Das Elektronik-Portal
 

JVC 100HZ

xpeter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2004
Karma: 0
Betreff:

JVC 100HZ

 · 
Gepostet: 14.01.2005 - 13:05 Uhr  ·  #1
Hallo Leute,
ich habe mir ein 100Hz Fernsehg. von JVC zugelegt. Problem: die Kiste brummt wie eine defekte Neonröhre, nicht auszuhalten. Habe ihm Umgetauscht, neue Gerät im Laden getestet und nichts gehört. Zuhause angeschlossen und der brummt wieder.
Im Standby ist nicht und im Betrieb ohne Antenne brummt er auch.Woran liegts?
Danke für tips
Gruss Peter
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC 100HZ

 · 
Gepostet: 14.01.2005 - 13:55 Uhr  ·  #2
Hallo!

Das kann auch viele Ursachen haben. Schonmal das Gerät an einer anderen Steckdose im Haus getestet? Von allen angeschlossenen Geräten die Stecker aus der Steckdose ziehen und nacheinander einstecken. Oder mal mit einem Trenntrafo ausprobieren.

Gruß
VSiggi
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC 100HZ

 · 
Gepostet: 14.01.2005 - 23:51 Uhr  ·  #3
Hallo, genau und den Scart, Antennenstecker nicht vergessen !!!
Asta
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 234
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC 100HZ

 · 
Gepostet: 15.01.2005 - 13:03 Uhr  ·  #4
das brummen kommt von der ablenkeinheit und ist nicht zu ändern.
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC 100HZ

 · 
Gepostet: 16.01.2005 - 21:50 Uhr  ·  #5
Achso deshalb war im Laden beim Probelauf nicht´s zu höhren ?????????????????????????????????????????????

PS wenn Ablenkeinheit schwinkt kann mann sie festkleben !!!!!!!!

G. Kulle
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

JVC, 100HZ