Das Elektronik-Portal
 

HOT Ersatztyp für BU508AF: BU2525AF?

cpu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2006
Karma: 0
Betreff:

HOT Ersatztyp für BU508AF: BU2525AF?

 · 
Gepostet: 24.01.2007 - 05:51 Uhr  ·  #1
Hersteller: DUAL
Typenbezeichnung: TV 2070
Chassi: STV-12-7031/P

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

bei meinem DUAL Fernseher ist im letzten Sommer (wohl wegen der hohen Umgebungstemperaturen) der HOT durchgebrannt. Endlich komme ich zum reparieren! Der HOT ist ein BU508AF. Ich habe bei mir vorrätig einen BU2525AF. Kann ich den als Ersatztyp nehmen?

Der BU2525AF scheint etwas stärker und schneller zu sein (er kommt aus dem Computermonitorbereich), aber das kann doch eigentlich nur gut und nicht schlecht sein, oder?

Für Antworten dankbar

Helmut
Anton171067
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 166
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 14
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

bu

 · 
Gepostet: 24.01.2007 - 06:45 Uhr  ·  #2
BU508AF--1500/700v 8A 34W
BU2525Af--1500/800 12A 45W
Gruß Anton171067
cpu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2006
Karma: 0
Betreff:

BU508

 · 
Gepostet: 24.01.2007 - 21:03 Uhr  ·  #3
Hallo Anton,

danke für Deine Antwort, aber das wusste ich schon. Was mir noch unklar ist: kann ich den offenbar etwas robusteren BU2525AF statt des BU508AF einbauen?

Es koennte ja sein, dass der HOT besonders weich schalten muss und dass der BU2525AF zu schnell schaltet -- was weiss ich!

Servus,
Helmut
cpu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2006
Karma: 0
Betreff:

DUAL Fernseher

 · 
Gepostet: 24.01.2007 - 22:16 Uhr  ·  #4
So, ich hab es jetzt einfach mal ausprobiert:

* Hochspannung baut sich wieder auf
* der Schirm wird wieder hell

aber: während des Aufheizens der Kathoden wird der Schirm hell und heller, bis dann plötzlich irgendwas schaltet (Strahlstrombegrenzung?), woraufhin die Bildbreite zusammenbricht. Ich hab dann immer gleich abgeschaltet.

Man sieht im Bild Rücklaufstreifen und keinen Bildinhalt, auch nicht vom OSD.

Tipps? Schaltplan?

Danke!

Helmut
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

hell.heller und aus

 · 
Gepostet: 25.01.2007 - 09:47 Uhr  ·  #5
guten morgen,
wenn bild hell wir ohne bildinhalt und mit rücklaufstreifen,
dann fehlen wahrscheinlich die 200v in der RGB endstufe.
sicherungswiderstand überprüfen und RGB endstufen auf kurzschluß
überprüfen.
selam,vom alten osmanen
cpu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Bingo!

 · 
Gepostet: 27.01.2007 - 07:56 Uhr  ·  #6
Hallo alter Osmane! :)

Vielen Dank für den Tipp, es war in der Tat der 100 Ohm Sicherungswiderstand! Momentan läuft er wieder, ich teste erst mal, ob alles passt, bevor ich ihn zuschraube. Aber bislang sieht alles bestens aus.

Auf der Bildrohrplatine steht übrigens Schneider als Hersteller. Und auf dem Zeilentrafo steht Philipps. Ich habe schon nach einem Schaltplan dieses DUAL Fernsehers gesucht, aber nichts gefunden. Ist das Chassis vielleicht von einer anderen Firma (Schneider? Philipps?) und man findet unter einem anderen Namen einen Schaltplan?

Auch im Stand-By kommt ganz leicht so ein Geruch, nach altem Staub und Wärme. Ich bin mir nicht sicher, was da warm wird. Der ersetzte HOT ist es sicher nicht (der bleibt auch nach einigen Minuten Betrieb kalt). Vielleicht ist das ja auch normal, da der Fernseher über 6 Monate nicht in Betrieb war?

Servus & vielen Dank!
Helmut
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

HOT, Ersatztyp, BU508AF, BU2525AF