED nicht leuchten. Jetzt werde ich neue LED bestellen, das steht auf den LED-Leisten: Samsung 2015 CHI396_3220_09 Rev_1.0_150807_LM41-00181A mal sehen wer die hat. Zum Link, wenn ich drauf klicke kommt bei mir der Schaltplan.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Hisense, LTDN40K321UWTSEU, Kein, Backlight, kurz