Das Elektronik-Portal
 

JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

CrystalStyle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 02 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 02:35 Uhr  ·  #1
Hersteller: JTC

Typenbezeichnung: DVX5

Inverter:

Chassi: 55Zoll

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hi Leute, ich bastel an einem JTC 55Zoll 4K Chinakracher.

Hatte davor einen fast baugleichen von Tristan Auron... hatte da die LEDs geflickt und als es zum zusammenbauen kam... ist meine Freundin auf das Panel gelatscht...


Nun gut... anderen Besorgt, JTC DVX5 mit einer 2 Platinen Lösung. 1 Platine Mainboard und Netzteil in einem. 2. Platine T-Com.

Der TV hatte 3 altersschwache LEDs die sich nur zaghaft einschalten ließen. Als Resultat, flackerte es beim Einschalten kurz auf und dann blieb es dunkel...

Ich habe jetzt 3Leds von einem Organspender auf die Strips gelötet und der LED Tester zeigt das alles schön angeht (Die 3 neuen LEDs leuchten etwas heller als die originalen)

Jetzt schön alles zusammengebaut aber das Mainboard gibt keinen Saft auf die LEDs... nur die Standby 5v....

Da das Nezteil und Mainboard in einem sind, weis ich noch nicht woran es liegt.... Haben die Leds jetzt einen anderen Widerstand und deswegen mag es nicht...

Hat einer eine Idee was man machen könnte, damit das Gerät wenigstens manuel Saft gibt?

Liebe Grüße aus Berlin,
Artur

Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 749
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 10
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 07:09 Uhr  ·  #2
CrystalStyle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 02 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 10:21 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Zuckerbiene

könnte sein das du falsche LEds genommen hast ,


Danke für die Antwort!

Durch den Helligkeitunterschied glaube ich das mittlerweile auch .

Ich war natürlich so voreilig und habe die originalen LEDs nicht getestet und ging davon aus, dass alle 6V sind....

Ich mache ihn später mal einen Spalt auf und messe...

Was gibt es den üblicherweise?... an einer ausgebauten LED habe ich mit dem tester 4,5V gemessen aber habe nur 6V und 3V LEDs im Handel gesehen.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1835
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 81
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 10:29 Uhr  ·  #4
Hallo!
Aufgrund der Physik der LEDs haben diese eine Durchlassspannung von 3-3,3 V, die 6 V-Typen sind 2 in Reihe.
Der LED-Regler vergleicht die "Über-alles" Spannung mit einem vorgegebenen Sollwert. Weicht die zu doll ab schaltet der ab.
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 6
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 10:44 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von CrystalStyle

Was gibt es den üblicherweise?... an einer ausgebauten LED habe ich mit dem tester 4,5V gemessen aber habe nur 6V und 3V LEDs im Handel gesehen.


Ja, die 4,5V sind sehr unwahrscheinlich, bzw. irgendwas an denen ist defekt. Kommt auch auf den LED Tester an. Wenn der am ganzen Streifen hängt, sollten alle in etwa (0,2V) dieselbe Spannung haben.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1881
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 59
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 11:37 Uhr  ·  #6
Der Tester prüft nicht die Nennspannung für maximale Helligkeit. Er geht nur so weit bis sie mittel-hell leuchtet. Meiner geht bis 5V bei einer 6V LED.
Heißt also: 4.5V ist wohl eine 6V LED.
CrystalStyle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 02 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 12:55 Uhr  ·  #7
Vielen Dank für die Antworten!!!
Jetzt bin ich im Bilde. Wahrscheinlich sind das 3V leds die zu viel Wiederstand hatten und deswegen defekt...

Ich nutze so einen Billig-Tester.


Macht seine Sache aber ganz gut, bei 6V LEDs zeigt er auch schnurgerade 6V an.

Ich schaue später mal die LEDs genau an ob da eine oder zwei drin sind... mal schauen... im besten fall läuft der heute schon :)
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 14:56 Uhr  ·  #8
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1881
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 59
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 16:32 Uhr  ·  #9
Interessant, der Fortschritt macht offenbar auch bei LED-Testern nicht Halt. :D Meiner ist schon ein paar Jahre alt.
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 6
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 17:58 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von HermannS

Der Tester prüft nicht die Nennspannung für maximale Helligkeit. Er geht nur so weit bis sie mittel-hell leuchtet. Meiner geht bis 5V bei einer 6V LED.
Heißt also: 4.5V ist wohl eine 6V LED.


Da dreht der aber schon früh ab, bzw. begnügt sich mit einem minimalen Strom. In den Datenblättern beginnt die Kurve für 6V LEDs ja meist erst bei 5,5V.
Aber deshalb habe ich ja auch geraten, den Vergleich gegen die anderen zu machen. So ist man auf der sicheren Seite. Natürlich nur, sofern man an die Kontakte kommt :D

Jetzt verstehe ich aber auch, warum niemand Infos zum eingeprägten Strom hat. Gibt das Gerät nicht aus. Das Problem habe ich mit meinen 80V Labornetzteilen nicht. Komme aber dafür nur bis 160V.
CrystalStyle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 02 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 26.06.2020 - 19:28 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von Dieterr

Zitat geschrieben von HermannS

Der Tester prüft nicht die Nennspannung für maximale Helligkeit. Er geht nur so weit bis sie mittel-hell leuchtet. Meiner geht bis 5V bei einer 6V LED.
Heißt also: 4.5V ist wohl eine 6V LED.


Da dreht der aber schon früh ab, bzw. begnügt sich mit einem minimalen Strom. In den Datenblättern beginnt die Kurve für 6V LEDs ja meist erst bei 5,5V.
Aber deshalb habe ich ja auch geraten, den Vergleich gegen die anderen zu machen. So ist man auf der sicheren Seite. Natürlich nur, sofern man an die Kontakte kommt :D

Jetzt verstehe ich aber auch, warum niemand Infos zum eingeprägten Strom hat. Gibt das Gerät nicht aus. Das Problem habe ich mit meinen 80V Labornetzteilen nicht. Komme aber dafür nur bis 160V.




Es gibt diese Chinateile aber auch mit Volt und Ampere... Wollte blos nicht so lange warten. Und die vergoldeten Messspitzen sind Cool :)
CrystalStyle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 02 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 27.06.2020 - 22:05 Uhr  ·  #12
Kurzes Feedback. Ja! Es waren 3V LEDs, jetzt läuft alles.

Danke Leute!
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

 · 
Gepostet: 29.06.2020 - 20:37 Uhr  ·  #13
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

JTC, DVX5, LED, Strip, alten, LEDs, geflickt, Mainboard, Standbystrom