Das Elektronik-Portal
 

Ignis ADL 350 IP Fehler 6

Carl Carlson
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 16:43 Uhr  ·  #1
Hersteller: Ignis

Typenbezeichnung: ADL 350 IP

E-Nummer: 854535101852

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler 6

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

leider haben mir die Tipps aus anderen Beiträgen auch nicht weiterhelfen können.

Zum Problem:

Die Maschine startet, zieht Wasser und öffnet die Klappe für den Reiniger, danach fängt sie an 6x zu blinken und pumpt wieder ab.

Der Zulaufschlauch ist knickfrei, die Siebe sind sauber und Salz ist aufgefüllt.
Genug Wasser kommt aus dem Anschluss.

Der Fehler trat auf, nach ca 3 Wochen ohne Benutzung, darauf hin habe ich das Salz aufgefüllt.

Die Hotline wollte mir direkt Jemanden zu überteuerten Preisen rausschicken oder noch ne Garantieversicherung für 270€ andrehen. :bandit:

Vielen Dank für eure Tipps
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5613
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 408
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 17:24 Uhr  ·  #2
Auf jeden Fall ist das mal ne Bauknecht >>>Explobilder hier<<<

und

Zitat
Fehlercode: F6 (blinkt 6x)
Gültig für: Geschirrspüler von: Bauknecht / Whirlpool / Ikea / Otto-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Wasserzulauffehler. Der Fehler wird angezeigt, wenn der Durchflussmengenmesser über 10 Sekunden weniger als 1 Impuls pro Sekunde liefert. Denkbar ist ein geschlossener Wasserhahn oder auch ein geknickter Zulaufschlauch. Wenn nach einiger Zeit trotzdem Wasser einläuft und der Wasserstandssensor im Sumpf einen Wasserstand erkennt, spingt der Fehler auf F7 um und signalisiert einen defekten Durchflussmengenmessser.


warscheinlich klemmt der Aquastopp oder aber der Wasserhahn ist zugesetzt oder öffnet nimmer richtig.

PS: Evtl. klemmt auch das Flügelrad vom Flowmeter in der Wassertasche >>>klickklick>hier

Ermittle mal die Wassermenge in Liter/Minute aus dem Wasserhahn, gucke ob der überhaupt und linear öffnet, und säubere das Sieb vom Aquastopp als "erste Hilfe"
Carl Carlson
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 18:07 Uhr  ·  #3
Danke für den Link mit den Zeichnungen.

Habe grade den Reedkontakt vom Flowmeter durchgemessen.
Schaltet schneller als 1/Sekunde.
Bis zum Einlassventil ist alles sauber und hinter dem Absperrhahn kommen mehr als 10 Liter/ Minute raus.
Die Siebe sind entkalkt.

Besten Gruß
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5613
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 408
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 18:29 Uhr  ·  #4
Zitat
mehr als 10 Liter/ Minute
is nich dolle, und aber auch keine Antwort auf eine genaue Frage.

Es kommt auch vor, dass so ein Eckventil bis zu einem gewissen Punkt linear öffnet, also bei 1/4=25%, bei 1/2 =50% usw. - und dann bei volle Pulle wiederum versagt, und das vor allem im Zusammenspiel mit dem Aquastopp/Magnetventil - das liegt meist am integrierten Rückflussverhinderer
Carl Carlson
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 18:44 Uhr  ·  #5
Ob es linear öffnet kann ich nicht genau sagen, es kommt halt mehr wenn man es weiter aufdreht.

Die Schlauchplatzsicherung hab ich auch schon entkalkt.

Ist es normal, dass im Enthärtertank braunes Zeug drin ist? In dem zylindrischen Teil neben der Salzkammer?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5613
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 408
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 18:48 Uhr  ·  #6
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5613
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 408
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 18:51 Uhr  ·  #7
Carl Carlson
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 18:54 Uhr  ·  #8
Danke :) Mache mir nicht die Mühe Sachen zu demontieren, wenn ich nicht weiß was sie überhaupt machen.
Carl Carlson
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 19:31 Uhr  ·  #9
Danke für die Hilfe, es scheint sich erstmal erledigt zu haben, die Steuerung ist grade abgeraucht.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5613
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 408
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 23.01.2017 - 19:35 Uhr  ·  #10
Carl Carlson
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Ignis ADL 350 IP Fehler 6

 · 
Gepostet: 24.01.2017 - 20:36 Uhr  ·  #11
Hab nen Kurzschluss verursacht :) als ein Stecker unglücklich am Blech hängen geblieben ist. Neue Steuerung ist schon bestellt...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Ignis, ADL, 350, Fehler