Das Elektronik-Portal
 

IGNIS ADL 335/1 IX

klausnrw67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

IGNIS ADL 335/1 IX

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 21:13 Uhr  ·  #1
Hersteller: IGNIS
Typenbezeichnung: ADL 335/1 IX
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Forum

ich habe eine IGNIS Spülmaschine gebraucht gekauft und das Problem,
daß das Geschirr oft nur unzureichend gereinigt wird. Als Ursachen
fand ich zum einen verstopfte Düsen in den Spülarmen und zum anderen,
daß die beiden Kunststoffrohre die im Spülsumpf in die Pumpe gehen, herausspringen. Ich bin nicht sicher ob da Dichtungen oder Halter fehlen,
hat jemand ne Zeichnung zu der Maschine, um das mal zu prüfen.

Auch für andere Tips wäre ich dankbar.

Gruss Klaus
alexis-007
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 23
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: IGNIS ADL 335/1 IX

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 23:40 Uhr  ·  #2
Hallo Klaus,

Zitat
Auch für andere Tips wäre ich dankbar.


Ich wäre erst einmal für die 12 NC Nr. dankbar.
Vorab;
Steigrohr und Abdeckung wechseln und die Düsen peniebel saubermachen.
Dann solltest Du in 2008 keine weiteren Probleme mit dem Spüli, haben.
klausnrw67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

12NC

 · 
Gepostet: 27.12.2007 - 14:56 Uhr  ·  #3
Hallo Alex

meinst du dir 8545 335 01840 ?

Danke für die Tips. Düse und siebe sind sauber. Das "Steigrohr" oder besser das Doppelsteigrohr rutscht aus der (ich nehme an) Pumpenabeckung.

Kann man das Rohr und die Abdeckung einzeln kaufen ?

Danke und Gruss
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

IGNIS, ADL, 3351