Das Elektronik-Portal
 

Iiyama 15" LCD TXA3812JT

dr_seltsam
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Iiyama 15" LCD TXA3812JT

 · 
Gepostet: 17.05.2004 - 20:18 Uhr  ·  #1
Hallo Leute,

ich hab' nicht viel Ahnung von der Materie, versuche den Iiyama aber trotzdem wieder in Gang zu bringen... Wegschmeissen kann man ihn immer noch, gell.

Das Teil hat beim Kunden mal einen mittleren Stromausfall verursacht und seitdem geht die 4A Sicherung am NT immer wieder durch (hübsch mit Glasbruch :-)). Die optische Prüfung hat nix verdächtiges ergeben ausser etwas angegilbte Lötstellen auf der Unterseite des Netzteil-PCBs bei den Dioden...

Frage wäre: hat jemand einen Schaltplan zur Hand und vielleicht noch einen Tipp wo ich zuerst suchen sollte?


Thx schonmal
Mark
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Iiyama 15" LCD TXA3812JT

 · 
Gepostet: 18.05.2004 - 08:32 Uhr  ·  #2
Was hat denn die messtechnische Prüfung ergeben?

Ist doch ein voller Kurzschluss - kann man die ersten
Messungen auch ohne Schaltbild durchführen.

Wo führt die Sicherung denn hin??
Gleichrichter/Diode/Trans???

Und rein optisch - das bringt hier nichts -
da muss schon gemessen werden.

Bester Gruss Alde 😉
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Iiyama, 15ampquot, LCD, TXA3812JT