Das Elektronik-Portal
 

Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

jh88
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 117
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 22.05.2007 - 19:44 Uhr  ·  #1
Hersteller: Telefunken
Typenbezeichnung: A111MC
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

wie kann ich einen digitalen Kabelreciever an einen Fernseher der Marke Telefunken über das Antennenkabel anschließen? Es ist nur über das Antennenkabel möglich da der Fernseher keinen Scartanschluss besitzt. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

gruß
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 22.05.2007 - 20:07 Uhr  ·  #2
Hallo jh88,
der Kabelreceiver muss intern einen solchen Ausgang vorsehen und das Signal nach aussen in eine Coax-Buchse führen. Der technisat Kabelreceiver "digital pk" hat das zum Beispiel.
MfG mike46
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 22.05.2007 - 20:22 Uhr  ·  #3
Nennen wir doch das Kind beim Namen. Der Receiver braucht einen Modulator
jh88
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 117
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 22.05.2007 - 23:53 Uhr  ·  #4
Hallo,

gibt es diese Funktion auch bei meinem Philips DCR 2020 Digitaler Kabel-Receiver?

gruß
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 23.05.2007 - 07:37 Uhr  ·  #5
So wie es aussieht hat der Receiver keinen Modulator.
Der ist übrigens einfach zu erkennen:
Ein ganz normaler Antennenanschluss - wie bei ner Ant.Dose.

Gruss Alde :P
jh88
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 117
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 23.05.2007 - 16:32 Uhr  ·  #6
Hallo,

wie meinst du das mit dem ganz normalen Antennenanschluss? Reicht es da wenn ich einen Antennenausgang und einen Antenneneingang bei meinem Reciever sehe?

gruß
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 23.05.2007 - 17:32 Uhr  ·  #7
Hallo jh88,
besser ist es in der Bedienungsanleitung die Technischen Daten nachzulesen! Dort oder im Kapitel "Anschluss an den TV" müsste ein Hinweis auf die diskutierte Möglichkeit stehen: Als "HF-Ausgang",
bzw."UHF-Ausgangskanal"(des Modulators).
MfG mike46
jh88
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 117
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 23.05.2007 - 22:18 Uhr  ·  #8
Hallo,

das nachschauen bezieht sich auf die Anleitung des Recievers oder?

gruß
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kabelreciever über Antennenkabel an Fernseher anschließen

 · 
Gepostet: 23.05.2007 - 23:42 Uhr  ·  #9
hallo zusammen,
fals kein HF-Ausgang,dann könntest du deinen Receiver an einen Videorecorder anschließen!diesen auv AV bzw L1,oder 2 schalten,über antennenkabel mit TV verbinden und am gerät den suchlauf starten oder eine direkte kanaleingebe durchführen!soll auch so funktionieren!
viel erfolg
der alte osmane
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0