Das Elektronik-Portal
 

Hitachi MX-W50 Schmort.

Funkenschmied
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin- Spandau
Beiträge: 357
Dabei seit: 03 / 2008
Karma: 30
Betreff:

Hitachi MX-W50 Schmort.

 · 
Gepostet: 31.03.2008 - 20:33 Uhr  ·  #1
Hersteller: Hitachi

Typenbezeichnung: MX-W50

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schmort.

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Verehrte Kollegen. Mein Boss hat eine Hitachi- Anlage geschenkt bekommen, MX-W50, flache Teil, keine Funktion. Verkleidung abgenommen , beide SI- im NT- fehlten, Gleichrichter gemessen, ok, neue ersetzt, siehe der R834 kochte etwas. ehe ich mich da reinsteige, die Super Montage zum Ausbau ja so toll ist, und schnell, wer mir helfen könnte und einen Tipp hat, und Unterlagen, ohne große Mühe, mitzuteilen, R834- raucht.. Gestehe, lange dieses Teil nicht mehr gehabt. Auch HI-FI - nicht mehr. Nun,schon bissel älter. Meine Hoffnung is ja, da draußen könnte eine kleine Rettung sein. Bedanke mich lieb für Mühe. Is ja klar, gebe gerne meine Erfahrungen TV- weiter. Freundlichst, PETER.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Hitachi, MXW50, Schmort